Logo Logo
/// 

Welche DVB-C TV Karte kaufen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Marcel Felke:


Hallo,

ich suche eine DVB-C TV Karte für meinen Rechner.
Welche könnt Ihr da empfehlen?

Gibt es vielleicht auch welche, wo man die Smartcards von
KabelDeutschland oder Premiere nutzen kann?

Da ich KD habe, brauch ich eigentlich unbedingt eine, mit Smartcard
unterstützung, da ohne Smartcard nur die Ard, ZDF, MDR etc. frei
empfangbar sind und nicht die ganzen Privaten.




Antwort von Thomas Beyer:

Marcel Felke schrieb:
> Hallo,
>
> ich suche eine DVB-C TV Karte für meinen Rechner.
> Welche könnt Ihr da empfehlen?

Ich selbst betreibe eine Technotrend C-1500 Budget nebst CI, Alphacrypt
Light CAM und 5.02 BDA-Treibern (;WinXP) und bin zufrieden.

Problematisch ist diese Karte in Bezug auf die Spannungsversorgung, da
ihre Stützkondensatoren zu gering bemessen sind. Ich hatte konkret ein
Bequiet Netzteil (;350W), das alle anderen Rechnerkomponenten problemlos
versorgt hat. Nur die DVB-C Karte verkam zu einer Ruckelorgie.
Ehe man auf das Netzteil als Problem kommt, vergeht schon eine Weile.
Mittlerweile ist ein Seasonic Netzteil eingebaut, und die
Technotrendkarte läuft stabil.

Anyway. Andere durchaus ernstzunehmende User empfehlen immer wieder die
FireDTV, siehe auch im DVBViewer Forum:

> http://www.dvbviewer.info/forum/index.php?s•0f779d3daaf312d978ad01797d46f6&showforumH

... wo diese Frage aller Naselang neu aufschlägt. Mangels eigener
Erfahrung kann ich nur berichten, das meine TT C-1500 unter obiger
Konfiguration bisher alles problemlos wiedergibt, auch Premiere, KDG und
Arena. Mit anderen CAMs als dem Alphacrypt habe ich keine Erfahrungen.


> Da ich KD habe, brauch ich eigentlich unbedingt eine, mit Smartcard
> unterstützung, da ohne Smartcard nur die Ard, ZDF, MDR etc. frei
> empfangbar sind und nicht die ganzen Privaten.

Das ist der offizielle Weg, stimmt. Wobei KDG (;ich habe ein Abo) seit
Dezember weit offen ist.

MfG,
Thomas




Antwort von Martin Folwarczny:

Thomas Beyer wrote:

> Marcel Felke schrieb:
>> Hallo,
>>
>> ich suche eine DVB-C TV Karte für meinen Rechner.
>> Welche könnt Ihr da empfehlen?
>
> Ich selbst betreibe eine Technotrend C-1500 Budget nebst CI, Alphacrypt
> Light CAM und 5.02 BDA-Treibern (;WinXP) und bin zufrieden.
>
> Problematisch ist diese Karte in Bezug auf die Spannungsversorgung, da
> ihre Stützkondensatoren zu gering bemessen sind. Ich hatte konkret ein
> Bequiet Netzteil (;350W), das alle anderen Rechnerkomponenten problemlos
> versorgt hat. Nur die DVB-C Karte verkam zu einer Ruckelorgie.
> Ehe man auf das Netzteil als Problem kommt, vergeht schon eine Weile.
> Mittlerweile ist ein Seasonic Netzteil eingebaut, und die
> Technotrendkarte läuft stabil.
>
> Anyway. Andere durchaus ernstzunehmende User empfehlen immer wieder die
> FireDTV, siehe auch im DVBViewer Forum:
>
>>
http://www.dvbviewer.info/forum/index.php?s•0f779d3daaf312d978ad01797d46f6&showforumH
>
> ... wo diese Frage aller Naselang neu aufschlägt. Mangels eigener
> Erfahrung kann ich nur berichten, das meine TT C-1500 unter obiger
> Konfiguration bisher alles problemlos wiedergibt, auch Premiere, KDG und
> Arena. Mit anderen CAMs als dem Alphacrypt habe ich keine Erfahrungen.
>
>
>> Da ich KD habe, brauch ich eigentlich unbedingt eine, mit Smartcard
>> unterstützung, da ohne Smartcard nur die Ard, ZDF, MDR etc. frei
>> empfangbar sind und nicht die ganzen Privaten.
>
> Das ist der offizielle Weg, stimmt. Wobei KDG (;ich habe ein Abo) seit
> Dezember weit offen ist.
>
> MfG,
> Thomas

Hallo Thomas,

ich habe auch eine Technotrend Budget C-1500 am laufen. Leider habe ich
überhaupt keine guten Erfahrungen damit gemacht. Gleich nach der
Installation war das Bild so stark am Ruckeln, dass es nicht mehr anzusehen
war. Immerhin - das einzige DVB-Progi, dass wenigstens ohne Absturz lief,
war das Mitgelieferte von TT. Bei anderen DVB-Viewern fror das Bild nach
katastrophalem Ruckeln schließlich ein. Das Programm hing sich auf oder
stürzte z. T. sogar mit Schutzverletzung ab. Ich habe sämtliche Treiber
aktuallisiert, habe die der Karte durch umstecken einen alleinigen
Interrupt gegeben. Zudem sollte ich laut TT-Hotline die Programme VLC und
PowerDVD deinstallieren. Das Ganze brachte es immerhin soweit, dass ich mit
der mitgelieferten TT-Software einigermaßen ruckelfrei gucken konnte. Aber
mit WinTV, ProgDVB, DVBDream oder ähnliche Progis ist es weiterhin sehr
schlecht. Unter Linux finde ich gar keine Möglichkeit, die Karte zum Laufen
zu bringen.

Kurzum: Schließlich entschloss ich mich dazu, die Karte gegen eine
Technotrend Premium C-2300 Hybrid umzutauschen. Da bekomme ich für knappe
20-30 Euro noch die analogen Kanäle,habe einen Hardware-Decoder und sie
soll wesentlich kompatibler mit XP UND Linux sein.

Gruß Martin










Antwort von Thomas Beyer:

Martin Folwarczny schrieb:

[TT 1500-C ruckelt]

> Kurzum: Schließlich entschloss ich mich dazu, die Karte gegen eine
> Technotrend Premium C-2300 Hybrid umzutauschen. Da bekomme ich für knappe
> 20-30 Euro noch die analogen Kanäle,habe einen Hardware-Decoder und sie
> soll wesentlich kompatibler mit XP UND Linux sein.

Das Ruckeln deutet entweder auf ein Softwarekonfigurationsproblem
(;Dekoder, Demuxer) oder ein Hardwareproblem hin. Bei der 1500 ist dazu
anzumerken, das ihre Stromschiene mangelhaft gesiebt ist (;zu kleine
Stützkondensatoren). Wo andere PCI-Karten noch reibungslos
funktionieren, fängt die 1500 an zu zicken, was mit besagten
Ruckelorgien anfängt. Bequiet Netzteile sind meiner Erfahrung nach miese
Netzteile, wo dieses Sympthom gerne auftritt.

Ein weiterer Kandidat: das CI-Interface. Wenn man es (;mittels 50pol
SSCI-Kabel) zu arg verlängert (;über 40cm), ruckelt es zumindest bei
gecrypteten Channels.

Anyway. Die C2300 Hybrid steht bei mir nicht zur Debatte, da ich auch
HDTV-Sender sehen will. Ich brauche den RAW-Transportstream.

MfG,
Thomas





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Graustufenkarte: wo zu kaufen
Kaufen oder warten?
XL1s kaufen, oder warten?
Was für eine Videokarte soll man sich kaufen?
decklinkkarte wo kaufen / empfehlungen ?
HF-100 kaufen oder auf Legria warten?
Welche TV-PCI Karte (DVB-T) kaufen?
welche TV-Karte kaufen
Entscheidungshilfe benötigt, welche Karte kaufen
Welche DVB-S-Karte?
Welche DVB-T-Karte?
DVB-S: Welche Karte?
Welche Karte für DVB-C
TV-Karte DVB-T: Welche Rechenleistung?
Welche DVB-S Karte nehmen?
DVB-S Karte gesucht, welche nehmen?
Welche DVB-c Karte für Linux?
Welche DVB-C Karte unter Linux?
DVB-S welche TV Karte und Receiver
Welche PC-Karte für HDTV mit DVB-S ?
Welche DVB-C Karte mit folgenden features?
Welche DVB-C Karte mit CAM-Modul???
Welche DVB-S Karte für Debian mit VDR
Start von DVB-T in Hamburg - welche Karte bei "lahmer" Hardware?
LinVDR mit DVB-T Budget-Karte + DVB-S Premium-Karte?
Welche NP-F-Akkus kaufen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom