Logo Logo
/// 

WinTV 2000 "friert ein"



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Rainer Hitzemann:


Hallo zusammen,

seit kurzem habe ich ein Problem, dass zugegebenermaßen nur schwer
exakt klassifizierbar ist. Ich habe eine Hauppauge WinTV PVR350, mit
der es nie Schwierigkeiten beim CapturingCapturing im Glossar erklärt gab. Ich capture über WinTV
2000. Seit kurzem "friert" das Programm nach einer gewissen Zeit ein,
unabhängig davon, ob es eine direkte Aufnahme ist oder eine
Scheduler-gesteuerte. Die einzige Veränderung, die ich ander Hardware
vorgenommen habe, ist ein Wechsel von einer ATI-Radeon 9000 (;deren
Kühler einen Defekt hatte) über eine ATI Rage 128 als Zwischenlösung
jetzt zu einer ATI Radeon 9200. Weiterhin habe ich DirectX 9.0b
installiert. Kann man daraus schon Rückschlüsse ziehen? Gibt es eine
Alternative zum WinTV 2000? Ich habe noch einige alte VHS-Cassetten,
die ich gerne digitalisieren würde und manche Filme machen sich auf
DVD auch besser als auf Cassette.

Gruß Danke im voraus,
Rainer




Antwort von Ralf- D. Grobe:

Rainer Hitzemann wrote:
> Hallo zusammen,

---snip ---

> Die einzige Veränderung, die ich ander Hardware
> vorgenommen habe, ist ein Wechsel von einer ATI-Radeon 9000 (;deren
> Kühler einen Defekt hatte) über eine ATI Rage 128 als Zwischenlösung
> jetzt zu einer ATI Radeon 9200. Weiterhin habe ich DirectX 9.0b
> installiert. Kann man daraus schon Rückschlüsse ziehen?

Ich habe zwar nur die PVR250-Version, aber der Unterschied dürfte jetzt
nicht so gravierend sein.
Hier mal 'ne Erfahrung von mir (;auf 2 verschiedenen Rechnern):
- Die Installation verlief nicht immer einwandfrei
- Bei Änderungen von anderen Videokomponenten (;auch Software,
DirectX-Updates und Treibern) kam es vor, daß ich mit WinTV2000 gar nicht
mehr arbeiten konnte. Neuinstallation von Windows mit allen Updates und
Schnickschnack, dann erst WinTV2000 installieren brachte gute Erfahrungen.
- Ich hatte mal die neuesten Updates von Hauppauge geladen, installiert, und
es ging gar nichts mehr mit der PVR. Abhilfe brachte die Neuinstallation der
älteren WinTV-Version.

> Gibt es eine
> Alternative zum WinTV 2000?
Nein.
Die PVRs haben leider keinen Standardchip (;848 oder so) und benötigen eigens
entwickelte Treiber, und bei größeren Systemveränderungen wie den Deinen
meist auch Updates.(;gibt es bei Hauppauge zum Download).

>Ich habe noch einige alte VHS-Cassetten,
> die ich gerne digitalisieren würde
Das können schon die meisten Grafikkarten (;ob Deine, weiss ich nicht) -
VideoInVideoOut. Da kommt der gelbe Cinch-Stecker vom VHS-Recorder rein. An
der Soundcard gibt es einen Line-in, und da wird mittels eines kleinen
Adapters aus dem Kaufhaus der rote und der weisse Audio-Cinchstecker vom
VHS-Abspielgerät angestöpselt, Aufnahmelautstärke und Videocatureprogramm
einstellen, fertig ist der digitale Videorecorder mit Schnittmöglichkeit.

> und manche Filme machen sich auf
> DVD auch besser als auf Cassette.
Und wie :D

> Gruß Danke im voraus,
> Rainer
HTH
Ralf
P.S. Die PVR-Karten sind so schlecht nicht!
Du musst "nur" den ganzen Rechner in der Konfiguration zur Videobearbeitung
priorisieren.





Antwort von Rainer Hitzemann:

Hallo Ralf,

danke für den (;eigentlich naheliegenden...) Tip bezgl. der
Treiber-Aktualisierung! Ich werde es am Wochenende mal mit einer
Neuinstallation auf einer Test-Partition probieren und anschließend
von meinen Erfahrungen berichten.

