Logo
/// News

Asus ProArt PA32UC: 32" 4K-HDR Pro-Monitor mit 95% DCI-P3, 1.000 nits und Thunderbolt 3

[10:41 Mi,28.März 2018 [e]  von ]    

Der neue 32" (81,23cm) große ProArt PA32UC Monitor von Asus bringt eine Reihe von Features mit, die ihn für professionelle Anwender interessant machen: das 10-Bit IPS-Display unterstützt HDR und einer Spitzenhelligkeit von 1.000 nits - weit mehr als die Standard 300 nits der überwiegenden Anzahl von (HDR)-Monitoren.

Seine Farbraumabdeckung entspricht mit 85% Rec. 2020, 99.5% Adobe RGBRGB im Glossar erklärt, 95% DCI-P3 und 100% sRGB professionellen Ansprüchen. Leider unterstützt er aber nur eine UltraHD Auflösung von 3.840 x 2.160 statt echtem DCI-4K (4.096 x 2.160). Der Blickwinkel wiederum entspricht mit 178° horizontal wie vertikal ganz dem aktuellen Standard.


Asus-PA32UC_F1
Asus ProArt PA32UC


Der ProArt PA32UC ist werkseitig vorkalibriert und nutzt die ProArt-Kalibrierung, um die Farbgenauigkeit mit einem Delta E Wert unter 2 zu gewährleisten. Durch die per Local Dimming in 384 Zonen, welche einzeln angesprochen werden können, unterteilte LED-Hintergrundbeleuchtung und ASUS LED Drive sowie die hohe Maximalhelligkeit kann der ProArt PA32UC sowohl extrem tiefe Schwarztöne als auch hellste Weißtöne darstellen und entspricht der Ultra HD Premium-Zertifizierung.

Angeschlossen wird er per Thunderbolt 3, d.h. er kann mittels seiner USB-C Thunderbolt 3 Ports auch mit zwei weiteren Monitoren (oder anderen Geräten wie etwa Speicherlaufwerken) mittels nur eines Kabels in Reihe geschaltet werden und Notebooks im laufenden Betrieb über die Displayverbindung mit bis zu 60W Strom versorgen. Alternativ kann der Monitor auch über seine vier HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0b Schnittstellen oder seinen DisplayPort 1.2 an den Computer angeschlossen werden.

ASUS-ProArt-Calibrationn
Asus ProArt Kalibrierungssoftware


Um die Augen zu schonen verfügt der PA32UC über vier verschiedene Filtermodi, welche den Blaulichtanteil minimieren und bietet eine Reduktion des Bildschirmflimmern per Flicker-Free-Technologie, um Augenbelastung, Kopfschmerzen und Augenermüdung zu vermeiden. Der Asus ProArt PA32UC kann um horizontal um 60° nach links/rechts oder vertikal (Pivot) um 90° vertikal gedreht sowie um 120mm in der Höhe verstellt oder um 5° nach vorne oder 23° nach hinten geneigt werden.

Der ASUS ProArt PA32UC-K (samt Kolorimeter X-Rite i1 Display Pro) ist ab sofort zum Preis von rund 2.300 Euro verfügbar - eine billigere Version (PA32UC) ohne Kolorimeter ist hierzulande noch nicht angekündigt. Der hohe Preis erklärt sich durch die hohe Helligkeit und die Local Dimming Technologie, die "echtes" HDR ermöglicht im Gegensatz zu anderen Geräten, die sich zwar als HDR-tauglich bezeichnen, aber garnicht über eine entsprechende Helligkeit verfügen. Ein erster Test fällt sehr gut für den ASUS ProArt PA32UC aus.

Link mehr Informationen bei www.asus.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Red EPIC-W mit GEMINI 5K S35 Sensor - Also eine EPIC-Ws? bildFrame.io kündigt umfassendes Update für effektivere Kollaboration an // NAB 2018


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Pilotfly Matrix: Kleines Bi-Color RGB LED Panel mit Steuerung per App 3.August 2020
SmallHD kündigt vier neue mobile 4K HDR Produktionsmonitore an 3.August 2020
Sony kündigt weltweit erste CFexpress 2.0 Typ A Speicherkarte für Sony A7s III an 30.Juli 2020
Der ultimative Vollformat Objektiv-Test 29.Juli 2020
Nachtrag: Sony A7S III + Atomos Ninja V = 12bit ProRes RAW Aufzeichnung 29.Juli 2020
Meike Cine FF-Prime Objektiv 50mm T2.1 soll im Herbst kommen 27.Juli 2020
Intel: Thunderbolt 4 soll Alleskönner-Standard werden 26.Juli 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Monitor:

Ultrabreiter 49" 5K Monitor Philips 498P9 kommt im August 2.August 2020
Erster Monitor von Xiaomi: Gekrümmter 34" WQHD-Monitor im Kinoformat 26.Juli 2020
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3 20.Juli 2020
Blackmagic Video Assist 3G -- neue, günstigere 5" / 7" Monitor-Rekorder 17.Juli 2020
Philips 278M1R: UltraHD 27" Monitor mit 89% Adobe RGB 13.Juli 2020
Philips 558M1RY: Riesiger 55" 4K HDR Monitor mit DisplayHDR 1000 und 95% DCI-P3 5.Juli 2020
LG 38WN95C: Noch ein ultrabreiter 38" Monitor mit 3.840 × 1.600 und 98% DCI-P3 - aber billiger 11.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Monitor

PC:

Ultrabreiter 49" 5K Monitor Philips 498P9 kommt im August 2.August 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.2.5 Update 1.August 2020
RAW-Update für Panasonic Lumix S1H soeben erschienen 28.Juli 2020
Erster Monitor von Xiaomi: Gekrümmter 34" WQHD-Monitor im Kinoformat 26.Juli 2020
Intel: Thunderbolt 4 soll Alleskönner-Standard werden 26.Juli 2020
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3 20.Juli 2020
Atomos Ninja V Firmware Update ermöglicht ProRes RAW Aufnahme mit Z CAM E2 19.Juli 2020
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Cutter für Youtube Projekt gesucht
mehr Beiträge zum Thema Formate

PC:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
mehr Beiträge zum Thema PC


Archive

2020

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15. Juli - 31. Dezember /
Shorts at Moonlight online
21. Juli - 7. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
alle Termine und Einreichfristen


update am 4.August 2020 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*