Logo Logo
/// News

Abgespecktes Vegas für 99 US-Dollar

[21:15 Fr,17.Oktober 2003 [e]  von ]    



Nach der Übernahme durch Sony gibt es ab sofort das neue Screenblast Movie Studio, welches eine abgespeckte Version von Vegas 4 darstellt. MovieStudio bietet zwar nur 3 Videospuren, 3 Audiospuren, aber das reicht ja für die meisten Projekte dicke aus. Dazu gibt es noch einen Video OverlayOverlay im Glossar erklärt Track für Texteffekte, sowie eine integrierte DVD Authoring-und Brennfunktion. Bei über 125 Videoeffekten, 170 veränderbaren Blenden, 10 verschiedenen, automatisierbaren Audioeffekten, sowie der Unterstützung vieler aller gängigen Dateiformate, inklusive MPEG1, 2 und Flash scheint der Preis von 99 US$ fast schon recht günstig. Nachdem auch Canopus mit Lets Edit auch in dieser Preiskategorie spielt, fragen wir uns langsam ernsthaft ob das nicht der Beginn eines Preiskriegs sein kann. Naja, den Konsumenten kanns ja freuen, solange niemand Pleite geht.

Link mehr Informationen bei mediasoftware.sonypictures.com

  

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
iTunes MP3 Player 4.1 für Windows 2000 und XP, sowie Mac OsX Update: Apple Quicktime 6.4


verwandte Newsmeldungen:
Magix Vegas Pro:

Vegas Stream:Neue Live-Streaming Software mit Integration in Vegas Pro 5.März 2021
Neu: Magix Vegas Pro 18 ua. mit Sound Forge Pro Integration -- Cloud-Tools für Teams folgen 4.August 2020
Vegas Movie Studio 17 mit GPU-Decoding und neuen Slow Motion Effekten 4.Mai 2020
Magix stellt neue Live Streaming Lösung Vegas STREAM vor 31.Januar 2020
Postproduktions-Suite Vegas POST jetzt erhältlich -- neue Konkurrenz für Adobe 13.August 2019
Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel 5.August 2019
Vegas POST -- neue Post-Production-Suite soll zum Herbst kommen // NAB 2019 11.April 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Magix Vegas Pro

Videoschnitt:

Frame.io startet Cloud-basierten Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 6.April 2021
Alter, Geschlecht oder Mimik eines Gesichts per KI Photo Editing ändern 4.April 2021
Sind iPhones die neuen Referenz-Consumer-Displays für die Farbkorrektur? 4.April 2021
Avid Media Composer 2021.3 verfügbar mit neuem IMF-Workflow 29.März 2021
Adobe After Effects 18.0 Update bringt Echtzeit-3D-Entwurfsvorschau und Multi-Frame Rendering 12.März 2021
Adobe Premiere Pro 15.0 März Update bringt neuen Untertitel-Workflow und mehr 11.März 2021
Audio Plugins auf der GPU berechnen - BRAINGINES GPU Audio 8.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 13.April 2021 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*