Gruß,
Rainer









Antwort von Rainer Hitzemann:

Hallo Ralf,

ich wollte ja noch von meinen Bemühungen berichten. So richtig
weitergekommen bin ich auch 2 Tage später leider noch nicht. Ich habe
die neuesten treiber installiert (;sowohl die von hauppauge.de als auch
die von shspvr.com), aber immer noch friert das Programm nach
unterschiedlichen capture-Zeiten ein (;zwischen 5 und 40 Minuten). Ich
habe entdeckt, dass es doch eine Alternative zu WinTV2000 gibt -
SageRecorder; aber auch dieses Programm bringt keine merkbare
Verbesserung.

Kann das Problem evtl. an einem möglichen IRQ-Konflikt zwischen
Grafik- und TV-Karte liegen (;mal ganz ins Blaue gefragt)? In einem
englisch-sprachigen Posting fand ich, dass die beste Position für die
TV-Karte angeblich Slot 2 oder 3 sein soll (;bezogen auf die
Grafik-AGP-Karte) Bei mir steckt die TV-Karte in Slot 5.

Gruß,
Rainer




Antwort von Ralf- D. Grobe:

Rainer Hitzemann wrote:

--- snip ---

> Kann das Problem evtl. an einem möglichen IRQ-Konflikt zwischen
> Grafik- und TV-Karte liegen (;mal ganz ins Blaue gefragt)? In einem
> englisch-sprachigen Posting fand ich, dass die beste Position für die
> TV-Karte angeblich Slot 2 oder 3 sein soll (;bezogen auf die
> Grafik-AGP-Karte) Bei mir steckt die TV-Karte in Slot 5.

Ja, das kann sein, denn das war bei meinen Rechnern auch so. Ich kann nicht
die Theorie abseiern, aber es gibt Hardware, die legt trotz pnp Wert darauf,
wo sie im PC reingesteckt wird. Der zweite Slot nach dem AGP-Port ist meist
der Grafikerweiterung vorbehalten. Der erste Slot ist normalerweise der
Standard-PCI-Grafikslot vom Motherboard. Microsofts "Systemkompatibilität
nach unten"...
Ich hatte ganz vergessen, daß dieser Umstand zu meinen "Erfahrungen" mit der
PVR250 gehört. Die Karte steckt bei meinem Rechner in dem vorgegebenen Slot.
Und sie funktioniert. Nur der Scheduler nicht. Aber den brauche ich auch
nicht und beschäftige mich nicht damit :-)

Dein Betriebssystem (;ich nehme an: W2K oder XP?) wird furchtbar rumnörgeln,
wenn Du die Karte einfach umsteckst und wieder anschaltest, und dann merkst
Du erst, daß die PCI-Steckplatzverteilung gar nicht so irrelevant ist. Ist
ja nur für 'nen Probelauf; hattest Du nicht 'ne Testpartition?

> Gruß,
> Rainer

Toitoitoi, bei der nächsten Neuinstallation wird wieder alles wünschenswert
laufen.
Bis denne,
Ralf






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Hauppauge WinTV Nova-S & Matrox G550: Win XP SP2 friert ein
Nach Neuinstallation friert VDL 2016 plus ein
Skystar2: WinXP friert beim installieren ein
Film friert ein, Ton laeuft weiter
Adobe Premiere Pro 2.0 - Bin drin, aber es friert ein...
probleme mit wintv 2000
Ersatz für WinTV 2000
Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
Nur ein Tag - ein Schwung Red Helium 8k S35 verkauft
Wie kann man in DaVinvi Resolve 16 ein bestimmtes Thumbnail für ein Projekt festlegen?
Glidecam HD 2000 Erfahrungen ?
Glidecam HD 2000 Alternative
Referenzmonitor bis 2000€
WinFast TV 2000 XP DELUXE
Nachfolger Panasonic FZ-2000
Alexa vs Red die 2000.
Cine-Cam bis 2000 €
Ablöse von Matrox RT-2000
AVMaster 2000 Fast/Dazzle
Schnittrechner plus Monitor für ca. 2000€
Premiere Notebook für 2000€
Die Andere Seite - ein Kurzfilm (Crime/Drama) - Ein Mann begegnet einer mysteriösen, jungen Frau am Ufer eines F
suche Radio/TV-Karte unter XP/2000
Panasonic HC-X 2000 - 2. Akku/Ersatzakku/Fremdhersteller?
JPEG 2000 MXF vs. Cineform AVI
Editing/VFX Rechner für 2000€

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen