Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Infoseite // Sound Devices Scorpio Mixer-Recorder



Frage von pillepalle:


Sound Devices hat gerade seinen neuen Mixer Recorder vorgestellt. Ein kompaktes Profi-Pendant zur Mixpre-Serie mit 16 Mikrofoneingängen/Vorverstärkern. Die neuen Scorpio-Preamps sollen laut Paul Isaacs die Rauschärmsten sein die Sound Device je verbaut hat. Der Preis beträgt 9.000 USD.

Leider nur ein Teaser als Video:



Aber auf der Website findet man mehr Infromationen:

https://www.sounddevices.com/scorpio/

VG

Space


Antwort von Auf Achse:

Boah, geiles Gerät! Technik kann schon schön sein!

Auf Achse

Space


Antwort von srone:

mit den passenden mics, ist man dann bei 20.000,-...:-)

ist dann aber auch "16k" beim ton...:-)))

aber @auf achse, willst du dann wirklich 12 spuren ich echtzeit mitregeln wollen, die hardware kanns, du auch? :-)))

lg

srone

Space


Antwort von Auf Achse:

... aber srone .... es geht net ums Regeln können .... das Ding iss einfach GEIL!!!

Auf Achse

Space


Antwort von srone:

wenn man der zweiten hardware-regler-reihe wieder den gain und low-cut zurückgibt, aber womöglich geht das ja via software...:-)

lg

srone

Space


Antwort von pillepalle:

Den Recorder kann man zwar auch in der Tasche benutzen, aber im Wesentlichen ist der mehr für einen Soundcart konzipiert. Der Scorpio hat eben besonders viele Eingangs und Ausgangsoptionen (12 analoge Ausgänge die in ebenso vielen Bussen geroutet werden können). mit flexibelem Routing, was für viele Sound Mixer heutzutage wichtig ist, die viele Feeds am Set senden müssen. Der USB Port unterstützt open Protocol, dadurch wird man verschiedene externe Contoller verwenden können (wie z.B. die von Mackie). Ist so ein wenig die eierlegende Wollmilchsau unter den Mixern/Recordern und hat viele Features die sich User bei den alten Sound Device Recordern gewünscht haben. Vergleichbare Geräte anderer Hersteller (Aaton, Zaxcom) kosten eher so um die 15.000,-€. So gesehen ist der Preis des Scorpios eher niedriger als bei den Mitbewerbern.

VG

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Sound Devices Scorpio: mobiler 32-Kanal, 36-Spur Mixer-Recorder - PIX-E Serie ist eingestellt // NAB 2019
Sound Devices 833: Neuer portabler Profi Mixer-Rekorder // IBC 2019
Sound Devices 888: Neuer portabler Profi Mixer-Rekorder mit 16 Kanälen
Sound Devices: SD-Remote App zur Steuerung der portabler Profi Mixer-Rekorder
Sound Devices dreht weiter auf: 833
Sound Devices Noise Assist
Sound Devices A20-Mini: Professioneller drahtloser Audiosender mit 32-Bit Float Aufnahme
Sound Devices: kostenpflichtigem Software-Plug-In vier zusätzliche Kanäle
Sound Devices A20 TX und A20-Nexus-Go
What's in your kit? Production Sound Mixer Amanda Beggs
What's in your Kit - sound Mixer Simon Bysshe from URSA
The unscripted sound - Die Rolle des Location Sound Mixers im Reality TV
Roland V-02HD MK II Streaming Video Mixer vorgestellt
Roland AeroCaster VRC-01: Drahtloser Live-Streaming Mixer für bis zu vier Smartphones
Røde X - Mikrofone und Unify Software Mixer fürs Streaming - XCM-50, XDM-100
Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör
Sony TRV50E und image Mixer = sehr grobpixelig




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash