Logo Logo
/// 

Wie Premiere Sequenz nach After Effects senden und dort Effekte einfügen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Frage von Mr.Wolf:


Hallo Forum,

ich habe ein Projekt in Premiere Pro CC geschnitten, intern mit Lumetri eine FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt gemacht und möchte nun in After Effects etwas Lensflares einbauen.
Was ist nun hierfür der vernünftigste Workflow?

Mir ist folgendes aufgefallen oder folgendes habe ich versucht:
Ich habe den jeweiligen geschnittenen Clip welcher sich in der Schnittspur von Adobe befindet versucht an After Effects zu senden via "Durch After Effects-Komposition ersetzen"
Den Clip kopiert es dann in After effects und ich könnte diesen auch dort mit Effekten bearbeiten, jedoch sind alle Änderungen, die ich vorher in Premiere gemacht habe verloren.
Der Clip springt wieder in die Ausgangs bzw in den Rohzustand zurück.
Die Lensflares sollen der finale Schliff sein und ich möchte natürlich die farbkorrigierte Version bearbeiten, sodass ich diese aber nach dem hinzufügen der Lensflares diese auch noch bei bedarf überarbeiten kann

An was kann das liegen?

Gibt es eine Möglichkeit, die gewünschten Sequenzen oder im besten fall die ganze Schnittspur direkt aus Premiere in After Effects zu kopieren oder zu senden diese dort zu bearbeiten und in Premiere sofort das Ergebnis zu sehen ohne das die vorher gemachten Effekte in Premiere weg sind ?

Freu mich über eure Hilfe.
Gruß Wolfi



Antwort von Mr.Wolf:

keiner einen Tipp, bin gerade echt hilflos :-(



Antwort von Starshine Pictures:

Versuchs mal mit zuvor "Verschachteln" in Premiere (Rechtsklick auf Clip in TimelineTimeline im Glossar erklärt -> Verschachteln) und dann via Dynamic Link an AE senden. Kanns aber leider nicht selbst ausprobieren. Bin schon gaaaanz weit weg vom Rechner ;) Aber ist es nicht klüger deine Light Leaks mit zu graden? Dann siehts doch viel harmonischer aus oder?

Grüsse, Stephan von Starshine Pictures





Antwort von Mr.Wolf:

danke für den Tipp, aber geht leider nicht!
Ich dachte Lensflares passt man dann an das Bild am Schluss an????
Wenn ich die Lensflares mit korrigiere clippen die doch dann aus, sobald ich an der Helligkeit was machen will.....



Antwort von phili2p:

Du kannst auch die AFX-Comp (Projekt) in Premiere importieren. Quasi den Weg anders herum gehen.



Antwort von Mr.Wolf:

habe aber die Sequenz in Premiere? wie soll ich dann anders rum Kopieren??
ich möchte die geschnittenen und farbkorrigierten Sequenzen bzw Clips nach After Effects senden und dort bearbeiten. Diese sollen dann aber so wieder in Premiere auftauchen. Und das ganze ohne das ich die Effekte von Premiere verliere, wenn ich sie in After Effects sende....



Antwort von CameraRick:

Solang After Effects die Farbkorrektur-Effekte, die Du benutzt, nicht beherrscht wird das nie etwas werden. Das neue AE 2015.1 kann doch jetzt auch Lumetri, mal damit versucht?

Ansonsten wirst Du um das vorherige Ausrendern der Clips nicht drum herum kommen.
Willkommen beim oft-nicht-zu-Ende-gedachten Dynamic Link :)



Antwort von Mr.Wolf:

Danke dir! so sehe ich das auch. Denke das wird wohl die Wienzuge Lösung sein.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
After Effects Shortcut bei Effekten
Texteffekte in After Effects 5.5
~~AFTER EFFECTS --> Effekte gruppieren
Effekte von After Effects
in after effects effekte importieren
Lichteffekte in After Effects, aber wie?
Premiere Rush 1.2 Update -- jetzt mit Geschwindigkeitseffekten wie Speed ramping
Premiere cc 2019 Effekte funktionieren nicht
Ewige Ladezeiten bei Audioeffekten in Premiere
180° Effekte in Premiere/After Effects realisieren (Beispiel)
Wie realisiere ich diese Übergänge und Effekte in Premiere?
Effekte für schnelle Schnitte, Premiere & AE
Premiere Pro CC- bei "in Sequenz einfügen" entstehen unerklärliche Lücken bei Standbildern
Sequenz in andere Sequenz einfügen
Adobe Premiere Pr CS6 zeigt keine Effekte wie Blenden und andere mehr an!
Video Effekte Film Effekte Light und Overlay Effekte
Corel X9: Wie Bild einfügen, dass mitläuft? (Wie STRATO Werbung)
Adobe After Effects Effekte in fcpx !
After Effects: Effekte von einem Bild auf ein anderes übertragen
Jetzt schneller: After Effects Plugin Ouroboros 2 für gescriptete Stroke-Effekte
Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live)
Verbessertes En- und Decoding: Updates für Adobe Premiere Pro (12.1.2) und After Effects (15.1.2)
Bild zittert nach Sequenz-Verlängerung
Premiere zu After Effects und wieder zurück
Composing in Premiere Pro und After Effects
NAB2015: Neue Funktionen in Premiere Pro und After Effects

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*