Infoseite // TV/VCR-Video als DVD brennen, Powervcr vs. Pinnacle?

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Jan Kidot:


Hallo,
ich gebe einem älteren Herrn Computerstunden, und er möchte TV (;mit
Hauppauge Wintv) und Videos (;Videorekorder svhs ann wintv) auf dvd
brennen.
Beim DVD-Brenner war diese Cyberlink-Software (;v1.0) dabei. Damit haben wir
das auch schon problemlos hinbekommen, leider traten von Zeit zu Zeit immer
mehr Bugs in den mitgelieferten Programmen auf, am Ende waren sie
unbenutzbar und liessen sich nicht mal mehr neu installieren.
Mir kam das von Anfang an schon so vor, dass die ganzen Programme wie
Powervcr, Powerproducer etc. nicht so sauber geschrieben sind.

Jetzt hab ich den Auftrag mal zu sondieren welche Software denn dafür
geeignet ist.
Preislich sollte sie so bis 100? gehen (;ist aber nicht primäres Kriterium).
Hauptsächlich muss sie recht einfach zu bedienen sein (;am besten einen Knopf
für Aufnehmen, resamplen und brennen :-) und natürlich mit der Wintv
zusammenarbeiten.
Die Möglichkeit zu Schneiden ist nicht notwendig.

Im Internet habe ich mal gesucht und bin auf powerproducer 2.0 und diverse
Produkte von pinnacle gestossen.
Könnt ihr mir eine Empfehlung geben welches Programm den Kriterien
entspricht?

Danke im voraus,
Jan


Space


Antwort von Jürgen He:

Jan Kidot schrieb:

> [...]
> Im Internet habe ich mal gesucht und bin auf powerproducer 2.0 und
> diverse Produkte von pinnacle gestossen.
> Könnt ihr mir eine Empfehlung geben welches Programm den Kriterien
> entspricht?
>

Ich gehe mal davon aus, dass das Material als MPEGs vorliegt. In dem
Fall kann ich aus eigener Erfahrung von Pinnacle Studio nur abraten.
Diese Programme haben z.T. massive Probleme mit importierten MPEG-Daten.

Gruß, Jürgen

Pinnacle Boards:
http://webboard.pinnaclesys.com/read forums.asp?WebboardID&SectionID0&lng2
http://webboard.pinnaclesys.com/read forums.asp?WebboardID&SectionID"8&lng1




Space


Antwort von Lutz Bojasch:

Jan Kidot wrote:

> Hallo,
> ich gebe einem älteren Herrn Computerstunden, und er möchte TV (;mit=

> Hauppauge Wintv) und Videos (;Videorekorder svhs ann wintv) auf dvd
> brennen.
> Beim DVD-Brenner war diese Cyberlink-Software (;v1.0) dabei. Damit haben=
wir
> das auch schon problemlos hinbekommen, leider traten von Zeit zu Zeit i=
mmer
> mehr Bugs in den mitgelieferten Programmen auf, am Ende waren sie
> unbenutzbar und liessen sich nicht mal mehr neu installieren.
> Mir kam das von Anfang an schon so vor, dass die ganzen Programme wie
> Powervcr, Powerproducer etc. nicht so sauber geschrieben sind.

Hallo
da sich die Programme im Lauf der Zeit nicht verändern, muss die
Ursache woanders liegen. Als Computer-Lehrer sollten Dir dann Stichworte =

wie "Registry" einfallen. Vor allem bei Systemen jenseits von XP ist es
sehr wichtig, daß man diese regelmäßig bereinigt, wie übrigens au=
ch das
restliche System. Gute Dienste hatte mir mir bei WIN98SE noch Norton
Win-Doktor geleistet. Heute benutze ich "Reg-Supreme" genauso regelmäß=
ig
wie einen Virenscanner und einen Spionageprogramm-Scanner (;Spybot
Search&Destroy). Bei allen Videoanwendungen heißt es auch: Festplatten =

defragmentieren. Jedenfalls verhindert man auf die Weise viele Fehler,
ich komme selbst mit Pinnacle Studio sehr gut zurecht auch wenn andere
hier 1001x schreiben, daß es "das Böse" an sich ist ;)
Gruß Lutz


Space


Antwort von Jan Kidot:

Lutz Bojasch wrote:
[Computerprobleme ans Ende verschoben]
> ich komme selbst mit Pinnacle Studio sehr gut zurecht auch wenn andere
> hier 1001x schreiben, daß es "das Böse" an sich ist ;)

Kann das Studio denn auch aufnehmen? Darum geht es mir ja, importieren (;was
ja ein Problem sein soll) will ich ja strenggenommen nichts, ich möchte ja
alles aus einer Hand.
Ist des denn mit dem Studio möglich etwas aufzunehmen und *einfach* auf DVD
zu brennen?

