Logo Logo
/// 

Workflow für Messe



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von funkytown:


Ich möchte auf einer Messe Interviews mit der Gh5 produzieren und auf sozialen Medien veröffentlichen.

Welchen Workflow würdet ihr empfehlen? Ich würde gerne die Datei mit dem iphone kurz bearbeiten (vorne und hinten kurz schneiden) und veröffentlichen.

Das ganze soll schnell gehen.



Antwort von funkytown:

Ist mein Posting in der falschen Rubrik gelandet? Oder warum kommen keine Antworten? ;)



Antwort von fubal147:

Hast Du schon diesen Personenkreis dahingehend befragt ob sie das wollen?
Ohne deren Einwilligung geht nicht viel.








Antwort von funkytown:


Hast Du schon diesen Personenkreis dahingehend befragt ob sie das wollen?
Ohne deren Einwilligung geht nicht viel.

Hier geht es nicht um eine Frage des Persönlichkeitsrechts, sondern um den technischen Workflow auf der Messe. Und ja: Wenn mir Menschen Rede und Antwort stehen, dann machen Sie das nicht aus Zwang ;)



Antwort von Onkel Danny:

Hi,
ich sage es mal so, wie kommt man auf die Idee, das Ganze über ein Smartphone zu schneiden etc.
Da wirst Du absolut keine Freude dran haben.
Das fängt schon damit an, wie kommen die Files ins Smartphone....

Von der Bedienung, mal ganz abgesehen....

Welche Software...

Schnittfreundlicher, kompakter Lappi kaufen, Smartphone kann man als Hotspot zur Übertragung nutzen, mehr aber nicht.

So oder so ähnlich, machen es viele, die mobil unterwegs sind.

greetz



Antwort von funkytown:


Hi,
ich sage es mal so, wie kommt man auf die Idee, das Ganze über ein Smartphone zu schneiden etc.
Da wirst Du absolut keine Freude dran haben.

Wie kommt man auf die Idee? Ganz einfach. Ich möchte ca. 10 Kurzinterviews führen. Die sollen 1:1 auf linkedin veröffentlicht werden. Es soll lediglich vorne und hinten weggeschnitten werden. Das iphone bietet mir die Möglichkeit Videos schnell und einfach auf linkedin zu veröffentlichen.

Natürlich kann ich das mit dem Macbook machen. Allerdings dauert der Workflow ca. 15 Minuten. Wenn ich das 10x mache, brauche ich also ca. 2h. Diese Zeit habe ich an diesem Tag nicht.

Das fängt schon damit an, wie kommen die Files ins Smartphone....

Genau, deshalb habe ich ja diesen Thread aufgemacht um Tipps zu bekommen. Wenn es hier keine vernünftige (und schnelle) Lösung gibt, überlege ich mir die Interviews direkt mit dem iphone zu machen. Um dies zu entscheiden, wollte ich hier ein paar Ratschläge aus dem Forum.



Antwort von Sammy D:

Clips via Wifi von der GH5 mit der Panasonic Image App aufs iPhone ziehen und mit iMovie bearbeiten schon probiert?



Antwort von funkytown:


Clips via Wifi von der GH5 mit der Panasonic Image App aufs iPhone ziehen und mit iMovie bearbeiten schon probiert?

Ich habe in den Rezessionen gelesen, dass die Übertragung ewig dauern und fehleranfällig (Abbrüche) sein soll.



Antwort von Mediamind:

... die Image App ist keine schnelle Lösung. Wenn es schnell gehen soll wirst Du auf diesem Weg eher Zeit verlieren. Ich würde mein Macbook für solche Zwecke nehmen. Falls nicht vorhanden: ein Lapi mit Windows. Importieren, Cut, Export, fertig



Antwort von roki100:

App vll. PhotoSync?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Suche Kameramann für HANNOVER MESSE 2016, 25. - 29. April für 1 Tag
Grading für Messe Monitor
Premiere Pro: Bester Workflow für 4K + HD-Material für Square-Video?
CINEC - Frage zur Messe in München
Workflow für Untertitel?
Notebook für 4k workflow
EB-Look und Workflow für FS5ii
CP+ - größte japanische Foto/Video Consumer-Messe 28.Februar-3.März
Proxy-Workflow: HDDs/SSDs aufrüsten für PP?
Workflow für 8K Raw und 4K Proxies in Resolve 14
RED DRAGON Workflow für Farbe in Premiere
Wenig bekannte Workflow-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve
Bester Workflow bei 25p Material für 50i als Endprodukt?
Messe-Video: NAB-Kracher - Z-Cam E2-Z6 - Mini S35 Sensorkamera mit Compressed Raw, ProRes uvm. // NAB 2019
Diffusor Workflow
Red Workflow
Workflow Audiobearbeitung
8K HDR Workflow
RAW + VFX Workflow
Blackmagic Cinema Workflow
Workflow SpyderCheckR24 / Filmconvert
Sony A7iii Workflow
FCPX Export Workflow
workflow video/audiobearbeitung
Sinnvoller Workflow - Stabilisierung
ColorCorrection Workflow mit After Effects?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom