Stimmen und Geräusche per KI Elevenlabs bringt KI-Soundeffekte per Prompt

Wer seine Filme mit passenden Soundeffekten unterlegen wollte, musste bisher oft auf spezielle (teure) SFX-Bibliotheken zurückgreifen und hoffen, dort alle gewünschten Sounds zu finden. Per generativer KI gibt es jetzt eine neue Möglichkeit: Soundeffkte per Textprompt. Elevenlabs - bekannt durch seine sehr realistischen KI-Stimmen - hat jetzt seine vor rund drei Monaten angekündigte Text-to-Sound-Effect KI veröffentlicht, mit deren Hilfe jedes beliebige, per Prompt beschriebene Geräusch in Sekundenschnelle erzeugt werden soll.





Die Bandbreite der resultierenden Sounds reicht dabei von einfachen Sounds bis zu komplexeren Geräuschkulissen und kann auch Sprache in beliebigen Stimmen enthalten. Es werden stets vier Variationen Sounds generiert, der bis zu 22 Sekunden lang sein kann. Um den idealen Sound zu finden, können allerdings oft mehrere Versuche bzw. Verfeinerungen des Prompts notwendig sein, vor allem wenn es sich um komplexere SFX handelt.



Elevenlabs bringt KI-Soundeffekte per Prompt


Elevenlabs bietet die SFX-Generierung sogar auch kostenlos an, dann aber müssen Videos, welche diese Sounds nutzen, Elevenlabs auch im Titel erwähnen - Nutzer mit Abo müssen dies nicht und können die SFX kommerziell verwenden, die Kosten hängen von der Länge der erzeugten Sounds ab. Zum Training wurden Sounds von Shutterstock genutzt, einem großen Portal für Stock Footage und Sounds, welches seine Inhalte auch schon anderen KI-Firmen wie Google, Meta und OpenAI lizensiert hat. Elevenlabs erweitert mit der neuen Test-to-SFX-KI sein KI-Angebot, das jetzt von synthetischen (oder auch geklonten) KI-Stimmen in Profi-Qualität samt Dubbing in Fremdsprachen bis hin zu Soundeffekten reicht und zukünftig auch KI-generierte Musik umfassen soll.



Die Video-KI Pika ist allerdings noch einen Schritt weiter und bietet neben per Prompt generierten SFX auch Soundeffekte, die automatisch passend zu den Bildinhalten der jeweiligen KI-Videos erzeugt werden. Was noch fehlt (zumindest ist uns so ein Dienst nicht bekannt), ist ein Service, der beliebige Videos automatisch mit Soundeffekte versieht.


Elevenlabs bringt KI-Soundeffekte per Prompt

Es gibt auch ganz kostenlose Alternativen zu den kommerziellen Angeboten von Elevenlabs oder Pika wie zum Besipiel Stable Diffusion 2.0 oder das Open Source KI-Tool AudioDLM. Wie gut und passend die jeweiligen Ergebnisse aber sind, muss jeder Anwender für sich ausprobieren.




Aktion
PS. slashCam verschenkt Gutschen-Codes (noch bis 30.6.2024)
Wer beim Fachhändler Teltec für mindesten 300 Euro (netto) einkauft, kann 20 Euro sparen mit dem Gutscheincode SLASH20CAM, ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro netto mit dem Code SLASH50CAM sogar 50 Euro - mehr Infos .
Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash