Logo Logo
/// 

Suche Media Browser für Video welcher größen Anzeigt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von dixone:


Hello,

ich suche dringend einen Media Browser, mit welchem ich Video Files nach Auflösung sortieren kann, ich will 4K von HD 100FPS welche von der Sony A7iii kommen unterscheiden können. Das ganz für den Mac. Man kann im Finder leider nicht nach Größe sortieren, obwohl der Finder rechts in der Miniaturansicht die Pixelmaße anzeigt (Sierra). In Bridge geht das auch nicht. Adobe Suite steht zur Verfügung. In Premiere kann man das, aber man kann die Files nicht in andere Ordner verschieben. Ziel ist es gedrehtes Material so schnell es geht in einen Überwachten Ordner zu kopieren und umzuwandeln. Aber nur das 4K Material.

Wäre dankbar für Tips. Danke im Vorraus.



Antwort von suchor:

Moin,
vlt. das?
https://lesspain.software/kyno/pricing/
Ich selber kenne es nicht, bin aber im Black-Friday Thread darüber gestolpert.
LG Stefan



Antwort von Axel:


Hello,

ich suche dringend einen Media Browser, mit welchem ich Video Files nach Auflösung sortieren kann, ich will 4K von HD 100FPS welche von der Sony A7iii kommen unterscheiden können. Das ganz für den Mac. Man kann im Finder leider nicht nach Größe sortieren, obwohl der Finder rechts in der Miniaturansicht die Pixelmaße anzeigt (Sierra).

Das geht super einfach in MacOS, und zwar mit intelligenten Ordnern. Ich nehme an, du verwendest nicht FCPX, sonst wäre die Idee ("smart collection") total naheliegend gewesen. Was das heißt ist, dass du, unabhängig davon, wo deine Clips auf dem Mac (oder extern daran angestöpselt) liegen, eine Suche nach bestimmten Kriterien speicherst:
zum Bild https://i.postimg.cc/nLQsNH7T/Intelligenter-Ordner.jpg

Diesen lilafarbenen Ordner siehst du standardmäßig am gewählten Ort und/oder in der Seitenleiste. Er ist intelligent insofern, als er mitwächst, wenn neues Material dazukommt. Und standardmäßig ist bereits das Neueste zuoberst, sortiert nach Tag, Woche, Monat und Jahr, sodass du dieses Kriterium gar nicht mehr anzugeben brauchst.
"Browsen" im Sinne von Sichten kannst du die Clips mit minimalem Aufwand, indem du den oberen einmal anklickst (=ausgewählt) und einmalig die Leertaste drückst: die Vorschau (nicht der Quicktime-Player) zeigt ihn in Originalauflösung (Scratchen mit dem Playhead geht). Um zum nächsten Clip zu springen, brauchst du nur noch die Pfeiltaste Cursor down zu drücken.

Das geht übrigens auch, ganz genauso und ganz genauso einfach, mit frisch angeschlossenen Original-Kamerakarten. Der intelligente Ordner, nennen wir ihn "4k Video", zeigt die Videoclips in chronolgischer Reihenfolge mit ihrem korrekten Aufnahmedatum an.

Hier hast du bereits mehrere Dinge vereint, und zwar mEn mit mehr "Intelligenz", die Kyno (das ich habe) auch macht, das Browsen, das Durchbohren ("Drilldown") von nichtssagenden Ordner-Bäumen bis zum eigentlichen Videoclip, die Vorschau, das Vorab-Filtern. Was bleibt, ist das TrimmenTrimmen im Glossar erklärt und Umkodieren.
zum Bild https://i.postimg.cc/PJgvMytX/Finder-Optionen.jpg
In (1) wird dir der Pfad zum langweiligen, nichtssagenden Originalordner angezeigt. Dafür musst du in Finder unter >Darstellung >Darstellungsoptionen einblenden >Objektinfo zeigen wählen (einmalig, ist quasi eine preference).
Mit (2) hast du die Möglichkeit, Tags zu setzen. Sagen wir der Einfachheit halber, alle rot markierten Clips sollen kopiert werden.
In (3) kannst du trimmen. Beim Sichern wird entweder eine extra Kopie erstellt oder der Originalclip mit dem getrimmten Clip überschrieben (geht afaik aber erst ab Mojave?).
Da war aber noch was mit Umwandeln?

Adobe Suite steht zur Verfügung. In Premiere kann man das, aber man kann die Files nicht in andere Ordner verschieben. Ziel ist es gedrehtes Material so schnell es geht in einen Überwachten Ordner zu kopieren und umzuwandeln. Aber nur das 4K Material.

Mit Compressor (z.Zt. 54,99 €) würde man ein Droplet erstellen, das ist ein eigenständiges Programm mit Icon als Dropzone und intern festgelegtem Watchfolder als Zielort. Auf dieses würde man die (z.B. rot getaggten, vorgetrimmten, ggfs bereits umbenannten - auch das geht per Batch im Finder) Clips ziehen. Der Rest ginge im Hintergrund, und du würdest benachrichtigt, wenn der Kram fertig ist. Aber AME kann das mW ja auch.

EDIT: solange ProResProRes im Glossar erklärt (falls das das Ziel sein soll) auf deinem Mac ist, kannst du im Finder auch direkt per Rechtsklick umkodieren, siehe hier:
zum Bild https://i.postimg.cc/JnVYzPpb/Export.jpg





Antwort von TomStg:

Siehe Sony Catalyst-Browser. In dessen Listenansicht gibt es ua ganz rechts die Spalte "Framegröße", mit der der Inhalt eines Ordners/Verzeichnisses per Mausclick nach Auflösung sortiert werden kann.
https://www.sonycreativesoftware.com/de ... lystbrowse




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Frage zu Premiere CC: "Import ganzer Ordner VS Media Browser"???
Avid Media Composer 8.6 -- neuer Source Browser und mehr
Suche Videofile Browser
Welcher Actionpro X7 Video Modus für Flug Timelapse?
Welcher Netz-Anbieter für Outdoor Live Video Streaming?
YouTube Video-Editor: Was kann er und wann macht der Online-Schnitt im Browser Sinn?
Suche Media Center-PC
Media offline, suche Lösung!
suche Dienstleistung für ein Video
Suche Video Capture Lösung für Win2000
Suche "universellen" Mediaplayer zum Anschluß an TV, sowas wie Fritz!Media
Suche Empfehlung für gute TV-Karte zur Konvertierung Video-Kassetten->AVIs
360 Grad Video - Welcher Laptop? Geringes Gewicht
Welcher DVD-Ripper kann aus Kapiteln Video-Clips rippen?
Mit welcher Schaltung / Gerät kann man ein Video-Composite-Signal invertieren ?
TV-Browser stuerzt ab
Feedbackschleifen direkt im Browser!
Browser stürzt ab bei Videos
TV-Browser meldet erfreuliche Neuigkeiten
Mit welcher einfachen Kamera kann ich ein Live-Video-Bild per HDMI auf einen Fernseher schicken?
Panasonic Firmware-Funkionen per Browser freischalten
Welcher Mac für Videobearbeitung
Welcher PC für Echtzeit-MPEG2
Welcher Camcorder für Innenaufnahmen?
welcher Camcorder für Kindertherapiedokumentation
Welcher Monitor für A7s II?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom