Logo Logo
/// 

YouTube-Videos drehen ... welche Cam?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von newdoku:


Hallo,

bin seit einiger Zeit vollkommen raus aus dem Filmbereich, nun habe ich aber eine nette YouTube-Serie geschrieben und möchte die endlich aufnehmen. Alle Aufnahmen wahrscheinlich nur bei mir zu Hause, deshalb brauche ich nicht viel mehr als einen Camcorder (und natürlich ein Stativ). Wenn ich das Material dann noch direkt in meinen MediaComposer ziehen kann, dann bin ich happy.

Es gibt ja schon Cams für 100 bis 200 Euro, und mehr wollte ich auch nicht ausgeben, da die Produktion eher ein Versuch ist, wie die ganze Geschichte ankommt.

Wer hat eine Idee welche günstige Kamera was taugt? Bild, Ton sollten schon brauchbar sein.

Und ein günstiges Stativ braucht's auch.



Antwort von Jott:

Brauchbaren Ton macht keine Kamera von selber. Und das ist das Wichtigste. Ein bisschen mehr musst du alles ins allem schon kalkulieren, wenn du dich nicht lächerlich machen willst. Zwei billige Flächenleuchten brauchst du auch. 500 vielleicht?



Antwort von pixelschubser2006:

Für das Budget wird es unmöglich. Das Ergebnis würde am Ende so schlecht, daß selbst beste Dramaturgie und Schauspielleistung damit untergehen. Es gibt nun einmal ein Mindestmaß an technischer Qualität, ansonsten kannst Du gleich mit dem Handy drehen. Das wäre vermutlich nicht mal die schlechteste Idee. Wenn Du ein ordentliches Smartphone hast, iPhone 5 oder entsprechendes Android-Modell, bist Du qualitativ nicht schlecht dabei. Vielleicht kriegst Du auch einen älteren Camcorder gebraucht. Aber für das Budget nix, womit man was anfangen kann.
Ton... nun ja. Selbst mit Gebastel läuft unter 100 Euro wirklich garnix. Kannst aber auch hier nach altem Richtmikro auf Ebay schauen. Selbst die einfachsten Elektret-Richtmikros machen einen besseren Ton als die Kamera Bild.
Jott"s Hinweis mit dem Licht bitte befolgen, auch sein genanntes Budget dürfte realistisch sein. Im Moment kriegst Du Unmengen von gebrauchten Flutlichtstrahlen mit 1000 oder 2000w hinterhergeworfen. Wenn Du Glück hast, kriegst Du für 100 Euro drei Strahler.
Stativ: Bilora Doppelprofilo oder Cullmann 9000, Velbon DV 7000. Letzteres ist von den Features nicht so professionell, hat im Gegensatz zu den erstgenannten eine seriöse Qualität. Oder altes, stabiles Fotostativ nehmen und von Manfrotto einen billigen Videokopf ohne Halbschale nehmen. Kostet aber auch schon über 100 Euro...





Antwort von Jott:

Ja, der Smartphone-Vorschlag ist gut. Die 200 Euro in ein Ansteckmikro (große Auswahl für iPhones), ein Stativlein mit Smartphone-Halterung und etwas Licht stecken wäre eine Möglichkeit.



Antwort von schaukelpirat:

Wenn das Ganze ein Versuch sein soll, dann würde ich mir Equipment leihen. Für € 200/Tag kannst du schon ganz vernünftige Sachen mieten, wo die Bearbeitung des Materials dann auch Spaß macht und nicht ein Krampf ist. Check doch mal die Verleiher in deiner Nähe.

Vom Kauf einer 200-Euro-Kamera rate ich dringend ab. Da wirst du dich vor allem eines: in Grund und Boden ärgern!



Antwort von pixelschubser2006:

Die modernen Top-Smartphones sind lt. diverser Tests tatsächlich oft genauso gut wie Einsteiger-Camcorder. Dabei reden wir aber über einen Vergleich der 300-Euro-Klasse von Sony, Panasonic oder JVC. Diese haben sicherlich etwas besseres Handling und ordentlich Tele zu bieten, aber von der Bildqualität haben sie gegenüber einem Top-Smartphone nix zu lachen! Zumal sich die Smartphones je nach Arbeitsweise noch als Audiorecorder für die Hosentasche, ergo Funkmikro-Ersatz, nutzen lassen.

Der Vorschlag mit der Miete hat auch was für sich. Ich habe leider keinen Verleiher in der Nähe, und bis nach Köln ist es ne echte Gurkerei...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Videos von EX-S600 auf PC dunkler als auf Cam-Display
Wie Hochkant-Videos aus Digcam am PC drehen?
Sehe bei Slascam keine eingebette Videos mehr????
YouTube-Videos drehen ... welche Cam?
Magix Fastcut -- einfach Actioncam-Videos erstellen
Suche neue Cam für Skate Videos
Amateur-Kochvideos - Cam gesucht
Videos vom PC auf die Cam zurück
jvc cam, videos auf pc
DV-Cam gesucht mit bestimmte Videos
Wie überspiele ich Videos von Cam auf Platte ??Kopletter Neuling sucht Rat!
Cam für Bikevideos
Hochwertige Videos und Fotos welche CAM? - Keine DSLR
YouTube Red: YouTube Videos ohne Werbung und zum Download
YouTube Rewind 2018: Was waren die Top-10 Trending YouTube-Videos in 2018?
"Selfie Cam" Empfehlung für YouTube
Konzert - welche günstige B-Cam
Welche Action Cam kaufen?
Welche Cam für Skateboardfilme?
Welche DV-Cam digitalisiert ohne Faxen?
Kommerzielle Videos auf YouTube
Youtube Videos in einem Dokumentarfilm
Welche DVB-C Karte mit CAM-Modul???
Welche Cam für Video? D700 vorhanden.
Welche Mini DV CAM gut für Makro?
Youtube Videos auf PC speichern möglich?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen