Logo Logo
/// 

Untertitel für 45min Doku - Wie macht man die am effizientesten?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Fassbrause:


Hallo Leute,

ich muss einen 45 minütigen Dokumentarfilm mit Untertiteln versehen. Und in dem Film wird sehr viel gesprochen. Deswegen meine Frage an euch:

Wie mache ich das am besten/effizientesten? Ich arbeite mit Premiere Pro CS6... Gibt es da einen Trick/einen Tipp? Vielleicht gibt es aber auch ein spezielles Programm dafür?

Hoffe auf den entscheidenen Tipp von euch, es würde mir eine grooooooße Menge Arbeit ersparen.

Viele Grüße,

Fassbrause



Antwort von Drushba:

Hier ist eine Liste der Software, die Du zum Erstellen der Titel verwenden kannst. Empfehlenswert ist Aegisub und Belle Nuit. Und bitte, sag dazu nicht mehr "Doku". Danke ;-)

https://en.wikipedia.org/wiki/Compariso ... le_editors



Antwort von Fassbrause:

Dankesehr! Ich schau mal rüber. Habe Doku geschrieben, weil der Titel sonst nicht hätte gefüllt werden können :D





Antwort von dienstag_01:

In Premiere geht das gar nicht. Es sei denn, du legst jeden UT schön einzeln als Titel an. Viel Spass, besonders auch bei Änderungen ;)

Eine Möglichkeit wäre Encore. Das funktioniert aber nur für die Ausgabe auf DVD/BR.

Es wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als das Video zu exportieren und in einem anderen Programm mit den UT zu verknüpfen. Ich nutze dafür Avid.



Antwort von Drushba:

Dachte immer das geht mit "Subtitle import"? Hier ein kurzer Thread, wo zudem eine kostenfreie Plugin- Lösung namens "subtitle edit" ins Spiel gebracht wird:
https://forums.creativecow.net/thread/3/963017

Der diesjährige IBC-Spot von Adobe preist genau diese Funktion an:
https://www.youtube.com/watch?v=UxThlB_BpXM

Soll ja auch (legale) User geben, die immer auf neuestem Stand sind ;-)



Antwort von dienstag_01:

Kann sein, dass sich da was getan hat (ist ja auch keine Hexerei), mit CS6 jedenfalls geht es nicht.

Wenn man mal den Thread auf Creative Cow überfliegt, könnte man meinen, alle Titel von Hand anlegen ist doch gar keine sooooo schlechte Option ;)



Antwort von Alf_300:

Was für Untertitel, eingebrannt, oder Extern



Antwort von Fassbrause:

Hey Leute, habe gestern durchgemacht und mit Aegisub alle Untertitel jetzt erstellt. Jetzt, da ich fertig bin, frage ich mich wie ich die Untertitel in Premiere reinkriege.. Und wie man z.B. das optische auf seine Bedürfnisse anpasst. Also Vergrößern oder Verkleinern, vielleicht den Schrifttyp inkl. Schatten einstellen. Kann mir da jemand unter die Arme greifen, wie das genau geht? Habe im Netz leider kein Tutorial dazu gefunden...

Danke im voraus, hat alles gut geklappt mit Aegisub danke für die Empfehlung!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
egal, wie man es macht, macht man's falsch - hat das internet zu viel macht?
Wie macht man diesen Effekt?
wie macht man dieses Effekt/Look?
Wie macht man denn sowas?
Wie macht man diese Kamerafahrt
Wie macht man diesen Effekt?
Einzelframes mit Zeichentablett bemalen - wie macht man das am besten?
Zubehör für Ronin M/MX - was braucht man, was macht Sinn?
Wie macht ihr : Flug über die Google-Earth-Map ?
Wie erstellt man die modernen Bauchbinden?
Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
Wie deutet man die 4K-Testbilder aus der 4K-Datenbank richtig?
Wann kann man die A7R II wieder kaufen? Wie ist der aktuelle Stand?
Mit welcher Cam macht man sowas?
Mit welchem Program macht man sowas?
Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
Vimeo: Untertitel - Wie?
Wie weit kann man 3D Camera Mapping für Filme ausreizen?
Setup für Interview in one-man-Manier? 2x MKH-Set oder wie?
PremierPro 7.0 macht immer m2v statt mpeg - Kann man einen Schnitt wieder kleben?
Wie DVD-Untertitel korrekt mitkopieren?
Wichtig! Untertitel selbst erzeugen.. -> wie?
Nur deutsche Untertitel behalten - wie?
TV-Doku: Die Flucht nach Hollywood
Wer hat die KRAFTWERK Doku gesehen?
Spannende Doku über die TAJIK RALLY

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen