Logo
/// News

Google gibt Resonance Audio SDK für räumlichen Sound als Open Source frei

[09:30 Sa,17.März 2018 [e]  von ]    

Googles Resonance Audio ist ein speziell für die Arbeit mit räumlichem Audio entwickeltes SDK. Es ermöglicht den Einsatz von hochqualitativem 3D-Audio mit hunderten gleichzeitigen räumlichen Soundquellen zum Beispiel für AR/VR/360° Video, Apps und Spiele. Die verwendeten Ambisound-Algorithmen sind bei hoher Audioqualität auf geringe Prozessorleistung hin optimiert, um auch in mobilen Geräten genutzt werden zu können. Google hat das SDK jetzt als Open Source zur allgemeinen Nutzung (und Weiterentwicklung) freigegeben.

DAW-plugin-image-for-blog




Die verschiedenen Versionen des für Entwickler vorgesehenen Resonance SDKs laufen unter so verschiedenen Betriebssystemen (Android, iOS, Windows, MacOS und Linux) und können in den Unity, Unreal Engine, FMOD, Wwise und DAWs integriert werden - zusätzlich bietet Google native APIs für C/C++, Java, Objective-C und das Netz an.

Das SDK bietet mächtige Werkzeuge, um komplexe Umgebungen realistisch zu modellieren - besser als in klassischen 3D-Audio Tools. Entwickler können so die Ausbreitungsrichtung von Soundwellen kontrollieren, z.B. um die besonderen spzifischen Eigenschaften eines Instruments wie einer Gitarre zu simulieren: so ist etwa der Sound vor einer Gitarre lauter als hinter ihr.


Link mehr Informationen bei developers.google.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildZacuto 2018 Shootout: Panasonic EVA1 10 Bit vs Canon C200 RAW + 8 Bit bildNetflix spart 30% Daten durch Encoding-Optimierungen und VP9 Codec


verwandte Newsmeldungen:
Sound:

Messevideo: Drahtlose Audio Lösung für Smartphone: Sennheiser Memory Mike // NAB 2018 13.April 2018
RTW TM3-3G Smart: Touchmonitor fürs Audio-Monitoring // NAB 2018 25.März 2018
Mit den Ohren Filme gucken -- eine Videolektion in Sound Design 8.Februar 2018
K-Tek Airo -- low-budget Audio-Zubehör inkl. Tonangel 6.Februar 2018
Zoom F1: neuer kleiner Audio-Fieldrecorder mit Lavalier oder Richtmikrofon 31.Januar 2018
Apple: Logic Pro X 10.4 mit Smart Tempo Funktion, neuen Plugins und vielen Bugfixes erschienen 28.Januar 2018
Audio-Copyright-Verletzung auf YouTube durch weißes Rauschen? 14.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Sound


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sound:
Kann mich nicht für ein Objektiv entscheiden..
Brauchbare Chortonaufnahme mit unpassendem Equipment
Audio nicht synchron nach Handbrake oder YouTube konvertierung
Mikro-Drohne im japanischen Klassenzimmer
Messevideo: Drahtlose Audio Lösung für Smartphone: Sennheiser Memory Mike // NAB 2018
Frequenzbereich von Audio verschieben ?
Sony FS5 vs FS5 II (Skintones, Highlights) & Sony PXW-Z250 // NAB 2018
mehr Beiträge zum Thema Sound


Archive

2018

April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 19.April 2018 - 10:03
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*