Logo
/// News

Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder im November verfügbar

[13:10 Do,12.November 2020 [e]  von ]    

Nach der offiziellen Vorstellung auf der Cinegear 2019 hat Atomos die neuen hochwertigen Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder zunächst bei ausgesuchten Filmproduktionen im Testeinsatz gehabt. Das hier gewonnene Anwenderfeedback wurde genutzt, um die finale Version der Atomos Neons entsprechend anzupassen und jetzt scheint es soweit zu sein: Atomos hat die Verfügbarkeit seiner Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder für diesen Monat (November 2020) angekündigt.




Die NEON Reihe stellen die Flaggschiff Monitor-Rekorder von Atomos für den Einsatz am Set sowie in Postproduktions-Studios dar. Der Neon 17“ mit seiner 10 BitBit im Glossar erklärt Verarbeitung, 1920x1080 FHD Panel (inkl. 4K zu HD Scaling und 1:1 Pixel-Mapping) richtet sich an Fokus Puller, Oberbeleuchter und soll sich optimal als Produktionsmonitor für mobile Schnittsysteme eignen.

NEON_1724_WHITE


Die 24“ Variante mit seinem 4K DCI Panel (inkl. HD/2k nach 4K UHD/DCI Upscaling und 10 BitBit im Glossar erklärt Farbtreue) richtet sich vor allem an DITs, für das Monitoring für Regie, Producer, Script etc. im Video Village sowie für die Integration in Postproduktionsumgebungen.

Neon17_Side


Neben dem Anspruch an akkurates SDR/HDR Monitoring bietet die Atomos Neon Reihe mit ihren internen ProResProRes im Glossar erklärt und DNx Aufzeichnungsfunktionen (bis max 4K DCI 60p) sofortiges, renderfreies Playback der jeweiligen Shots. Damit sollte sich vor allem die Abnahme/Evaluierung von Takes am Set deutlich beschleunigen lassen. Und in Corona-Zeiten dürften wohl eher mehr als weniger Monitore am Set Sinn machen – vor allem wenn diese sich via Bluetooth App fernsteuern lassen. Entsprechend findet sich in den Neons LE Bluetooth integriert die sich via AtomRemote OS von Apple iOS Geräten (iOS 12 oder höher) fernsteuern lassen.

DSC08859


Durch switchbare Monitor-Modi können die Neons einfach zwischen SDR oder HDR Umgebungen umschalten und so entweder auf das entsprechende Aufzeichnungs- oder Delivery-Format (inkl. Rec.709, Rec.2100 HLG or ST.2084 PQ) eingestellt werden. Dank integrierter Transform-Funktionen können LOG nach HDR EOTFs Darstellungen realisiert bzw. 3DLUTs nach SDR Konvertierungen inkl. individueller Looks ausgegeben werden. Insgesamt lassen sich in der updatefähigen Neon-MCU (Master Control Unit) bis zu acht 3D LUTs hinterlegen.

Beide Neon Panels bieten 1000 Nits Helligkeit, decken den DCI P3 Wide Gamut komplett ab und bieten ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1. HDR-Monitoring wird durch die bewährte FALD Technologie (Full Array Local Dimming) Technologie realisiert, die bereits von anderen Atomos Monitor-Rekordern bekannt ist.

DSC08849


Die Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder werden ab Werk farbkalibiriert ausgeliefert, können jedoch bei Bedarf auch vom User selbst via optionalem USB Kalibrierungskabel und Xrite i1 Display Pro Plus Hardware-Tool kalibriert werden.

Intensiv gearbeitet hat Atomos am Anti-Glare-Coating der Neon Displays, die jetzt einen 180° horizontalen und vertikalen Blickwinkel bei konformer Farbdarstellung erlauben. Hier sind wir schon sehr gespannt auf erste Tests …

Darüber hinaus findet sich bei den Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recordern die bewährte Atomos HDR Display Color Pipeline verbaut inklusive entsprechender Log to PQ (HDR10), HLG / 3DLUT for SDR workfklows.

4K 60p 10 BitBit im Glossar erklärt lässt sich übrigens zweifach in die Neons bringen: Entweder via HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0 oder via 12G SDI. Für zusätzliche Erweiterungen steht der Atom Xpansion Port zur Verfügung.

Die Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder sind ab diesem Monat (November 2020) zu folgenden UVPs verfügbar:

Atomos NEON 17 = 3.699,- Euro
Atomos NEON 24 = 5.999,- Euro

Link mehr Informationen bei www.atomos.com

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
Paralkar    18:46 am 12.11.2020
Mit ner App ist es nicht gerade Produktionstauglich, letzteres noch weniger, wenn diese nur auf Iphones/ Ipads läuft, sollte es da nichtmal ne Fernbedienung dazu geben. N Kollege...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAvid ProRes RAW Support nach langer Wartezeit nun umgesetzt bildTeradek TOF.1: Infrarot-Entfernungsmesser für das RT Wireless Lens Control Kit


verwandte Newsmeldungen:
VCRs:

Zoom F2 Field Recorder - Audio-Zwerg mit 32-Bit-Float-Technologie 11.November 2020
Neu: Zoom PodTrak Podcasting Recorder P4 und ZDM-1 Podcast Mic Pack 14.August 2020
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3 20.Juli 2020
Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen 3.Juli 2020
AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player 1.Juni 2020
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019 13.September 2019
Upgrade: 8K-Aufnahmemodul für Atomos Neon Monitor-Recorder angekündigt 4.Juni 2019
alle Newsmeldungen zum Thema VCRs

Monitor:

Dell U3421WE: UWQHD 34"-Monitor mit USB-C Hub, 95% DCI-P3 und KVM-Switch 9.November 2020
Dell UltraSharp UP3221Q: 4K 32" Profi-Monitor mit 2.000 Mini-LED Zonen, Thunderbolt und Kolorimeter 8.Oktober 2020
Gigabyte G34WQC 34" Monitor: 3.440 x 1.440 Pixel Auflösung und 90% DCI-P3 18.August 2020
Asus kündigt weltweit ersten Monitor mit HDMI 2.1 für 4K mit 120Hz an 13.August 2020
AOC U32U1: 31.5" 4K Monitor im Porsche Design mit 98% DCI-P3 9.August 2020
Ultrabreiter 49" 5K Monitor Philips 498P9 kommt im August 2.August 2020
Erster Monitor von Xiaomi: Gekrümmter 34" WQHD-Monitor im Kinoformat 26.Juli 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Monitor

PC:

Blackmagic Video Assist 3G/12G bekommen per Webcam Update Live-Streaming Funktionailtät 25.November 2020
UPDATE 2: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020 24.November 2020
UPDATE: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020 23.November 2020
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen 18.November 2020
RAW-Ausgabe: Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III Update kommt am 3. Dezember 17.November 2020
DJI Mavic Air 2 Firmware Update v01.00.0460 bringt kleine Verbesserungen 15.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 25.November 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*