Logo Logo
/// 

Ton und Bild nicht synchron bei Pinnacle PCTV Stereo



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Peter Hindelang:


Hallo,

ich habe hier ein kleines Problem mit meiner TV Karte, Pinnacle PCTV Stereo.
Wenn ich mit der Auflösung DVD 720x576 Bitrate 6 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt einen
Film aus dem Fernsehen auf Festplatte aufnehme und ihn dann am PC
anschaue oder auf DVD brenne, ist der Ton nicht synchron (;Bild läuft dem
Ton davon) und ich habe immer wieder Bildspringen. Wenn ich das ganze
jetzt in der Auflösung DVD Longplay 352x576 Bitrate 3,50 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt MPEG2
aufnehme, ist der Ton synchron und auch das Bild ist in Ordnung. Nach dem
was ich jetzt bei Google und Pinnacle gefunden habe, liegt das Problem an
meiner Festplatte, die zu langsam ist und mit der Datenmenge in der höchsten
Auflösung überfordert ist. Die Pinnacle PCTV Stereo besitzt einen eigenen
IRQ, ist die einzige PCI Karte im Rechner und Die Festplatte läuft im DMA
Modus (;UDMA 5 Mode). Bei der Festplatte handelt es sich um eine
Seagate ST 340823A (;U Series 5, 40GB, Ultra ATA/100) Buffergröße 512KB.
Kann das wirklich an dem kleinen Buffer der Festplatte liegen?
Ich will mir jetzt eine neue Festplatte kaufen, da das eh ansteht, bin jetzt
aber
doch etwas verunsichert ob das Problem damit gelöst wird, da das Board
(;Abit IS7-E) nur über einen Ultra ATA/100 Controller verfügt und bei
Pinnacle jetzt für einen sicheren Betrieb plötzlich von einer SCSI
Festplatte
die Rede ist. Es soll jetzt eine Samsung PATA Festplatte werden,
Samsung SpinPoint P80 SP0802N 80GB 7200rpm 2MB oder
Samsung SpinPoint P80 SP1203N 120GB 7200rpm 2MB
Ist davon auszugehen, das dass Problem damit gelöst wird oder soll ich
doch lieber eine Samsung mit 8MB Buffergröße nehmen?
Samsung SpinPoint P80 SP0812N 80GB 7200rpm 8MB oder
Samsung SpinPoint P80 SP1213N 120GB 7200rpm 8MB
Alternativ wäre noch eine SATA Festplatte möglich was ich aber eigentlich
nicht so gerne wollte da es da in Verbindung mit der Pinnacle PCTV Stereo
wohl auch Probleme gibt. Dazu ist es natürlich auch noch eine Preisfrage.
Für Hilfe oder Erfahrungen wäre ich dankbar.

Gruß
Peter

System
Windows XP Home
Board Abit IS7-E, Intel Celeron 2,2GHz
256 MB DDR333 CL2.5 RAM
Grafik Anubis Typhoon Matrix II MX 32MB(;NividaGeforce 2 MX)
Festplatte Seagate ST 340823A U5 40GB Ultra ATA/100 512KB





Antwort von Domingus Esteran:

Peter Hindelang wrote:

> ich habe hier ein kleines Problem mit meiner TV Karte, Pinnacle PCTV Stereo.
> Wenn ich mit der Auflösung DVD 720x576 Bitrate 6 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt einen
> Film aus dem Fernsehen auf Festplatte aufnehme und ihn dann am PC
> anschaue oder auf DVD brenne, ist der Ton nicht synchron (;Bild läuft dem
> Ton davon) und ich habe immer wieder Bildspringen. Wenn ich das ganze
> jetzt in der Auflösung DVD Longplay 352x576 Bitrate 3,50 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt MPEG2
> aufnehme, ist der Ton synchron und auch das Bild ist in Ordnung.
> [...]
> System
> Windows XP Home
> Board Abit IS7-E, Intel Celeron 2,2GHz
> 256 MB DDR333 CL2.5 RAM
> Grafik Anubis Typhoon Matrix II MX 32MB(;NividaGeforce 2 MX)
> Festplatte Seagate ST 340823A U5 40GB Ultra ATA/100 512KB
>
>

Wieviel auf die Platte geschrieben wird bestimmt die Bitrate. Bei dir
höchstens 6Mbit/s das sind mit Ton wohl so 1MB/s. Das schafft wohl jede
Festplatte, ich glaube unter 10MB/s gibt es keine.

