Matrox P-Serie lieferbar

// 23:33 Di, 10. Jun 2003von

Die P650 (passiv gekühlt, 2Ausgänge) und P750 (Lüfter, 3Ausgänge) sind bei den ersten Händlern lieferbar. Damit ergeben sich auch die ersten Marktpreise von 170, bzw. 230€. Matrox positioniert die kleinen Parhelias preislich als direkte Konkurrenz zur Mittelklasse von Ati und nvidia. Beide Karten sind in der Lage, ein DirectX-basierendes Overlay sehr hochwertig auf dem TV-Ausgang auszugeben (die P650 benötigt einen optionalen Adapter) und eignen sich damit als günstige Erweiterung z.B. für AfterEffects, ExpressDV oder 3DSMax-Anwender.


Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash