Logo Logo
/// News

Online Encoding im Browser – Firefogg

[16:17 Mi,17.Juni 2009 [e]  von ]    

bild


Für den bald erscheinenden FireFox 3.5 Browser steht bereits jetzt eine interessante Erweiterung namens Firefogg zur Verfügung. Hierbei handelt es sich -einfach gesagt- um einen Ogg-Transcoder im Browser. Die Vorteile: Es findet kein zweifaches Encoding mit Generationsverlust statt, wenn man Original-Material auf eine Webseite laden will, da das Original direkt in das Zielformat konvertiert wird. Außerdem findet die Konvertierung während des Uploads auf dem Client statt. Das entlastet den Server natürlich empfindlich. Gekoppelt mit der Möglichkeit, dass sich Ogg-Videos direkt in Firefox 3.5 ohne zusätzliche Plugins abspielen lassen werden, steht hiermit bald ein Workflow bereit, der auf Einfacheit für den Anwender und minimierte Qualitätsverluste ohne unnötiges TranscodingTranscoding im Glossar erklärt optimiert ist. Wir drücken die Daumen, dass sich hiermit Ogg im Internet gegenüber proprietären Formaten auf breiter Front durchsetzt und so dem drohenden Lizenzwahnsinn von MPEG4 etwas Wirkungsvolles pragmatisch entgegengesetzt wird. Auch wenn in Codec-Vergleichen Ogg noch ein ganz kleines bisschen hinter MPEG4 gesehen wird, sind wir der Meinung, dass hier die freie Lizenz das gewichtigere Argument sein dürfte und Firefox ein starkes Argument ist. Ach ja, auch die Wikipedia will in Zukunft ganz auf Ogg setzen. Schön zu hören, bzw. zu sehen.

Link mehr Informationen bei firefogg.org

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
LarsProgressiv    16:40 am 17.6.2009
Hallo! Schade, dass selbst bei Artikeln von slashcam der Codec mit dem Container verwechselt wird. Auch schade ist, dass nicht Theora und Vorbis eingebettet in Matroska von...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildIsraelisches Milität entwickelt Video-Robot Schlange bildAMD/ATI bringt GPU/CPU-Beschleuniger für Premiere Pro


verwandte Newsmeldungen:
Komprimierung:

Teradek: Cube 705- und 755-Encoder bekommen NDI 24.April 2021
Vidiu Teradek X: Kompakter Streaming H.264-Encoder 30.Januar 2021
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder 25.Oktober 2020
Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression 20.September 2020
Dringender Sicherheits-Patch für Adobe Media Encoder 16.September 2020
Teradek Airmix: Live Streaming Steuerung für Teradek Encoder per App 12.September 2020
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming 3.April 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Komprimierung


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen


update am 14.Mai 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*