Logo Logo
/// 

Themen dieser Newsgroup (was: Machts gut, lebt wohl und ...danke für den Fisch)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Martin Klaiber:


Thomas Beyer wrote:

> Das ist IMO einerseits verständlich (;und wurde bislang von jedem mir
> bekannten Regular hier tolerant behandelt), andererseits verstehe ich
> Dein Genervtsein nur zu gut, wenn wieder mal jemand seinen
> Bekehrungstrip (;Macintosh versus Rest der Welt), seinen kaputten
> Videorekorder oder die Frage nach dem DVD-Recorder des Vertrauens zur
> Disposition stellt. Dies alles hat *nichts* mit dem Topic von
> d.c.tv vidio zu tun und läßt die Frage offen, ob sich das Lesen und
> Schreiben hier für den fachlich Interessierten überhaupt noch lohnt.

Ich bin noch ziemlich neu hier und muss sagen, dass mir aus der Charta
auch nicht so ganz klar wird, was denn hier nun topic ist und was nicht.
Insbesondere im Bereich Video ist sie IMHO unklar. Ich poste mal den
ersten Absatz:

Diese Newsgruppe dient der Diskussion über Möglichkeiten zum Empfang
und zur Wiedergabe von Bildern sowie begleitender Dienste wie z.B.
Teletext und Intercast am Computer, insbesondere der dafür benötigten
Hardware und Software wie z.B. TV-Karten, MPEG- bzw. DVD-Dekoder etc.

Wie sieht es mit Diskussionen über Videoschnittsoftware und vorallem
über eher künstlerische Fragen beim Schneiden aus? Ok, Schnittsoftware
ist vermutlich durch den Punkt "...Wiedergabe von Bildern... der dafür
benötigten... Software" abgedeckt.

Aber wie sieht es mit Diskussionen darüber aus, ob man für einen
bestimmten Effekt eher diese oder jene BlendeBlende im Glossar erklärt einsetzt? Gehört das
auch hierher, oder eher nach de.rec.film.misc?

de.rec.film.misc

Der Schwerpunkt der Diskussionen in dieser Gruppe liegt auf
Inhalten und der Interpretation von Kinofilmen sowie deren
Schauspielern und Crews. Es kann jedoch auch über die
Produktion von Filmen (;auch eigenen Filmen und Videofilmen)
bzw. Filmtechnik usw. geschrieben werden. Fernsehthemen
sollten in eine geeignetere Gruppe gepostet werden.

Ich finde die Abgrenzung etwas unklar. Im Falle von de.rec.fotografie
ist es mir klarer, dass dort auch Gestaltungsthemen diskutiert werden,
weiß nicht warum, und im Falle von de.rec.musik.selbermachen geht es ja
schon aus dem Namen hervor.

> Vielleicht treffen wir uns auf dem gemeinsamen Nenner, hier zwar nicht
> mehr so viel Zeit zu investieren, aber ab und an mal vorbeizuschauen in
> der Hoffnung, dass sie die Lage normalisiert. Solche Ignoranten
> kannibalisieren sich oft selbst.

Alternativ könnte man auch darüber nachdenken, die relevanten Gruppen
umzubenennen oder neu aufzuteilen.

Wenn ich es richtig sehe, gehören Anfragen nach Camcordern eigentlich
nach de.rec.tv.technik. Das finde ich ziemlich unglücklich, da der Rest
der Subhierarchie sich mit rein inhaltlichen TV-Fragen beschäftigt. Ich
nehme also an, die Gruppe wird nicht gefunden. Stattdessen fragen alle
hier nach Camcordern, vermutlich weil im Gruppenname "video" steht.

Gut finde ich die Lösung, wie sie im Bereich Grafik gemacht wurde. Da
gibt es de.comp.hardware.graphik und de.comp.software.graphik, in der
ersten Gruppe geht es um Grafikhardware, z.B. Grafikkarten, und in der
zweiten um Grafiksoftware, inkl. künstlerischen Fragen beim Erstellen
von Grafiken mittels dieser Software.

Ok, das würde das Problem mit den fehlgeleiteten Camcorder-Anfragen
nicht lösen. Vielleicht müsste man de.rec.tv.technik verschieben, z.B.
nach de.etc.technik.tv video. Wobei diese Subhierarchie dann erst noch
eingerichtet werden müsste.

Aber auch sonst gibt es einfach sehr viele Überschneidungen. Z.B. sind
in de.comp.hardware.graphik TV-Karten topic, hier aber auch, wenn ich
es richtig sehe. In de.comp.hardware.laufwerke.brenner sind laut Charta
alle Fragen topic, die sich mit dem Brennen von DVDs beschäftigen, inkl.
der dazu nötigen Brennsoftware. Hier wird das aber auch diskutiert.
Sind diese Fragen hier nun OT oder nicht?

Schöne Grüße,
Martin




Antwort von Thomas Beyer:

Martin Klaiber schrieb:
> Thomas Beyer wrote:
>
> > Das ist IMO einerseits verständlich (;und wurde bislang von jedem mir
> > bekannten Regular hier tolerant behandelt), andererseits verstehe ich
> > Dein Genervtsein nur zu gut, wenn wieder mal jemand seinen
> > Bekehrungstrip (;Macintosh versus Rest der Welt), seinen kaputten
> > Videorekorder oder die Frage nach dem DVD-Recorder des Vertrauens zur
> > Disposition stellt. Dies alles hat *nichts* mit dem Topic von
> > d.c.tv vidio zu tun und läßt die Frage offen, ob sich das Lesen und
> > Schreiben hier für den fachlich Interessierten überhaupt noch lohnt.
>
> Ich bin noch ziemlich neu hier und muss sagen, dass mir aus der Charta
> auch nicht so ganz klar wird, was denn hier nun topic ist und was nicht.

Eines vorweg: Ich poste hier zwar schon etwas länger, fühle mich aber
weder berufen noch befugt, mir ein Urteil anzumaßen, was eventuell
geändert werden sollte.

Erstmals habe ich hier IMHO 1996 passiv mitgelesen. Da drehte sich alles
ums Thema "wie kriege ich meine analoge TV-Karte zum Laufen, möglichst
noch mit Premiereoption".

> Insbesondere im Bereich Video ist sie IMHO unklar. Ich poste mal den
> ersten Absatz:
>
> Diese Newsgruppe dient der Diskussion über Möglichkeiten zum Empfang
> und zur Wiedergabe von Bildern sowie begleitender Dienste wie z.B.
> Teletext und Intercast am Computer, insbesondere der dafür benötigten
> Hardware und Software wie z.B. TV-Karten, MPEG- bzw. DVD-Dekoder etc.

Ich lese aus der Charta eigentlich nur heraus, das hier so ziemlich
alles passt, solange es sich *auf dem Computer abspielt* und mit Video
zu tun hat.

Mal grob skizziert:

Ontopic:

- Videobearbeitung auf dem Computer
- technische Probleme mit Videosoftware
- technische Probleme mit Videohardware (;computer)

Primär ging es hier wohl mal darum, wie man DVDs am Computer glotzt und
seine TV-Karte möglichst universell nutzt.

> Wie sieht es mit Diskussionen über Videoschnittsoftware und vorallem
> über eher künstlerische Fragen beim Schneiden aus? Ok, Schnittsoftware
> ist vermutlich durch den Punkt "...Wiedergabe von Bildern... der dafür
> benötigten... Software" abgedeckt.

Ich würde so etwas begrüßen, statt mich aller paar Tage durch Postings
zu quälen, in denen jemand den FLCD-Flachmann seines Vertauens sucht,
den DVD-Recorder falsch angestöpselt hat und nun unter Haarausfall
leidet, Mac-User eine Betriebssystemdiskussion anzetteln etc.

Wenn sich die Themen wieder verstärkt dem widmen, was *einigermaßen* zur
Charta passt (;im weitesten Sinne: Video am Computer), wären wir wieder
dort, wohin de.com.tv video mal hingehörte.

Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass sich so ziemlich alle
kompetenten Menschen, welche es hier mal gab, in die Foren von Doom9 &
Co verkrümelt haben, weil sie es schlicht nicht mehr ertragen, sich
ständig aufs Neue mit Pillepallekram wie "wie brenn ich denn nun meine
MPEGs DVD-kompatibel" abzugeben.

> Aber wie sieht es mit Diskussionen darüber aus, ob man für einen
> bestimmten Effekt eher diese oder jene BlendeBlende im Glossar erklärt einsetzt? Gehört das
> auch hierher, oder eher nach de.rec.film.misc?

Megageil. Gerade in den letzten Tagen machte das Lesen hier teilweise
richtig Spaß, nicht zuletzt wegen einiger Linuxleute. Aber wie gesagt,
das ist nur mein *subjektiver* Eindruck.

> Ich finde die Abgrenzung etwas unklar. Im Falle von de.rec.fotografie
> ist es mir klarer, dass dort auch Gestaltungsthemen diskutiert werden,
> weiß nicht warum, und im Falle von de.rec.musik.selbermachen geht es ja
> schon aus dem Namen hervor.

Ich finde die Charta von d.c.comp.tv video auch etwas von der Zeit
überholt. Ich werde sie aber genausowenig ändern noch soweit zu
interpretieren versuchen, das CAM-Hardware, Fernseher oder sonstige
brownware nun plötzlich hier mit reingehören.

> > Vielleicht treffen wir uns auf dem gemeinsamen Nenner, hier zwar nicht
> > mehr so viel Zeit zu investieren, aber ab und an mal vorbeizuschauen in
> > der Hoffnung, dass sie die Lage normalisiert. Solche Ignoranten
> > kannibalisieren sich oft selbst.
>
> Alternativ könnte man auch darüber nachdenken, die relevanten Gruppen
> umzubenennen oder neu aufzuteilen.

Es wäre an der Zeit.

> Wenn ich es richtig sehe, gehören Anfragen nach Camcordern eigentlich
> nach de.rec.tv.technik. Das finde ich ziemlich unglücklich, da der Rest
> der Subhierarchie sich mit rein inhaltlichen TV-Fragen beschäftigt.

Ack.

> Ich nehme also an, die Gruppe wird nicht gefunden. Stattdessen fragen alle
> hier nach Camcordern, vermutlich weil im Gruppenname "video" steht.

Ich nehme an, die meisten Newbies lesen gar nicht die Chartas, sondern
suchen sich einfach einen Gruppennamen, bei dem sie der Meinung sind, es
passt eingermaßen.

> Aber auch sonst gibt es einfach sehr viele Überschneidungen. Z.B. sind
> in de.comp.hardware.graphik TV-Karten topic, hier aber auch, wenn ich
> es richtig sehe. In de.comp.hardware.laufwerke.brenner sind laut Charta
> alle Fragen topic, die sich mit dem Brennen von DVDs beschäftigen, inkl.
> der dazu nötigen Brennsoftware. Hier wird das aber auch diskutiert.
> Sind diese Fragen hier nun OT oder nicht?

Ich stimme Dir da zu. Mittlerweile fühle ich mich im englischsprachigen
Doom9 Forum oder meinethalben auch in m.p.w.programmer.directx.video
ERHEBLICH besser aufgehoben, da dort der Input wenigstens in geregelte
Bahnen gesplittet wird. Wie gesagt, derzeit sieht es IMHO so aus, als ob
hier aufschlägt, was sich woanders "nicht traut". Das ist weder gut fürs
Niveau, noch lockt das sonderlich Leute an, die Antworten geben könnten.
Schade, Usenet hatte mal einen generell besseren Ruf als Webforen.

Einen schönen Tag noch,

Thomas





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Machts gut, lebt wohl und ...danke für den Fisch
Machts gut, lebt wohl und ...[alberne Pseudo-Originalität gesnipt]
Wie geht dieser Effekt? Danke für eure Hilfe :)
Player für cd-i (wohl "Green Book") Altes Datenformat und XP
Vor 20 Jahren startete das VideoX-Forum - und lebt noch hier und heute!
wenn man/frau den filmschurken gut findet
Das ganz hellen Reflektionen an den Fahrradständern sind gut so oder?
Fakt, Fiktion und Fisch -- Interview mit Pixars "fish guy"
Wer hat den Eizo CS 2420 ? Wie gut läuft 1080i50 ? BM Intensity...
Danke an alle die geantwortet haben und ein kleiner (Zwischen-)Bericht
Danke und Frage (was: TV ohne SCART wieder auf Empfang bringen - wie?)
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
2 Themen, Welcher Camcorder (Konferenz / Konzert) / Welche MiniCams
[OT] Hotline oder Newsgroup?
Bitte um Einschätzung: Reicht dieser PC für 4K Bearbeitung
Ist dieser Laptop für Videobearbeitung geeignet?
Ist dieser Stativkopf abnehmbar und kompatibel mit slider etc.
scheinbar muss es für RED-RAW wohl in Zukunkt eine Nvidia sein
Empfehlung/Marktübersicht von Gehäusen für Sony AX53? "Ruggedized", auch Unterwassergehäuse gingen wohl.
Kostenloser Film "Paul der Fisch"
Romance TV Verleiht den BLAUE BLUME Award für den schönsten romantischen Kurzfilm
Lebendige Portraits - KI machts möglich?
Der Mac Pro lebt
[OT] Hotline oder Newsgroup? (was: WinonCD-SVCDs mit Mediaplayer abspielen - welcher Codec?)
Licht für an den DJI Ronin M und Vorschaumonitor ?
4K-Monitor LG 27MU67-B - Einfach (und) gut?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom