Logo Logo
/// 

Sony Alpha 7 II und 4K-Videos



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Frage von vobe49:


Hallo zusammen,
nachdem ich knapp ein Jahr die Alpha 7 mit Kit 28-70 hatte (Kamera ist gut, Objektiv ist schlechtes Mittelmaß; starke Verzeichnungen und Vignettierungen, schlechter Stabi) bin ich gerade wegen des neuen 5-Achsen-Kamera-Stabis, dem Zeiss-Objektiv 24-70 und der Möglichkeit, 4K-Videos aufzunehmen auf die Alpha 7 II (ILCE-7M2) umgestiegen. Vorweg: an Objektiv und Kamerastabi gibt's nichts zu meckern.

Nachdem ich mir die erforderliche schnelle SDHX-Karte beschafft hatte, habe ich das XAVCS-Format und 50p eingestellt und gefilmt. Beim Import der Videosequenz in die TimelineTimeline im Glossar erklärt meines Schnittprogramms (MAGIX Video ProX 7) wird die Aufnahme allerdings als Full-HD-Aufnahme angemeckert; auch unter Eigenschaften zeigt sich, dass die Aufnahme angeblich als 1920x1080 p50 vorliegt. Beim Sony-Support hatte ich einen Ausländer mit so schlechtem Deutsch an der Leine, dass ich a) kaum was verstanden habe und b) es aufgegeben habe weil ich merkte, dass der überhaupt keine Ahnung hat.

Kann mir jemand helfen: kann die Alpha 7II überhaupt 4K. In dem besch... Handbuch spricht man davon, dass das FormatFormat im Glossar erklärt XAVCS "höhere Auflösungen" unterstützt.
Gruß vobe49



Antwort von rush:

Die A7II kann kein 4K Video... weder intern auf Speicherkarte und auch nicht extern via HDMI.



Antwort von fabulous:

Die A7S2 kann 4k. Diese ganzen Bezeichnungen sind leider extrem irreführend.








Antwort von Starshine Pictures:

Da hast du sicher im Menü der Kamera etwas falsch eingestellt. Die a7r II kann laut Datenblatt maximal 30fps in 4k (bzw "nur" UHD weil max. 3840x2160). Wenn du also 50p einstellst scheint sie automatisch in den FullHDFullHD im Glossar erklärt Modus zu wechseln. Überprüf das noch mal.

Grüsse, Stephan von Starshine Pictures



Antwort von dnalor:

Die Modellnummer steht doch im Eröffnungsposting (ILCE-7M2), das ist die A7II und nicht die A7RII oder A7SII. Die A7II kann nur Full-HD:

https://www.sony.de/support/de/content/ ... E-7M2/list



Antwort von Starshine Pictures:

Ach ja, richtig! Zu schnell gelesen. Stimmt, die kann nur max FullHD.



Antwort von Jott:

Wie auch immer, 4K 50p gibt es sowieso nicht in Fotoknipsenform. Dafür müsste man deutlich mehr Geld in die Hand nehmen.



Antwort von vobe49:

Vielen Dank für Eure Antworten; dann geht's eben mit Full HD weiter. 4K wäre eh mehr etwas zum Experimentieren gewesen.



Antwort von fabulous:

Komisch das die Handys mittlerweile mehr FPS können, als so manche Kamera. Natürlich ohne gescheiten Sensor und ohne Optik, sieht zb. beim iPhone 6s+ trotzdem gut aus...



Antwort von Onkel Danny:

@vobe
Einfach nur köstlich....
@die meisten anderen
Ebenfalls herrlich...

@dnalor
Wie lange hast Du gebraucht um diese Info zu ergooglen?!
5Sec vielleicht ;)

Dort steht es klipp und klar:"Aufnahmeformat
AVCHD 2.0 / MP4 / XAVC S (bis zu 1.920 x 1.080/60p, 50 Mbit/s)"



Antwort von fabulous:

@Onkel :

Warum "köstlich"? Ein Forum ist doch für Fragen da.



Antwort von dnalor:



@dnalor
Wie lange hast Du gebraucht um diese Info zu ergooglen?!
5Sec vielleicht ;)

Nicht länger, insofern war es für mich jetzt auch kein Aufwand und ich helfe gerne. Bei der Modellvielfalt und den ähnlich klingenden Namen der Sonys kann man schon mal durcheinander kommen, wenn man sich das erste mal mit beschäftigt.








Antwort von vobe49:

.... genau so ist es; selbst auf der Supportseite von Sony wird die Alpha 7II (dieser Name steht auf der Kamera vorn drauf!) mit diesem Namen nicht aufgeführt, sondern als ILCE-7M2 und in der Bedienungsanleitung steht nicht klar und deutlich, dass die Kamera im XVAC S-Format nur HD kann, sondern es steht, dass dieses FormatFormat im Glossar erklärt auch höhere Auflösungen unterstützt. Wenn man sich im Übrigen die Infos u. a. auch im WEB dazu anschaut, würde ich sagen, dass Sony hier eher ziemlich bewusst ein Verwirrspiel betreibt. Diese Meinung wird auch dadurch gestützt, dass der Support es in 14 Tagen nicht schafft, diese Frage eine Mail mit ja oder nein zu beantworten.



Antwort von markusG:

Wenn man sich im Übrigen die Infos u. a. auch im WEB dazu anschaut, würde ich sagen, dass Sony hier eher ziemlich bewusst ein Verwirrspiel betreibt.
Auch wenn es nicht wirklich präzise ist - im Datenblatt steht zumindest klar was maximal möglich ist:
Aufnahmeformat AVCHDAVCHD im Glossar erklärt 2.0 / MP4 / XAVC S (bis zu 1.920 x 1.080/60p, 50 Mbit/s)
http://www.sony.de/electronics/wechselo ... ifications
Ne Tabelle mit allen Kombination wäre natürlich sinnvoller gewesen :/



Antwort von rush:

Habe bereits im ersten Kommentar erwähnt das die genannte A7II (im Eingangsthread auch als ILCE-7M2 bezeichnet) kein 4k kann..

Ich wundere mich halt manchmal das Leute doch immer wieder relativ viel Geld in die Hand nehmen ohne eigentlich zu wissen was das entsprechende Modell überhaupt kann und dann erst im Nachgang genauer nachsehen.
Aber das mag ja auch eine rein individuelle Betrachtungsweise sein... ich beschäftige mich da i.d.R. im Vorfeld schon etwas intensiver mit diversem Zeugs und lese mich entsprechend ein wenig ein was ja heutzutage sehr gut möglich ist.

Dennoch finde ich solch kurze Fragen hier völlig legitim... mag sein das sich der ein oder andere mit sowas eben kaum beschäftigt oder in erster Linie aus fotografischer Sicht ein Modell kauft oder bei einem Lockangebot zugeschlagen hat und dann erst später schaut was eigentlich wirklich geht :) Alles easy... dazu ist das Forum ja da.



Antwort von vobe49:

... die "Leute" haben sich vor dem Kauf schon recht intensiv mit den Leistungsmerkmalen der Kamera beschäftigt; sie haben vor dem Kauf sogar schon 1 Jahr lang mit einer Sony Alpha 7 gearbeitet.

Dass ich mir die Sony Alpha 7 II gekauft habe hatte den Grund, dass das damals mitgelieferte Kitobjektiv 28 - 70 mm nicht gut ist, weil es deutliche Vignettierungen und recht starke Verzeichnungen aufweist und weil der Bildstabilisator nur Videoaufnahmen zulässt, wenn die Kamera auf einem Dreibeinstativ montiert ist, weil auch der miserabel ist.

Wesentlicher Grund für meinen Umstieg war es auch, wenigstens ab und an den Aufwand auf meinen Reisen dadurch verringern zu können, in dem ich nur mit der 7 II losziehe und die Canon XA20 im Hotel lasse (Fotos mache ich immer).

Die Entscheidung, auf die Alpha 7 II umzusteigen waren letztlich die sehr positiven Bewertungen des neuen 5-Achsen-Stabilisators in der Kamera und das deutlich bessere 24 - 70 mm Zeiss-Objektiv. Beides habe ich vor dem Kauf bei Saturn testen können. So sind z.B. Freihandauslösungen mit 1/6. Sekunde ohne Verwacklungen möglich und der Stabi ermöglich sehr ruhige Aufnahmen selbst aus der Hand (in der Regel nutze ich unterwegs wenigsten ein Einbeinstativ.

4K war für mich kein Grund für eine Kaufentscheidung; mir fiel 4K danach nur so ein und ich wollte mal damit experimentieren. Kaufentscheidung war auch, dass man die Kamera mit Zeissobjektiv für 2.249,00 Euro im Sonderangebot verkauft hat, was deutlich unter den niedrigsten Preis im Internet lag.
Also - bitte nicht rummotzen und denken, das andere blöd sind, das macht jedes gute Forum nämlich Stück für Stück zum Auslaufmodell.

vobe49




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
wie codiere ich 4K videos sinnvoll (qualität/dateigröße/bitrate)?
Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
Neue Sony Alpha 6400 sowie Firmware Updates für Alpha 9 und 7III-Modelle
Statt Sony CX900 u. Sony Alpha 7 zu Sony Alpha 6500 wechseln?
Sony: Bluetooth Kamera-Fernbedienung für Sony Alpha 6400, A7III, A7RIII und A9
Sony präsentiert Alpha 6600 mit IBIS für Filmer sowie Alpha 6100
Akkulaufzeit für Videoaufnahme Alpha | sony alpha 7 iii
Sony Alpha und Rode Probleme
BMPCC 4K und Sony Alpha 6400
Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
Vergleich Sony Alpha 6300 und 6500
Alpha 7s und/oder Alpha 7s II Cliplängen 2 Stunden und länger möglich?
Sony Alpha 6500 Stabilisierungsvergleich und AF Facetracking am Gimbal
Sony Alpha 6300 - Teil 1: Licht und Schatten
Sony Alpha 6300 - Teil 2: Hitze, Schwarzsprünge und Fazit
Sony warnt vor Cyber-Shot und Alpha Hacks
Autofocus bei SONY ALPHA 7S II mit Metabones und Canon Objektiven
Sony Alpha 6500 und DSC-RX100 Mk5 vor der Tür...
Sony Alpha 9 MKII im Anflug - Ausblick auf Sony A7S MKIII Austattung?
Der Sensor der Sony Alpha 7S III - Rolling Shutter und Debayering
Videos von der GoPro Hero 5 und Sony HDR-SR12 E
Sony Alpha 6400 S-Log
Sony Alpha 7 III - Tests...
Sony Alpha 6400 S-Log 3
Bestätigt: Sony Alpha 7S III

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom