Logo
/// News

Avid stellt Liquid Chrome Xe und Update auf Liquid 7.2 vor

[16:12 Do,19.April 2007 [d]  von ]    

Das neue Avid Liquid Chrome Xe unterstützt mit der Hilfe einer AJA XENA LHe Schnittkarte den In- und Output von umkomprimiertem SD und HD Video per SDISDI im Glossar erklärt und ist ganz auf die Zusammenarbeit mit dieser Karte und das Arbeiten deren unkomprimiertem Material zugeschnitten. Das Avid Liquid Chrome Xe System bietet eine Reihe von I/O-Möglichkeiten: analoges SD und HD und SDISDI im Glossar erklärt Ein- und Ausgänge, analoge Composite/Komponenten Video Ein- und Ausgänge, 10-Bit HD nach SD Umwandlung per Hardware in Fernsehqualität, TBC (Time Base Correcto) via analoge Eingänge, analoge und digitale Stereo Audioein- und ausgänge, 2-Kanal analoge Audio Ein- und Ausgänge, 2-Kanal AES und 8-Kanal eingebettetes Audio. Der PreviewPreview im Glossar erklärt von Projekten erfolgt in HD in Echtzeit auf einem externen Monitor.



Das Update auf Version 7.2 aller Produkte der Liquid-Familie bringt die Unterstützung einer Reihe neuer Camcorder Formate: JVC HDVHDV im Glossar erklärt 720 24p/25p/60p, Panasonic DVCPRO HD (1080 interlaced und progressiv), Canon 1080 24F/25F/30F CapturingCapturing im Glossar erklärt von der Canon XL H1 (mit 4-Kanal Audio). Drei neue zusätzlich mitgelieferte Programme: Title Deko Pro, Hollywood FX Pro und Magic Bullet Movie Looks.

Der Preis für Avid Liquid Produkte beginnt bei rund € 550 für Avid Liquid, 1100 € kostet Avid Liquid Pro inklusive analoger SD Breakout Box. Avid Liquid Chrome Xe besteht aus zwei Komponenten: der Avid Liquid Chrome Xe Software für € 1100 und der AJA XENA Karte für rund € 1850. Erscheinungsdatum ist das 2te Quartal 2007.




  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    09:20 am 20.4.2007
Ja Valentino, offensichtlich funktioniert die Karte auch lediglich mit unkomprimiertem Video, was natürlich auch das System teurer macht. Also wohl nichts für Otto...weiterlesen
Valentino    01:41 am 20.4.2007
Also immernoch keine richtige Alternative zu Final Cut Pro oder Adobe Premiere. Habe gedacht das es Avid es hinbekommt, das fast alle Karten von AJA und Blackmagic unterstützt...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGrass Valley EDIUS 4.5 Update und ProCoder 3.0 Mehr zu Apples neuem ProRes 422 Codec für Final Cut Studio 2


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten 17.Februar 2020
Adobe Premiere Rush 1.5 erschienen mit neuer Audiofunktion 11.Februar 2020
Audio Design Desk: Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte 2.Februar 2020
Magix stellt neue Live Streaming Lösung Vegas STREAM vor 31.Januar 2020
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7 26.Januar 2020
Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel 24.Januar 2020
Spezielle Frame.io App für iPads verfügbar 13.Dezember 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

PC:

RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon 13.Februar 2020
Eizo ColorEdge CS2731: 27" Monitor mit 99% AdobeRGB Abdeckung 6.Februar 2020
SmallHD 2403 High Bright Production Monitor vorgestellt 4.Februar 2020
Leichte Usability-Verbesserungen für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K/6K per Update 6.8 3.Februar 2020
Panasonic Firmware Update für S1 und S1H Kameras für verbesserte V-Log Aufnahme 29.Januar 2020
Samson Q9U: Broadcast-Mikrophon mit XLR und USB 28.Januar 2020
Samsung 980 Pro: Neue NVMe PCIe 4.0 SSD mit 6.500 MB/s! 13.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Avid:

Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab? 25.September 2019
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr 25.Juni 2019
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019 7.April 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Avid


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Avid:
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem
Datensicherung von Avid Media Composer Projekten (Backup: RAID vs externe HDDs)?
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
Die 25 besten Filme 2018: David Ehrlichs Favoriten im Supercut Countdown
Avid Preissenkung / Neue Version
Messevideo: AJA Kona 5 mit 12G-SDI und HDMI 2.0 für Avid MC, FCPX, Premiere Pro CC u.a. // IBC 2018
mehr Beiträge zum Thema Avid

PC:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
mehr Beiträge zum Thema PC

Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Februar 2020 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*