Logo Logo
/// 

VDR/PVR & Conax - Linux oder Windows?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Teemu Kerppu:


Langsam sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht... :-)

Ich bin dabei, mir ein System mit DVB-S Karte und natürlich passender
Software zusammenzustellen. Linux VDR ist ja z.B. in c't ausführlich
beschrieben worden - wie sieht's mit Windows.basierten Lösungen aus
(;bitte jetzt keine Linux vs. Windows Debatte anfangen...)??

Es scheint ja etliche Windows-Lösungen zu geben aber ich blicke da nicht
so richtig durch. Ein KO-Kriterium ist, dass Conax laufen muss (;ja, ich
habe ein offizielles Abo), am besten ohne CI und CAM. Mein jetziger
Receiver hat eingebautes Conax, also müsste ich sonst noch das CI-Modul
und ein Conax-CAM kaufen. Zumindest für Linux VDR scheint es ja so was zu
geben, wie sieht's mit den anderen Lösungen aus?

Weitere Voraussetzung wäre Bedienung mit FB ohne Keyboard & ohne Monitor.





Antwort von Jörg Arlandt:

Teemu Kerppu schrieb:
> Ich bin dabei, mir ein System mit DVB-S Karte und natürlich passender
> Software zusammenzustellen. Linux VDR ist ja z.B. in c't ausführlich
> beschrieben worden - wie sieht's mit Windows.basierten Lösungen aus
> (;bitte jetzt keine Linux vs. Windows Debatte anfangen...)??

[...]

> Weitere Voraussetzung wäre Bedienung mit FB ohne Keyboard & ohne Monitor.

Und hier jetzt eine Diskussion vom Zaun zu brechen, aber wenn Du das Ding
ohne Monitor betreibst, bringt Dir doch eine Oberfläche des Betriebssystem
nichts, oder habe ich das was übersehen.

Daher würde ich mir auch mal den VDR ansehen. VDR ist ziemlich
Resourceschonend :-)

Apropos: hier läuft ebenfalls ein VDR auf einer debian-Kiste. Läst sich
Bedienen wie ein Consumergerät, was also unter der Haub läuft, ist für den
normalen Bediener egal :-)

--
bis dann
joerg

... powered by debian GNU/Linux

http://www.arlandt.de





Antwort von Teemu Kerppu:

Jörg Arlandt wrote:
> Teemu Kerppu schrieb:
>> Ich bin dabei, mir ein System mit DVB-S Karte und natürlich passender
>> Software zusammenzustellen. Linux VDR ist ja z.B. in c't ausführlich
>> beschrieben worden - wie sieht's mit Windows.basierten Lösungen aus
>> (;bitte jetzt keine Linux vs. Windows Debatte anfangen...)??
>
> [...]
>
>> Weitere Voraussetzung wäre Bedienung mit FB ohne Keyboard & ohne
>> Monitor.
>
> Und hier jetzt eine Diskussion vom Zaun zu brechen, aber wenn Du das
> Ding ohne Monitor betreibst, bringt Dir doch eine Oberfläche des
> Betriebssystem nichts, oder habe ich das was übersehen.

Nein, Du hast nichts übersehen... im Prinzip ist es mir auch egal,
allerdings kenne ich mich mit Windows besser aus, und ab und zu muss man
ja auch ein bisschen tiefer ins Betriebssystem hineinschauen. Das mit FB
und ohne KB bezieht sich auf die Bedienung des VDRs im Alltag (;muss ja
auch lebensabschnittspartnerkompatibel sein ;-)

Wo mir Informationen fehlen ist Conax - in diversen skandinavischen
Newsgroups wird hin und wieder über Probleme mit Linux VDR und Conax (;mit
dem CI-interface und original CAM) berichtet. Würde mich sehr
interessieren, ob die Windows-Lösungen stabiler (;in dieser Hinsicht)
sind.











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Erfahrungen mit PVR-350 und mythtv... oder doch vdr
DaVinci Resolve Windows oder Linux?
F: Linux VDR von CD Booten
VDR-Soft unter Linux
Linux VDR und Nexus
DVB-S Karte für Linux VDR?
DVB-S Karte für Linux VDR - Technotrend unauffindbar
Linux VDR: Kein EPG bei neuen Kanälen
Nexus-S rev2.3 auf linux vdr/win2000/win98
WinTV PVR 250 unter Linux
Hauppauge PVR 350 + SUSE Linux 9.1
Hauppauge PVR-150 oder -250?
PC als DVD-Recorder - WinTV PVR 250 oder Alternativen?
[Linux] mke2fs: largefile oder largefile4 verwenden?
Was für eine Karte ist besser Hauppauge PVR 150 oder Leadtec TV2000
Mainconcept PVR 1.0 und HauppaugeWinTV PVR 250
Windows Media Player10 spielt keine Mpeg, DivX oder Xvid mehr ab
Ct VDR und Technotrend 1.6
LCD und VDR
Gehäuse für VDR
analoge VDR-Lösung
[VDR] LIRC-Fernbedienung anlernen
Demultiplexen von VDR-Aufnahmen
Grafikkartenspeicher für VDR-System
Grafikkartenspeicher für VDR-System (Ergänzung)
CT-VDR mit TT1.6 => schlechtes Bild

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom