Logo Logo
/// 

defekte MPEG Datei retten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Alexander Kluss:


Hallo,

ich hatte jetzt eine 2h Sendung mit meiner Hauppauge USB2 Karte
aufgenommen und die Datei scheint irgendwie einen Knacks wegbekommen zu
haben. Die Größe der Datei passt zur vollen Länge der Sendung (;3,4GByte).

Wenn ich die Datei mit VLC abspiele, dann werden die ersten 40 Sekunden
normal abgespielt, danach bleiben Bild und Ton stehen, und die
Abspielzeit läuft mit einer vielfachen Geschwindigkeit ab. Andere Player
hängen sich gleich beim Öffnen der Datei auf.

Wenn ich es mit VideoReDo oder TMPEG Enc öffne hängen sie die Programme
auf, selbst PVA Strumento weigert sich mehr als die ersten 40 Sekunden
zu demultiplexen.

Ist an dieser Datei noch irgendetwas zu retten, oder kann ich die
Hoffnung aufgeben?

Gruß Alex




Antwort von Ralf Koenig:

Alexander Kluss wrote:
> Hallo,
>
> ich hatte jetzt eine 2h Sendung mit meiner Hauppauge USB2 Karte
> aufgenommen und die Datei scheint irgendwie einen Knacks wegbekommen zu
> haben. Die Größe der Datei passt zur vollen Länge der Sendung (;3,4GByte).
>
> Wenn ich die Datei mit VLC abspiele, dann werden die ersten 40 Sekunden
> normal abgespielt, danach bleiben Bild und Ton stehen, und die
> Abspielzeit läuft mit einer vielfachen Geschwindigkeit ab. Andere Player
> hängen sich gleich beim Öffnen der Datei auf.
>
> Wenn ich es mit VideoReDo oder TMPEG Enc öffne hängen sie die Programme
> auf, selbst PVA Strumento weigert sich mehr als die ersten 40 Sekunden
> zu demultiplexen.
>
> Ist an dieser Datei noch irgendetwas zu retten, oder kann ich die
> Hoffnung aufgeben?

Was sagt ProjectX?

Ralf




Antwort von Alexander Kluss:

Am 27.10.2005 02:52 schrieb Ralf Koenig das hier:
> Alexander Kluss wrote:
>> Wenn ich es mit VideoReDo oder TMPEG Enc öffne hängen sie die Programme
>> auf, selbst PVA Strumento weigert sich mehr als die ersten 40 Sekunden
>> zu demultiplexen.
>>
>> Ist an dieser Datei noch irgendetwas zu retten, oder kann ich die
>> Hoffnung aufgeben?
>
> Was sagt ProjectX?

Danke, jetzt weiß ich wieder, was ich vergessen habe zu probieren. Werde
es mal testen.

Gruß Alex









Antwort von Alexander Kluss:

Am 27.10.2005 02:52 tippte Ralf Koenig dieses:
> Alexander Kluss wrote:
>> Wenn ich es mit VideoReDo oder TMPEG Enc öffne hängen sie die Programme
>> auf, selbst PVA Strumento weigert sich mehr als die ersten 40 Sekunden
>> zu demultiplexen.
>>
>> Ist an dieser Datei noch irgendetwas zu retten, oder kann ich die
>> Hoffnung aufgeben?
>
> Was sagt ProjectX?

Ich habe jetzt mal ProjectX laufen lassen, und das hier stand im Log-File:

=> File is MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt PS/SS (;Video/Audio PES)
=> demux
-> found PES-ID 0xE0 (;MPEG Video) @ 38
-> found PES-ID 0xC0 (;MPEG Audio) @ 2062
-> video basics: 720*576 @ 25fps @ 0.6735 (;4:3) @ 4400000bps, vbvBuffer 112
-> starting export of video data @ GOP#0
!> dropping useless B-Frames @ GOP#0 / new TimecodeTimecode im Glossar erklärt 00:00:00.000
!> missing next startcode @ 17629184 from 17627150 (;PES-ID 0xE0), dropping packet..
--- process cancelled ----
video: fr/ct/1p/cg/og/dg 1033/1/0/69/0/0

video length: 1033f @ 00:00:41.320
avg. nom. bitrate 2751213bps (;min/max: 1286800/4747600)
set first sequence header bitrate to 4747600bps
===> new File: F:capture 2Pro7 - Di051004.mpv

--> MPEGMPEG im Glossar erklärt Audio (;0xC0)
Audio PTS: first packet 00:00:00.320, last packet 00:00:41.528
Video PTS: start 1.GOP 00:00:00.400, end last GOP 00:00:41.720
-> adjusting audio at video-timeline
=> src audio: MPEG-1, Layer2, 48000Hz, stereo, 384kbps, noCRC @ 00:00:00.000
-> 7 frame(;s) (;168ms) added @ 00:00:41.160
audio frames: wri/pre/skip/ins/add 1722/0/0/0/7 @ 00:00:41.328 done..
===> new File: F:capture 2Pro7 - Di051004.mp2

summary of created media files:
.Video: 1033 Frames 00:00:41.320 F:capture 2Pro7 - Di051004.mpv
Audio 0: 1722 Frames 00:00:41.328 0/0/0/7 F:capture 2Pro7 - Di051004.mp2
=> 16193760 bytes written...

Nachdem es längere Zeit nicht weiter ging, habe ich den Demux-Prozess abgebrochen.
Die Einstellungen sind alle auf default gewesen.

Danke für die Hilfe.

Gruß Alex




Antwort von Thomas Beyer:

Alexander Kluss schrieb...

> Ich habe jetzt mal ProjectX laufen lassen, und das hier stand im Log-File:

...

> !> dropping useless B-Frames @ GOP#0 / new TimecodeTimecode im Glossar erklärt 00:00:00.000
> !> missing next startcode @ 17629184 from 17627150 (;PES-ID 0xE0), dropping packet..
> --- process cancelled ----
> video: fr/ct/1p/cg/og/dg 1033/1/0/69/0/0

Ulead Media Studio 7 nimmt solche hoffnungslosen Fälle hier noch an ohne
mit der Wimper zu zucken, während ProjectX, TMPGenc, Womble und Co schon
die Hufe strecken.

Allerdings wird smart rendering dort dann zu einem Vabancespiel.

MfG,
Thomas




Antwort von Alexander Kluss:

Am 28.10.2005 00:04 schrieb Thomas Beyer das hier:
> Alexander Kluss schrieb...
>> !> dropping useless B-Frames @ GOP#0 / new TimecodeTimecode im Glossar erklärt 00:00:00.000
>> !> missing next startcode @ 17629184 from 17627150 (;PES-ID 0xE0), dropping packet..
>> --- process cancelled ----
>> video: fr/ct/1p/cg/og/dg 1033/1/0/69/0/0
>
> Ulead Media Studio 7 nimmt solche hoffnungslosen Fälle hier noch an ohne
> mit der Wimper zu zucken, während ProjectX, TMPGenc, Womble und Co schon
> die Hufe strecken.

Ist einen Versuch wert, kaputt gehen kann es ja nicht mehr :-)

> Allerdings wird smart rendering dort dann zu einem Vabancespiel.

Die I-Frames würden mir ja sogar genügen.

Mir würde es ja erst einmal reichen, wenn diese Stelle repariert oder
weggeschnitten ist. Denn sie befindet sich eh in dem Bereich, den ich
als Vorlauf aufgenommen hatte.

Leider kann ich ja nicht reinschauen, wie es dahinter weiter geht.

Gruß Alex





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
defekte TSP-Datei retten?
Defekte Aufnahme noch zu retten?
DVB auf DVD: Fehlerhafte Datei retten
WMV Datei retten - AsfTools helfen nicht!
VOB-Datei und MPEG-Datei identisch?
MPEG-Datei "reparieren"?
Verkleinern einer Mpeg-Datei
Halbbildreihenfolge in mpeg-Datei ändern
VID-Datei in MPEG konvertieren
Reduzierung einer MPEG-Datei
SVCD aus MPEG-2-Datei erzeugen?
Tonspur aus MPEG-Datei isolieren
MPEG-Datei zu groß für eine DVD
MPEG Datei - falsche Länge wird angezeigt. Reparieren?
Audio u. Video nach Demux aus Mpeg-Datei unterschiedlich lang
MPEG-Datei mit Terratec TV600 aufgenommen in Pinnacle Studio 8 öffnen
wie kann man aus VOB Datei ein MPEG File extrahieren
defekte AVIs reparieren
Anfängerfrage: Defekte MPG"s reparieren?
m4v-Datei und wav-Date zu einer avi-Datei verbinden
SCN-Datei (Pinnacle Studio) als Grundlage für Aufteilung einer Video-Datei
MP2-Datei zeitversetzt mit AVI-Datei multiplexen
Zu dunkele Aufnahmen retten
Footage mit Dropframes retten?
Importierte kaputte DV-Footage retten?
Womit fehlerhaftes MPEG2 retten?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom