Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Infoseite // kurzfilme drehen



Frage von silverstar777:


Hallo Forum,


ich Interessiere mich sehr für das szenisches drehen und möchte in Zukunft ein paar Kurzfilme drehen. Ich denke die Filme werden zwischen 8 und 15 Minuten liegen.

Nun wollte ich euch fragen, wie man sich am besten in die Materie szenisches drehen einarbeitet.
Gehen wir mal davon aus ich habe eine Idee für einen Kurzfilm:
-wie gehe ich dann an das ganze heran?
- wie arbeite ich die Idee aus? wie mach ich mir ein Drehbuch bzw Storyboard? brauch ich das überhaupt? wie geht man vor um die locations ausfindig zu machen und diese festzulegen?

Gibt es zu diesem Thema hilfreiche Bücher wo die ganzen Arbeitsschritte bzw Abläufe etwas erklärt werden um einen überblick zu bekommen.

Mir geht es letztendlich darum, mal eine Vorstellung zu bekommen wie man so etwas heran geht um einfach einen roten Faden zu haben und nicht in die falsche Richtung zu gehen.....damit da ein korrekter workflow entsteht

Ich mache diese Filme in sehr kleinem Budget und arbeite in einem kleinen Team.

danke für eure Hilfe

mfg

Space


Antwort von HT:

Gernereller Ablauf für einen kleinen Kurzfilm:
Idee Überlegen
Drehbuch ausarbeiten (mit Dialogen)
grob die Kamerapositionen (Einstellunegn) festlegen (meiner Meinung nach sehr schwierig wenn man noch keine Erfahrung hat, kann man bei den ersten Versuchen noch alles am Set festlegen)
Der eigentliche Dreh
Schnitt
Fertig!

Bitte bedenken:
- die ersten Filme werden schlecht
- Dramen/ernste Filme sind deutlich schiwriger
- daher am Anfang lustige Skteche und Co. bevorzugen
- Ganz wichtig ist auch eine gute Stimmung im Team
- vom ersten Film nicht entmudigen lassen: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Space


Antwort von kgerster:

Vielleicht hilf Dir das weiter:

http://www.amazon.de/Kurzfilm-Drehb%C3% ... 648&sr=1-1

http://www.amazon.de/Kurzfilmproduktion ... 648&sr=1-7

Space


Antwort von silverstar777:

danke für eure Antworten!



@ HT: so in etwas hab ich mir das Gedacht.
Aber gibt's zu den einzelnen Punkten Regeln bzw Vorgehensweisen???
Mir geht's jetzt Hauptsächlich von der Vorbereitung bis zu den Dreharbeiten.
Mal die Post ausgeschlossen.

@ kgerster: denke das Kurzfilm Drehbücher schreiben ist ganz gut. Meinst du da lernt man auch wie man Szenen auflöst. Quasi etwas zur Kamera???

Space


Antwort von HT:

danke für eure Antworten!



@ HT: so in etwas hab ich mir das Gedacht.
Aber gibt's zu den einzelnen Punkten Regeln bzw Vorgehensweisen???
Mir geht's jetzt Hauptsächlich von der Vorbereitung bis zu den Dreharbeiten.
Mal die Post ausgeschlossen. Klar es gbt für alles Regeln und vor allem bei großen Produktionen auch ziemlich klare Vorgehensweisen. Nicht desto trotz braucht man jede menge Erfahrung und ein Gefühl für die Materie und das bekommt man am besten durch ausprobieren.
Ich weiß nicht ob ihr bereits Videoerfahrung habt und wie viel. Generell empfehele ich zuerst einmal kleinere Sektche o. ä. auszuprobieren um ein Grundlegendes verständnis zu bekommen. Ruhig das ganze expermientell angehen und ohne größeren Aufwand einfach ausprobieren und schauen wie es wirkt. Hat man ersteinmal ein Grundverständnis fällt einem der zweite Teil einfacher: Sich per Bücher o. ä. weiterbilden, bzw. einfach mal schauen wie es die Profis machen, sprich: beim Filme schauen auf all die Dinge wie Kameraführung und Storytelling achten. Da fällt ziemlich schnell auf dass veile filme zwar grundsätzlich nach einem Schema F funktionieren und trotzdem ihre ganz eigene Dynamik haben.
Siehe dazu z. B. den Wikipediartikel über die Heldenreise:
http://de.wikipedia.org/wiki/Heldenreise

Space


Antwort von kgerster:

Schau Dir mal 5 Minuten eines Spielfilms an der in die Richtung geht. Analysiere die Kameraeinstellungen, Szenenfolgen, Kamerafahrten und den Schnitt. Überlege was Du - mit Deinen technischen Mitteln - machen könntest.

Mit der Zeit bekommst Du ein Gefühl für Einstellungen. Probiere es selbst aus und schau was draus wird. Viel der Wirkung liegt auch am Schnitt.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


***Erledigt ***Kurzfilme | Analog vs digitale Funkstrecke
KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
Shortverse - Internetportal zeigt mittlerweile über 12.000 Kurzfilme
Werner Herzog über Materialsparsamkeit beim Drehen
Video drehen
Schutzmaßnahmen für ein sicheres Drehen -- Appell an Produktionsfirmen und Sender
Häuschen auf Homepage soll sich 360 ° drehen.
Drehen mit Minderjährigen - Ohne Bewilligigunsbescheid?
Drehen ohne Genehmigung
Wir drehen einen Kurzfilm - Von der Idee bis zum fertigen Film
ActionCam - Bild horizontral drehen
Atomos Ninja Bild drehen und mit Dauerstrom
Bild vertikal drehen
Drehen ohne Genehmigung
Premiere Pro: Eine Ebene aus PSD drehen lassen
Wer hat Lust mit mir Filme zu drehen? (Hamburg und Umgebung)
Exhuma - die Südkoreaner können erfolgreiche Filme drehen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash