Jashaka 1.9 Alpha ist da....

// 15:56 Mi, 4. Jun 2003von

Nach langer Zeit endlich ein Update des langersehten, kostenlosen Compositing-Porgramms. Die neue Version gibt es endlich wieder als ausführbare Datei für Windows und Linux. Allerdings ist es diesmal deutlich schwieriger, die Windows-Version zum Laufen zu bringen, da man sich vor dem Start viele Bibliotheken aus dem Netz zusammensuchen muss. Dafür gelang es uns auf Anhieb, die Linux-Version (unter Suse 8.2) zu installieren. Erster Eindruck: Das Programm ist nach wie vor atemberaubend schnell, wenn man eine gute OpenGL-Grafikkarte besitzt. Allerdings kann man immer noch nicht wirklich damit arbeiten, weil zu viele Funktionen fehlen. Dennoch schön zu wissen, dass bei Jahshaka heftig im Hintergrund weiterentwickelt wird.


Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash