Logo Logo
/// 

Stativkopf entfernen, aber wie



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von vobe49:


Hallo Leute,
ich habe ein brauchbares leichtes Reisestativ mit saublöden Stativkopf. Habe nun einen guten Manfrotto-Stativkopf gefunden, den ich mir gerne kaufen würde. Leider finde ich keine Möglichkeit, wie ich den am Stativ befestigten Kopf entfernen könnte. Kann mir jemand sagen, ob der sich irgendwie abschrauben lässt ? Ich hatte mal gelesen, dass man da irgendwo eine Abdeckung entfernen muss, um an eine Schraube zu gelangen - doch wo :-(
Gruß vobe49



Antwort von thos-berlin:

Vielleicht würde es helfen, wenn Du auch noch sagen würdest, welches Stativ. Ich könnte mir vorstellen, dass es da Unterschiede gibt ...



Antwort von Frank B.:

Bei manchen preiswerten Stativen geht der Kopf nicht ohne Zerstörung der Halteverbindung ab. Dein neuer Manfrottokopf ist sicher nur auf zwei Arten zu befestigen. An einer mittigen 3/8 Zoll Bohrung, die mit einem Adapter auf 1/4 Zoll verkleinert werden kann und mit wahrscheinlich drei kleineren Schrauben an einer runden Befestigungsplatte. Schau Dir nun mal Deinen bisherigen Stativkopf und dessen Verbindung am Stativ an, ob da von unten die drei kleinen Schrauben zu sehen sind. Ich schätze mal eher nicht. Bleibt also noch die Mittelverbindung. Da nehme ich an, dass die Mittelsäule des Stativs fest mit dem Kopf vernietet wurde. Evtl. kannst Du durch die Mittelsäule hindurch sehen, ob da ne Schraube ist oder ein Niet. Kann sein, dass Du mit einem langen Schraubenzieher bzw. einem selbstgebastelten Werkzeug durch die Mittelsäule hindurch an die Schraube kommst.
Naja, es ist da eben etwas Erfindungsreichtum und Geschick gefragt.
In der allergrößten Not schießt Du Dir in der Bucht ein preiswertes Stativ (Unterbau) auf dem Du den Manfrottokopf anbringen kannst. Ich hab da neulich mal ein recht stabiles Walimex für 28,- Euro bekommen.
Eh Du Dich jetzt noch verletzt am alten Stativ ;).








Antwort von vobe49:

Hallo Frank,
ich befürchte auch, dass man bei diesem nicht zu teurem Stativ den Kopf nicht lösbar mit dem Stativ verbunden hat. Werde wohl deinem Vorschlag folgen und mich nach einem neuen umschauen. Den Manfrotto-Kopf konnte ich beim MediaMarkt ausprobieren - der lässt sich wegen der Gelpatrone sehr schön ruckelfrei schwenken, was bei allen preiswerten Stativen, die ich mal in Gebrauch hatte, nicht der Fall war.
Die Spitze der Blödsinnigkeit aber habe ich erst kürzlich mitgemacht: Ich sah ein schnell ausziehbares Einbeinstativ (ausziehbar wie ein Teleskop eben). Oben drauf war (nicht entfernbar) ein Kugelkopf mit winziger Kugel. Diese wiederum war so klein, dass man sie nicht absolut fest stellen konnte. Im Übrigen wüsste ich auch nicht, welche Funktion ein Kugelkopf auf einem Einbeinstativ haben könnte. Habe dann für lumpige 18 Euro ein anderes gekauft, was absolute Spitze ist.

Frage - lässt sich der Kopf bei deinem Walimex entfernen ? Bei dem Manfrotto habe ich diesen Kopf hier im Blick:
http://www.amazon.de/dp/B001D2LJ3Q/?tag ... B001D2LJ3Q
Ließe der sich dort anschrauben ?
Gruß vobe49



Antwort von joey23:

Der Kugelkopf am Einbein ist zB zum Neigen der Kamera um 90 Grad.



Antwort von Frank B.:

Frage - lässt sich der Kopf bei deinem Walimex entfernen ? Nimm doch eins ohne Kopf! Walser, auch andere Anbieter, haben sowas im Programm. Dann nochmal nach was Gebrauchtem geschaut und Du kannst so um die 30,- Euro zuschlagen.

http://www.foto-walser.biz/shop/Artikel ... _156cm.htm

Diese Teile sind relativ stabil, allerdings auch etwas schwer - beides bedingt sich ja auch. Wenn Du es leichter haben willst, schau Dich nach einem Carbonstativ um. Dann wird es aber deutlich teurer.
Falls Du den Manfrottokopf noch nicht hast, sieh Dir auch mal das Cullmann Alpha 9000 Stativ an. Das macht auf mich einen guten Eindruck und klingt erst mal preisleistungstechnisch gesehen sehr interessant. Ich hab es allerdings noch nicht live gesehen und demzufolge nicht ausprobieren können.

Ach ja und ein Kugelkopf auf einem Einbein macht schon Sinn, wie joey23 schon andeutete. So kann man das Stativ in vielen Winkeln abstützen. Nur halten sollte der Kopf die entsprechende Kamera schon, da hast du natürlich recht.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Schriftzug von Wand entfernen - aber im RGB Flackerlicht?
Wie Senderlogo entfernen ?
Wie Laufschrift entfernen?
MPEG1 Film: Wie Artefakte entfernen?
Panasonic 25mm 1.7 wie staub entfernen?
Wie kann man eine von zwei Audi-Spuren entfernen (AVI/MP4)
Lightball aber wie?
Color matching aber wie?
Hilfe... Effekt, aber wie?
AE Clip kürzen, aber wie?
Maßangabe in Fotos, aber wie?
change clipspeed aber wie?
VHS auf DVD Aber wie..???
Project X DVD brennen, aber wie
GH5: Touch-Focus - aber wie?
Störgeräusche loswerden-vermeiden aber wie ?
Der Umstieg auf DVD. Aber wie?
Programm für 3D -Animationen gesucht - aber wie hieß es noch?
DVIO läuft, aber wie kriege ich die Files klein ???
Netflix feiert Abonnenten-Rekord, aber wie geht es weiter mit Neuproduktionen?
Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
Sieht aus wie Pocket 4K, ist aber Osmo Pocket
Revolutionäre Stativkopf Idee :-D
Empfehlungen für Stativkopf
Stativkopf nachfetten - womit?
Sachtler Stativkopf FSB6 vs FSB8

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom