Logo Logo
/// 

steadycam fuer umsonst



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von otaku:


hier im forum wird ja gerne mal ueber kamerabewegungen gesprochen, worauf immer irgend jemand sagt: "nimm doch ne steadycam" und die antwort ist dann immer "zu speziell, zu teuer, zu viel hazzle"

daher hier mal ein tip wie man steadycam shots auch ohne staedycam macht. der tip ist natuerlich nicht fuer profis, eine echte staedycam kann mehr und auch alles besser, aber wenn man sich beim dreh mal schnell was ausdenken muss ist das eine brauchbare technik, die oft verblueffende resultate liefert.

hier ist wie es geht:

man schraubt seine kamera auf ein stativ, dann wird das stativ zusammen geklappt. man bringt das stativ in eine horizontale lage. dann legt man den zeigefinger drunter und ermittelt den schwerpunkt von stativ mit verschraubter kamera. ein stueck gaffa tape oder ein stueck kreide kann helfen den schwerpunkt zu makieren.
jetzt richtet man das stativ wieder auf und fasst es an genau der stelle an.
je leichter das stativ mit kamera ist desto weniger finger sollte man zum festhalten benutzen. jetzt einfach kamera an und los laufen.

wichtig bei der angelegenheit ist das man nicht ueber dem schwerpunkt anfasst, das macht die sache zwar stabieler, aber man bekommt ein pendel und ungewollten "seegang", zu tief anfassen ist auch bloed weil es dann die tendenz hat umzufallen und alles super instabil wird.
je genauer man den schwerpunkt zu fassen bekommt, und desto weniger kraft man auf das stativ ausuebt desto besser die aufnahme.

versucht das mal, die ergebnisse sind oft der oberhammer und je mehr uebung man damit hat desto besser klappts.



Antwort von martin2:

wo du noch forschst, haben andere schon erfahrung :-))





mein lieblingsvideo mit einem bärtigen amerikaner, der in seinem unaufgeräumten haushalt durch sämtliche zimmer samt adipöser familienmitgliedern und katzen zittert, finde ich leider nimmer, schade!

diese konstruktionen liefern leider nicht annähernd das ergebnis, was eine steadycam / steadicam von tiffen ab 3000 euro hervorbringt. wenn es mit ein paar rohrschellen und plastikrohren getan wäre, hätten tiffen und kollegen längst dicht gemacht.

allerdings wenn du mit deinem ergebnis zufrieden bist, dann ist das entscheidend und am wichtigsten. veröffentlich doch mal ein paar aufnahmen damit mit link auf YT oder so.

hier mal was längeres, was mit ner konstruktion, die in der hand gehalten wird, so nicht machbar ist, es sei denn, du hast arnold schwarzeneggers oberarm.

(und das is manchmal auch schon ein gewackel)



Antwort von iasi:

oft sind einfache Lösungen überraschend effektiv:
http://www.reduser.net/forum/showthread ... des/page19
schon ein Ball wirkt Wunder





Antwort von otaku:

@martin2

wie ich es ja geschrieben habe, eine steadycam kann mehr. ein stativ im schwerpunkt zu halten kann eine steadycam nicht ersetzen.
aber wenn ich gerade was drehe und ich denke das jetzt eine kamera bewegung gut passen wuerde habe ich nunmal nicht die moeglichkeit eine brieftaube mit 3000 euro im schnabel nach muenchen zu schicken, die dann mit ner steadycam zurueck kommt.

jetzt kann man natuerlich
a- auf ne kamerabewegung verzichten
b- hand wackel kamera
c- diesen kleinen krick anwenden, der ja auf dem staedycam prinzig beruht
um ein brauchbares ergebnis zu bekommen das nicht perfekt ist.

tja wie wuerde ich mich wohl entscheiden?

und bei einer halbwegs ruhigen bewegung die zwar nicht super stabil ist aber auch keine richtigen ruckler hat einen stabilisierungs effekt in der post nochmal drauflegen ist natuerlich auch unmoeglich.

und mal so komplett am rande, die kleineren handheld steadycam sind natuerlich auch nicht 100 smooth, sie sind halt nur erschreckend gut, und eine der groesseren steadycam die man sich umschnallt sind super schwierig zu bedienen. bis man damit die ersten aufnahmen machen kann die auch nur im ansatz ruhig sind braucht es viel viel uebung.

ich habe in der vergangenheit schon des oefteren mit professionellen steadycam operatorn gearbeitet, die jahre erfahrung haben und darauf spezialisiert sind und die sagen eigendlich alle das gleiche - es gibt viele menschen die ne staedycam haben aber nur wenige die das wirklich bedienen koennen - und die sagen eigendlich alle bis man so ein ding richtig kann vergeht mal mindestens ein jahr mit ueben.
und als letztes - arnold schwarzenegger arme braucht man wenn man mit ner handheld steadycam n ganzen tag filmt, das stimmt. die richtigen steadycam jungs die ich kenne sehen aber alle aus wie marathon laeufer, garett brown ist da ehr die ausnahme und auch der war in jungen jahren als er shining etc gedreht hat ober fitt.



Antwort von Frank Glencairn:

oft sind einfache Lösungen überraschend effektiv:
http://www.reduser.net/forum/showthread ... des/page19
schon ein Ball wirkt Wunder

Ich glaube nicht, daß dir auch nur ansatzweise bewußt ist, wofür der Ball da ist.
Aber Hauptsache irgendwas gepostet.



Antwort von iasi:

oft sind einfache Lösungen überraschend effektiv:
http://www.reduser.net/forum/showthread ... des/page19
schon ein Ball wirkt Wunder

Ich glaube nicht, daß dir auch nur ansatzweise bewußt ist, wofür der Ball da ist.
Aber Hauptsache irgendwas gepostet.

... und wieder denkst du, du hast etwas verstanden und doch ist dir nicht klar, um was es mir ging ...

Immer dieses überhebliche "Du hast keine Ahnung und ich bin der Schlaue"-Gehabe ... geh mit deinee BMCC spielen ...



Antwort von Frank Glencairn:



... und wieder denkst du, du hast etwas verstanden und doch ist dir nicht klar, um was es mir ging ...

Dann erleuchte uns, um was ging es dir?



Antwort von otaku:

also ohne der verfasser des ball beitrags zu sein ist das fuer mich ein beispiel wie man mit einfachen mitteln die gerade verfuegbar sind eine interessante aufnahme zu machen. wenn ich eine kamera tilten will ist das ja mit handelsueblichen stativen schwierig und ein ball hift diese aufnahme schnell zu realisieren. auch hier ist evtl ein kurbelkopf oder remotehead besser, je nachdem was man erreichen will, aber ein bloeder ball unter der kamera erfuellt den zweck auch.
genau wie ein rollstuhl anstelle eines magnum dolly, ein sandbag anstelle eines statives, etc etc....



Antwort von jazzy_d:

Steht doch dort, für was der Ball verwendet wird.

Handheld Simulation



Antwort von joey23:

It allows for a more controlled handheld feel. Jeff Cronenweth did something similar in GWTDT by taping a baseball to the bottom of the camera.



Antwort von iasi:



... und wieder denkst du, du hast etwas verstanden und doch ist dir nicht klar, um was es mir ging ...

Dann erleuchte uns, um was ging es dir?

sehr einfach: Dass einfache Lösungen wie z.B. ein billiger Ball schon sehr hilfreich und effektiv sein können - ganz allgemein - und dass oft die simplen Dinge zu guten Ergebnissen führen.

Es gab da mal einen sehr erfolgreichen, sehr billig gedrehten Film von Sam Raimi, bei dem die Kamera auf ein Brett geschraubt wurde, das von zwei Männern durch den Wald getragen wurden.
Und es gab aus dem selben Genre "Wolfen", bei dem eine SteadicamSteadicam im Glossar erklärt ebenfalls für die Subjektiven genutzt wurde.

Wolfen war leider ein Flop an der Kinokasse - dennoch ein sehr guter Film.



Antwort von Frank Glencairn:


sehr einfach: Dass einfache Lösungen wie z.B. ein billiger Ball schon sehr hilfreich und effektiv sein können -

schon ein Ball wirkt Wunder

Welche "Wunder" genau wirkt denn der Ball?



Antwort von iasi:


sehr einfach: Dass einfache Lösungen wie z.B. ein billiger Ball schon sehr hilfreich und effektiv sein können -

schon ein Ball wirkt Wunder

Welche "Wunder" genau wirkt denn der Ball?

Lernen lernen - denk nach, dann kommst du vielleicht selbst drauf



Antwort von armer D-sl-r Filmer:

Oder....

den Nervus Manus Intercipialis dexter inervatis betäuben.
etwas Woudka....und aus is mitm Zittern.

Vorher aber ordendlich in die Mukkikammer, damit das
O-arm-vibrance nicht nach 2-3Minuten alles wieder versaut.

Denn Ball tauschen, Medizinball nehmen und den Poster damit erschlagen...

Diese Forum gefällt mir, net so fad wie des Hornbach-portal



Antwort von Frank Glencairn:



Lernen lernen - denk nach, dann kommst du vielleicht selbst drauf

LOL, wir haben die Nummer mit dem Ball schon vor Jahren gemacht, aber genau wie ich's mir dachte, DU hast nicht die geringste Ahnung, worum es dabei geht.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Guter Konverter heute umsonst (Windows only)
LUT-Loader für FCPX...gerade umsonst
Aktualisiert und umsonst: HitFilm 4 Express erschienen
Biete was auf die Ohren-Mach ich umsonst. ^^
Prima Text-Clipmanager heute für umsonst - nur Windows
Wie man umsonst an eine neue Kamera kommt | Erfahrungsbericht
Prima Converter (mit ProRes) nicht mehr für umsonst (Windows only)
Das nächste mal wenn dich einer fragt umsonst zu drehen...
Autocue stellt QStart Teleprompting Software (Mac/Win) jetzt umsonst zur Ve
LED fuer Zuhause
Winkelkupplung SDI fuer BMCC
In-ear-Kopfhoerer fuer Monitoring
P4P-Material fuer Avid aufbereiten
Luftaufnahmen fuer einen Verein - kommerziell?
Datenanschluss fuer 18 Pins-aber wofuer ?
Optimalen Exporteinstellungen fuer das Web
Matte Box fuer GH4 gesucht
Akkuschalen fuer Ladegeraete wie unterschiedlich?
Suche Kameramann fuer Fashion Kurzfilm
Nachfolger / Konkurrenz fuer Panasonic HX-WA30
KEINE PANIK - Kompendium fuer den Video Guerilla
Welche Kamera waere am besten geeignet fuer mich??
Steadycam
Steadycam
Steadycam Trick!
EIN FOTO FUER DIE LIEBSTE (99 Fire-film Award 2017)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.Dezember 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*