Logo Logo
/// News

Kostenloser H.264 Codec von Cisco

[09:08 Mo,4.November 2013 [e]  von ]    

bildAb sofort kann jedes Open Source Projekt H.264 legal nutzen: Cisco stellt den patentierten Codec als Source- sowie als Binärversionen für alle gängigen Betriebssysteme gratis zur freien Verfügung und übernimmt alle anfallenden Lizenzgebühren.

Als eines der ersten OS-Projekte wird der populäre Internetbrowser Mozilla Firefox Ciscos H.264 Codec inkorporieren (allerdings nicht bei der Installation, sondern bei der ersten Anfrage wird H.264 dann zusätzlich runtergeladen). Mozilla will aber trotzdem den freien Videocodec Daala weiterentwickeln - er soll besser als H.265 und VP9 arbeiten und wird von einem "Dream-Team" entwickelt.



Wichtig ist die H.264 Integration für Firefox, weil per HTML5 Videos direkt im Browser abgespielt werden können ohne auf z.B. Flash-Player zurückgreifen zu müssen - dazu muss allerdings der lizenzgebührenpflichtige H.264-Codec auf dem System zur Verfügung stehen, was Firefox bisher aus kosten- (und ideologischen) Gründen vermieden hatte. Leider aber scheint der Kampf um eine offene Alternative zu H.264 verloren: Googles VP8 hat keine Verbreitung erfahren - deswegen setzt Mozilla jetzt auch angesichts der nächsten lizenzpflichtigen Codec-Generation MPEG HEVC auf Daala.

Link mehr Informationen bei blog.mozilla.org

  
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
handiro    12:33 am 4.11.2013
+1!
WoWu    12:01 am 4.11.2013
Stellt sich ohnehin die Frage: Wer hat noch keinen H.264 auf seinem Computer? Irgendwie läuft das in Anbetracht von HEVC jetzt mit H.264, wie ursprünglich auch mit MPEG2. Der...weiterlesen
thsbln    10:36 am 4.11.2013
Es ist nicht alles Gold was glänzt (ich weiß, hat hier auch niermand behauptet), interessant im Zusammenhang damit: http://blog.fefe.de/?ts=ac8f6daa http://xiphmont.livejournal...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildHexacopter im Newsbetrieb -- BBC fährt auf Flugaufnahmen ab bildNimmt Apple iPhone 5S keine echte 120 fps 720p Slomo auf?


verwandte Newsmeldungen:
Codecs:

Panasonic S5, S1, S1H, BS1H: Neue Firmware verbessert Weißabgleichsoptionen von Blackmagic RAW 9.August 2022
Apple arbeitet endlich an universeller Unterstützung für den AV1 Codec 26.Juni 2022
Adobe Premiere Pro Update 22.4 bringt 10x schnelleren 4:2:0-HEVC Export 12.Mai 2022
AJA HELO Plus: Professionelles H.264 Recording und duales Streaming 27.April 2022
Teradek Prism Flex: H.264/H.265-Encoding/Decoding und Streaming in 4K HDR 27.März 2022
Vegas Pro Update: Unterstützung von ProRes Codecs, Sprache-zu-Text (beta) 11.März 2022
Blackmagic DaVinci Resolve 17.4.4 Update bringt BRAW 2.3 und schnellere H.265 Kodierung 16.Februar 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs

MPEG-4:

AJA HELO Plus: Professionelles H.264 Recording und duales Streaming 27.April 2022
Teradek Prism Flex: H.264/H.265-Encoding/Decoding und Streaming in 4K HDR 27.März 2022
Neue Blackmagic HyperDeck Studio Rekorder nehmen H.264-, ProRes- und DNx auf 30.Juli 2021
Vidiu Teradek X: Kompakter Streaming H.264-Encoder 30.Januar 2021
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming 3.April 2020
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding 13.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema MPEG-4


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 18.August 2022 - 16:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*