Das Problem ist wohl die KompressionKompression im Glossar erklärt in MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt, die in Echtzeit bei
dieser Hardware die CPU leisten muss.

Beweis: Öffne mit STRG ALT ENTF den Windows-Task-Manager und wähle die
Lasche Systemleistung, dort wirst du sehen, dass bei niedriger Auflösung
und Bitrate die CPU-Auslastung vielleicht 80% beträgt, und bei höchsten
Einstellungen 100%. Das Bedeutet: Einige Bilder fallen unter den Tisch
und Bild und Ton können nicht mehr synchron sein, das Bild hängt und
springt.

Lösung:
- DVD Longplay ist doch auch nicht schlecht
- Andere Software mit besserer Optimierung des CPU-Verbrauchs
- Hardware mit MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt encoder
- Superschnelle CPU

Grüße,
Domingus





Antwort von Thorsten Albrecht:

"Peter Hindelang" wrote:
>ich habe hier ein kleines Problem mit meiner TV Karte, Pinnacle PCTV Stereo.
>Wenn ich mit der Auflösung DVD 720x576 Bitrate 6 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt einen
>Film aus dem Fernsehen auf Festplatte aufnehme und ihn dann am PC
>anschaue oder auf DVD brenne, ist der Ton nicht synchron (;Bild läuft dem
>Ton davon) und ich habe immer wieder Bildspringen. Wenn ich das ganze
>jetzt in der Auflösung DVD Longplay 352x576 Bitrate 3,50 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt MPEG2
>aufnehme, ist der Ton synchron und auch das Bild ist in Ordnung. Nach dem

Offensichtlich schafft die CPU also die große Auflösung nicht.
Lsg: warte, bis die 5 GHz CPUs im Consumerbereich angelangt sind. Also
noch so ca. 4 Jahre Geduld bitte. (;An der Festplatte liegt es
sicherlich nicht...)

Thorsten









Antwort von Domingus Esteran:

> Offensichtlich schafft die CPU also die große Auflösung nicht.
> Lsg: warte, bis die 5 GHz CPUs im Consumerbereich angelangt sind.
Alternativ kannst du auch eine CPU schonende Software einsetzen, z.B.
VirtualDub mit schwachkomprimierendem CodecCodec im Glossar erklärt, d.h. die CPU schreibt alles
was kommt ohne viel zu rechnen auf die Platte.
=>Alle Bilder wurden aufgezeichnet, die Datei ist dann aber sehr groß.
Danach muss man es dann mit mit einem CPU-beanspruchenden CodecCodec im Glossar erklärt kleiner
komprimieren, das dauert dann etwas länger, aber es kann nichts verloren
gehen, die Bilder sind ja schon da






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
PCTV Pro: Audio und Bild nicht synchron
Hauppauge PVR 350, bei Live Bild ist Ton nicht Synchron
Pinnacle PCTV Stereo: Aufnahme ohne Ton
Ton und Bild nicht synchron
Bild und Ton in mpg nicht synchron
Bild und Ton sind nicht synchron
Bild und Ton nach Import in FCP X nicht mehr synchron
Pinnacle PCTV Stereo und Windows XP SP2
NVidia GeForce 2 MX und Pinnacle PCTV Stereo
Bild & Ton nach Export nicht synchron / Adobe Premiere Pro
Pinnacle PCTV Stereo XE
Frage zur Pinnacle PCTV Stereo
Problem: SAT-Receiver an Pinnacle PCTV stereo
TV Karte - Pinnacle TV Stereo - Bild rauscht
Pinnacle Studio 9 Asynchronität Bild und Ton
Bild/Ton unterschiedlich (a)synchron mit unterschiedlichen Software-Playern
VHS --> PC über Pinnacle PCTV - kein Ton in Aufnahme
Selbstgemachte DVD - ton auf Hardwareplayer nicht synchron?
DivX: nach dem enkodieren Ton nicht mehr synchron
Pinnacle PCTV 60e will nicht so wie ich
Composit Aufnahme bei Pinnacle PCTV Sat
Audio-Rauschen bei Pinnacle PCTV Pro
Adobe CC 19 Videofiles bei import nicht synchron
Pinnacle Studio 9 Asynchronität Bild un d Ton
Bitte um Hilfe: Kein Bild, aber Ton bei MPEG2 und Media Player Classic
Pinnacle Studio 10 Plus: Bild läuft zu schnell, Ton normal :(

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom