Logo
/// News

CAME-TV mit drei neuen Lichtserien: Boltzen Andromeda, Cassiopeia // IBC 2018

[10:22 Mo,1.Oktober 2018 [e]  von ]    

Gleich drei neue Lichter-Serien hat CAME-TV auf der IBC 2018 vorgestellt: die LED Röhrenleuchten Boltzen Andromeda, die LED Ringleuchten Boltzen Cassiopeia und die LED Panel Serie Boltzen Perseus. Alle Serien gibt es in verschiedenen Ausführungen in unterschiedlicher Größe, Lichtstärke und/oder Farbtemperatur - mit dabei ist aber immer eine dezidierte Funkfernsteuerung.

Boltzen-Andromeda
Boltzen Andromeda




Die LED Stableuchten Boltzen Andromeda bietet CAME-TV in vier Ausführungen mit verschiedenen Längen an (1/2/3 und 4 Fuß bzw. 0,3m/0,6m/0,91m und 1,21m) mit Preisen von 175 bis 440 Dollar. Jedes Modell gibt es in drei Versionen: Daylight, Bi-Color und RGBDT.


Als Stromquelle können die Boltzen Andromeda Lichter Sony-Akkus, D-Tap oder ein Netzteil nutzen. Mit dabei sind abnehmbare Abschirmklappen sowie 1/4"-Gewinde auf der Rückseite für eine einfache Montage. Über das integrierte WLAN können die Lichter per App ferngesteuert werden - alternativ auch mithilfe der mitgelieferten speziellen Fernsteuerung.

Cassiopeia-RGBDT
Boltzen Cassiopeia


Die LED Soft Light Ringleuchten Boltzen Cassiopeia gibt es in drei Modellversionen: RGBDT mit 50 Watt (888 Dollar), Bi-Color mit 80 (748 Dollar) Watt und Daylight mit 125 Watt (698 Dollar). Sie besitzen einen Durchmesser von 0,76m und sind einklappbar und damit relativ kompakt. Neben den Kontrollknöpfen können die Lichter über das integrierte WLAN auch per App ferngesteuert werden - alternativ auch mithilfe der mitgelieferten speziellen Fernsteuerung oder per DMX.


Perseus-RGBDT
Boltzen Perseus


Die Boltzen Perseus Softpanels bietet CAME-TV in sechs Versionen mit unterschiedlicher Größe und Wattzahl an zu Preisen von 166 -1.288 Dollar. Auch sie können neben den Kontrollknöpfen über das integrierte WLAN auch per App oder mithilfe der mitgelieferten speziellen Fernsteuerung oder per DMX ferngesteuert werden.

Link mehr Informationen bei www.came-tv.com

Nefal TV Vocas Manfrotto LaCieAtomos Kyno

Zur Übersicht aller unserer News zur IFA 2018, Photokina 2018 und IBC 2018

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildTeradek VidiU Go: professionelle HEVC Live Streaming Box // IBC 2018 bildMessevideo: Manfrotto Carbon Stativ mit neuer Auszugsarretierung, 50% torsionssteifer // IBC 2018


verwandte Newsmeldungen:
Atomos stellt 5“ HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor 15.Februar 2019
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI 14.Februar 2019
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor 14.Februar 2019
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s 14.Februar 2019
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno 6.Februar 2019
Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme 5.Februar 2019
Asus ProArt PQ22UC: mobiler OLED 4K Monitor mit 99% DCI-P3 - für 5.000 Euro 3.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Film:

Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren 15.Februar 2019
Amazon Video Direct löscht viele Indie-Filme aus dem Katalog -- Petition gestartet 4.Februar 2019
Moza Mini-S: Smartphone Gimbal mit intelligenten Film-Modi 20.Januar 2019
Samsung zeigt modularen, frei erweiterbaren 75" Micro LED TV // CES 2019 8.Januar 2019
Very Slow Movie Player: Filme abspielen mit 24 Bildern pro Stunde 1.Januar 2019
Netflix: Kino contra Streaming - die Krux mit der Kinoauswertung 25.Dezember 2018
Die besten Movie Mashups 2018 23.Dezember 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Film


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Film:
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren
ERGO Kurzfilm
Dominik Graf: "Was sich das deutsche Kino mal getraut hat"
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Suche Erfahrung mit RodeLink Filmkit
mehr Beiträge zum Thema Film

Formate:
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
MXFOP1A 25i / 50i
Wellenartige Ränder beim Export
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 17.Februar 2019 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*