Logo Logo
/// 

Sennheiser: MKE 440 für Ein-Mann-Teams und ein VR Mikro // NAB 2016



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Speziell für die professionelle Soundaufnahme für mit DSLR-Kameras bestückte 1-Mann Teams ohne extra Tonassist...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sennheiser: MKE 440 für Ein-Mann-Teams und ein VR Mikro // NAB 2016




Antwort von Scallywag:

Aus erster Hand konnte ich erfahren, dass es preislich bei knapp über 400€ liegen wird.



Antwort von tom:

Aus erster Hand konnte ich erfahren, dass es preislich bei knapp über 400€ liegen wird.

Danke für den Hinweis - online ist es jetzt schon für 350 Euro gelistet. Ich hab den Preis jetzt in der News ergänzt.

http://www.keymusic.com/de/produkt/sennheiser-mke-440/





Antwort von TonBild:

Speziell für die professionelle Soundaufnahme für mit DSLR-Kameras bestückte 1-Mann Teams ohne extra Tonassist...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sennheiser: MKE 440 für Ein-Mann-Teams und ein VR Mikro // NAB 2016


"Den Strom bekommt das MKE 440 von zwei AAA-Zellen"

Wieder an den Bedürfnissen der Kunden vorbei entwickelt. Warum nicht AA Batterien die man sowieso für andere Geräte in der Tasche hat?

Wenn das wirklich für ein ein Mann Team entwickelt wurde, warum denken die Produktentwickler nicht auch an eine einfache Stromversorgung?

Auch die 9 Volt Batterien oder eingebaute Akkus sind ein Unding. Denn wenn diese ausfallen ist die Produktion beendet.

AA Batterien bekommt man überall oder man kann sie notfalls anderen Geräten entnehmen.



Antwort von Scallywag:

AAA-Batterien bekommt man auch überall



Antwort von freezer:


"Den Strom bekommt das MKE 440 von zwei AAA-Zellen"

Wieder an den Bedürfnissen der Kunden vorbei entwickelt. Warum nicht AA Batterien die man sowieso für andere Geräte in der Tasche hat?

Wenn das wirklich für ein ein Mann Team entwickelt wurde, warum denken die Produktentwickler nicht auch an eine einfache Stromversorgung?

Auch die 9 Volt Batterien oder eingebaute Akkus sind ein Unding. Denn wenn diese ausfallen ist die Produktion beendet.

AA Batterien bekommt man überall oder man kann sie notfalls anderen Geräten entnehmen.

Ein umwelttechnisches Unding ist, dass immer noch so Viele statt auf Akkus auf Batterien setzen. Ich habe mein gesamtes Equipment seit Jahren auf Eneloop-Akkus umgestellt und habe diese in den Größen AA und AAA vorrätig.



Antwort von rush:


Ich habe mein gesamtes Equipment seit Jahren auf Eneloop-Akkus umgestellt und habe diese in den Größen AA und AAA vorrätig.

So mach ich das auch... die schwirren hier überall rum, egal ob in der Fernbedienung, den Xbox Controllern, der Computermaus, dem Tascam Recorder, der Fahrradbeleuchtung, Uhren und überall da wo ich gar nicht mehr dran denke weil immer frische Eneloops rumliegen und ein Wechsel kaum mehr als ein Wimpernschlag dauert.
Klar, AA ist sicherlich etwas gängiger - aber AAA jetzt sicherlich auch kein Beinbruch sofern die Dinger einige Stunden im Gerät durchhalten ;)

Ich frage mich eher ob diese enge V-Form des Mikrofons bei frontal besprochenen Interviews nicht eher zu Problemen führen könnte - auch in Hinblick auf spätere Monokompatibilität.



Antwort von TonBild:

AAA-Batterien bekommt man auch überall

Die sind schon besser als Spezialbatterien. Aber wenn sich das Produkt an DSLR Leute wendet, die auch für ihre Blitze, Kopflichter, Recorder und anderen Geräte AA Akkus in der Tasche haben, würden sich AA Batterien anbieten.

Das Mikro würde nur minimal größer, aber die Zuverlässigkeit für den Anwender steigt doch erheblich.

Am liebsten wäre es mir, wenn alle Geräte, die ich dabei habe, mit dem gleichen Akku Typ funktionieren würden. Selbst wenn man keine Ersatz-Akkus dabei hat, könnte man sich im Notfall mit den gleichen Akkus in den nicht benötigten Geräten helfen.



Antwort von TonBild:

Speziell für die professionelle Soundaufnahme für mit DSLR-Kameras bestückte 1-Mann Teams ohne extra Tonassistent ist Sennheisers neues Stereo-Shotgun-Mikrofon MKE 440 vorgesehen.

Man suggeriert mit dieser Werbeaussage, dass man sich mit diesem Mikro den Tonassistent sparen kann. Das ist aber nicht richtig. Im Prinzip wird auch dieses Mikro keinen besseren Ton ermöglichen als herkömmliche Richtmikros an der Kamera. Nur eben jetzt mit leicht unterschiedlichen Kanälen und einen gewissen Stereoeffekt. Es ist also eher als ein Kompromiss zwischen einen Richtmikro und einem Stereomikro zu sehen.

Und keinesfalls mit dem Ergebniss z. B. von einem Tonassistenten zu vergleichen, der möglichst nah an der Schallquelle den Ton angelt während der Kameramann relativ weit entfernt ist.

Und ein guter Tonangler entscheidet auch, welcher Tonquelle, und, vielleicht noch wichtiger, welche Tonquelle nicht aufgenommen werden soll. Wenn z. B. ein Beitrag über einen Straßenmusiker gemacht wird, dann hält ein qualifizierter Tonassistent das Mikro auch dann auf das Instrument des Musikers wenn der Kameramann Aufnahmen der Zuhörer macht. Und wenn eine Störquelle wie z. B. eine viel befahrene Straße in der Nähe ist, dann kann der Tonassistent auch dafür sorgen, dass diese auf der unempfindlichsten Seite des Richtmirkos liegt.



Antwort von groover:

Stimmt.
Hier ist jeder im Vorteil, dem diese Materie sehr vertraut ist.
LG Ali



Antwort von andieymi:

Man suggeriert mit dieser Werbeaussage, dass man sich mit diesem Mikro den Tonassistent sparen kann. Das ist aber nicht richtig. Im Prinzip wird auch dieses Mikro keinen besseren Ton ermöglichen als herkömmliche Richtmikros an der Kamera. Nur eben jetzt mit leicht unterschiedlichen Kanälen und einen gewissen Stereoeffekt. Es ist also eher als ein Kompromiss zwischen einen Richtmikro und einem Stereomikro zu sehen.

Und keinesfalls mit dem Ergebniss z. B. von einem Tonassistenten zu vergleichen, der möglichst nah an der Schallquelle den Ton angelt während der Kameramann relativ weit entfernt ist.

Wahnsinn, dass mittlerweile selbst die etabliersten Hersteller auf diesen Crap aufspringen. Wo man Smartphonebauern noch unterstellen kann, dass sie in erster Linie Consumer mit dem ködern wollen und damit im Zielmarkt fischen, sollten Marktführer wie Sennheiser eigentlich nicht auf den Zug aufspringen, sondern einfach den Profimarkt bedienen, was sie eh seit Jahrzehnten gut machen.

Aber da verspricht man sich scheinbar mehr davon.

Das ist fast so als würde Arri eine 5000€ Kamera mit Autofokus auf den Markt werfen und versprechen, man spart sich dadurch jederzeit den 1st AC, weil das kann jetzt eh die Kamera. Wahnsinn, zum Kotzen.



Antwort von leonhard dy kabrio:

ein Mann macht Bild+Ton?

da sparrrt man :)



Antwort von Jott:

Zum Profimarkt wird sehr bald auch gehören, ein Smartphone professionell bedienen zu können. An den Gedanken werdet ihr euch gewöhnen müssen.

http://www.cultofmac.com/390452/tv-stat ... h-iphones/



Antwort von Angry_C:

Zum Profimarkt wird sehr bald auch gehören, ein Smartphone professionell bedienen zu können. An den Gedanken werdet ihr euch gewöhnen müssen.

http://www.cultofmac.com/390452/tv-stat ... h-iphones/

Für News-Broadcasting ist das ja schon ziemlich lange gang und gäbe. Habe das erste Mal zu iPhone 4 Zeiten davon gelesen.
Kann man machen, kommt ja da auch nicht auf Qualität an.



Antwort von TonBild:

Zum Profimarkt wird sehr bald auch gehören, ein Smartphone professionell bedienen zu können. An den Gedanken werdet ihr euch gewöhnen müssen.

http://www.cultofmac.com/390452/tv-stat ... h-iphones/

Für diese Anwendung macht dann auch das dynamische HandMic von Sennheiser mit Lightning Kabel Sinn:

https://www.slashcam.de/news/single/Sen ... 12780.html




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sennheiser: MKE 440 für Ein-Mann-Teams und ein VR Mikro // NAB 2016
MKE 2 elements: Wasserdichtes (!) Mikro für GoPro von Sennheiser // NAB 2017
Tascam DR10-SG: Shotgun Mikro plus Recorder Kombi // NAB 2016
Kaputt? Nur ein Tonkanal beim Sennheiser EW100 G2 Empfänger
Temporäres Rauschen des Mikros Sennheiser MKE-400 an RX-10
Sennheiser MKE 400 auf Sony Multi Interface Schuh
Nach Neuinstallation friert VDL 2016 plus ein
Nur ein Tag - ein Schwung Red Helium 8k S35 verkauft
Ein Zeiss Loxia für Portraits - 2,4/85 // Photokina 2016
Warum ein teures Rig kaufen, wenn man auch ein Stativ benutzen kann?
"Ein Programmteil (MAGIX VDL 2016 plus) wurde nicht gefunden"
EIN Speedbooster für GH4 und BMPCC ?
Hands-on mit dem neuen RED DSMC2 Side Handle auf der NAB 2016 // NAB 2016
Suche ein leichtes und kleines Stativ für den Rucksack
Sennheiser AMBEO VR Mic für VR und 360° Produktionen // IBC 2016
100 Jahre Nikon und bald ein Ende für den Fotobereich ?
Angénieux präsentiert Optimo 44-440 A2S Anamorphes Zoom // NAB
3 Mann an der Drohne = Dolly Zoom 2016
Messevideo: Drahtlose Audio Lösung für Smartphone: Sennheiser Memory Mike // NAB 2018
Messevideo: Sennheiser MKE2 elements für GoPro: Montage, Tauchtiefen, Akku uvm. // NAB 2017
Und noch ein Sigma 30mm f/1.4 für E-Mount und MFT
Creative Cloud für Teams - wo kaufen?
48h für ein Kurzfilm
Akku für ein RIG
Masken hintereinander ein und ausblenden (SOS!!)
Und noch ein Wettbewerb - Prodente diesmal

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
27. Juni - 6. Juli / München
Filmfest München
11-14. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
8-12. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
10-20. August / Oestrich-Winkel
Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight
alle Termine und Einreichfristen