Danke nochmal,
Jan

> da sich die Programme im Lauf der Zeit nicht verändern, muss die
Öhm, also zumindest unter Linux bedeutet ein Versionssprung von 1.0 zu 2.0
eine bis mehrere Welten. Unter Windows sollte man doch zumindest davon
ausgehen, dass da ein paar Bugs gefixt worden sind, oder?

> Ursache woanders liegen. Als Computer-Lehrer sollten Dir dann Stichworte
> wie "Registry" einfallen. Vor allem bei Systemen jenseits von XP ist es
Ja, aber hab ich Lust nem kaputten Installer die Arbeit abzunehmen und da
hunderte Einträge rausfriemeln? Dieser komischen Norton-System-Bla hat sich
da auch als wenig nützlich erwiesen. Dann lieber format C: :-)



Space


Antwort von Lutz Bojasch:

Jan Kidot wrote:

> Lutz Bojasch wrote:
> [Computerprobleme ans Ende verschoben]
>> ich komme selbst mit Pinnacle Studio sehr gut zurecht auch wenn andere=

>> hier 1001x schreiben, daß es "das Böse" an sich ist ;)
>
> Kann das Studio denn auch aufnehmen? Darum geht es mir ja, importieren =
(;was
> ja ein Problem sein soll) will ich ja strenggenommen nichts, ich möch=
te ja
> alles aus einer Hand.
> Ist des denn mit dem Studio möglich etwas aufzunehmen und *einfach* a=
uf DVD
> zu brennen?

Achso, ja, bei Studio geht die Aufnahme über Firewire oder einen
VideoCapturer, also in der Regel von externen Geräten. Inwieweit die vo=
n
einer TV-Karte lesen können, weiß ich nicht, brauchs auch nicht weil =

meine Videokarte ein eigenes Programm dafür hat. Zumindest die Aufnahme=

von externen Quellen funktioniert einwandfrei und die Bearbeitung ist
sehr leicht zu erlernen, was man bei vielen anderen Programm nicht
gerade sagen kann.
Gruß Lutz


Space


Antwort von Jürgen He:

Jan Kidot schrieb:

> [...]
> Kann das Studio denn auch aufnehmen? Darum geht es mir ja,
> importieren (;was ja ein Problem sein soll) will ich ja strenggenommen
> nichts, ich möchte ja alles aus einer Hand.
> Ist des denn mit dem Studio möglich etwas aufzunehmen und *einfach*
> auf DVD zu brennen?
>

Studio taugt halbwegs, wenn man mit DV-Avi Material arbeitet, alles
andere ist von Übel. (;Und das Mitschneiden von TV oder Video erfolgt
i.d.R. im MPEG Format, es sei denn die Platte ist groß genug um in
DV-Avi aufzuzeichnen.) Aber Du kannst Dir ja die Trial runterladen.

Eine Andere Möglichkeit wären Programme wie z.b. der "MainConcept PVR"
(;http://www.mainconcept.de/products.shtml). In diese Richtung dürfte
sich noch einiges finden lassen. Solche Programme kenne ich aber nur der
Beschreibung nach, eine Empfehlung kann ich dazu nicht abgeben.

Gruß, Jürgen



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


TV/VCR-Video als DVD brennen, Powervcr vs. Pinnacle?
Problems with TV/video sequences burnt to DVD
TV mit DVD, Video und Digtial-Receiver verbinden
TV mit Reciver, Video und DVD verbinden und von DVD auf Video überspielen!
PowerProducer DVD: 16:9-Video wird im TV als 4:3 abgespielt
Zweikanalton mit Cinergy400 und PowerVCR
Erfahrungsaustausch: Wer hat eine Aldi/Medion MD 5044 TV-Karte und arbeitet mit PowerVCR II?
Programm PowerVCR II
Problem: Pinnacle DVD-Video mit Nero eigene DVD brennen
Vom VCR zum PC mit Pinnacle Studio 9
Vom VCR nach Pinnacle Studio 9
Vom VCR zum PC via Pinnacle 9
Der PC als VCR - Fragen eines Dummys
Notebook als VCR
Wie MiniDV-Video auslesen und als DVD brennen? :-)
Pinnacle Studio 9.0 SE : VIDEO TS Ordner brennen geht nicht
VCR(Scart)->Composite/S-Video/Audio
VCR S-Video fähig?
VCR am PC mit TT-Karte auf DVD-Ram ?
AVCHD-Video mit mehr als 18 Mbps mit DMR BS 785 brennen
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
SVCD als DVD brennen
DVB MPEG2-TS (Transportstream) als TS schneiden und brennen (war: Zeitbedarf DVB --> DVD)




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash