Logo Logo
/// News

Anamorpher Look für eine Hand voll Dollar...

[10:10 So,15.Dezember 2013 [e]  von ]    

bildNachdem der anamorphe Look von vielen Filmern gerade wegen seiner (meist übertriebenen) linearen Lensflares bewusst gewählt wird, hier mal wieder ein netter Trick, wie man mit etwas DIY-Bastelspaß zu ähnlichen Ergebnissen kommen kann. Doch zuerst einmal ein Demo-Video mit den Hoax-Flares:





Man braucht hierfür nur ein adaptiertes Objektiv und eine (blaue) Angelschnur. Letztere spannt man im Objektiv-Adapter zwischen die Optik und das Objektiv. Nach Möglichkeit natürlich wirklich horizontal, denn so schiefe Flares wie in dem Demo-Video gibt es bei echten Anamorphoten nicht zu bewundern.

Wer es noch weiter treiben will, kann auch dieses kostenlose After Effects Projekt über seine Aufnahmen laufen lassen.

Oder noch einen No-Budget-Klassiker obendrauf setzen: Billo-Weitwinkel-Adaper von Ebay und starker Cinemascope-Crop. Das gibt dann vor allem an den Bildrändern Verzerrungen, Unschärfern und chromatische Aberrationen bis zum Abwinken. Oder bis zur Augenoperation. Aber Achtung: In ein paar Jahren sind anamorphe Flares wieder so was von kalter Kaffee. Versprochen!

Link mehr Informationen bei personal-view.com

  
[19 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
-paleface-    10:41 am 18.12.2013
Danke für die Antwort. Noch eine Frage. Ich dachte bei dem Crop macht man immer 1920:860px Ich weiß ist kaum ein unterschied. Aber da scheint wohl mehrere Meinungen im Netz zu...weiterlesen
nachtaktiv    02:39 am 18.12.2013
neinneinneinnein ! ... das sind alles seine banane padawane...
Sinarius    13:54 am 17.12.2013
Gerade bei den letzten Kommentaren erwische ich mich immer wieder mal dabei, dass mir in Foren der "gefällt mir"-Button fehlt. ;-)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKostenlose, klassische Filmplakate zum ausdrucken bildWie man einen Komponisten für seinen Kurzfilm findet


verwandte Newsmeldungen:
Filmlook:

Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Informationstheorie - einfach erklärt: "An Intuitive Look at the Basics of Information Theory" 24.Januar 2021
Boris FX Continuum 2021: Neue Filmlook-Funktionen und mehr 30.Oktober 2020
Tutorial-Clip: ARRI Signature Primes von Art Adams erklärt: Hauttöne, Film vs digitaler Look, Bokeh, Flares ... 2.Dezember 2019
Classic Art Primes: Sigma plant neue Cine-Objektivreihe mit Vintage-Look 15.Juli 2019
Für mehr Filmlook im TV: Tom Cruise kämpft gegen Motion Smoothing 6.Dezember 2018
Zoom F8n Mehrspur-Recorder mit Look-Ahead Limiter und AutoMix Assistent 4.Juni 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Filmlook


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows


update am 26.September 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*