Logo Logo
/// 

Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Die 2022 Versionen der professionellen VFX-Suite Sapphire sowie der Plugin-Sammlung Continuum sind seit kurzem erhältlich. In Sapphire 2022 ist ein neuer ColorFuse-Effekt...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten




Antwort von Frank Glencairn:

Boris ist echt so ne mixed bag.
Teilweise echt hochwertig (Mocha), teilweise auf dem Niveau von TV-Serien mit eher niedrigem FX Budget (Supernatural/Buffy),
und teilweise unterste Schublade, 90er Knoffhoff Show Niveau.



Antwort von Darth Schneider:

Was denn, sehe ich aus wie ein Bag ?
Und ich mag kein Mokka, zu viel Kaffesatz..
Unglaublich, ich sollte die Firma verklagen, das ist mein Name ! ;=))
Gruss Boris








Antwort von freezer:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
Boris ist echt so ne mixed bag.
Teilweise echt hochwertig (Mocha), teilweise auf dem Niveau von TV-Serien mit eher niedrigem FX Budget (Supernatural/Buffy),
und teilweise unterste Schublade, 90er Knoffhoff Show Niveau.
Ganz Deiner Meinung. Mocha Pro, Silhouette und Sapphire (alle zugekauft) sind top, die anderen Continuum-Effekte sind erschreckend schlecht.



Antwort von macaw:

Boris FX ist ein Kuriositätenkabinett. Mocha und Silhouette sind echt irre Programme und ohne erstere ginge bei mir fast gar nichts mehr, aber der Rest ist eine Schrottsammlung erster Güte. Die Sapphire FX waren, bevor ich sie vor etwa 5 Jahren endgültig verbannt habe, ein zwar prinzipiell nützliches PluginPlugin im Glossar erklärt Set, aber unfassbar aufgeblasen. 10x blurs und Glows und was weiß ich, die sich nur marginal unterscheiden, aber dafür die scheinbare Menge an Effekten vergrößern.



Antwort von Fader8:

macaw hat geschrieben:
Boris FX ist ein Kuriositätenkabinett. Mocha und Silhouette sind echt irre Programme und ohne erstere ginge bei mir fast gar nichts mehr, aber der Rest ist eine Schrottsammlung erster Güte. Die Sapphire FX waren, bevor ich sie vor etwa 5 Jahren endgültig verbannt habe, ein zwar prinzipiell nützliches PluginPlugin im Glossar erklärt Set, aber unfassbar aufgeblasen. 10x blurs und Glows und was weiß ich, die sich nur marginal unterscheiden, aber dafür die scheinbare Menge an Effekten vergrößern.
Vor allem für ihre Preise. Wirkt alles ein bisschen so aus der DV-Zeit oder für irgw. Reality TV Shows, wo 'gurkige' Effekte Teil des Konzepts sind.



Antwort von macaw:

Fader8 hat geschrieben:
macaw hat geschrieben:
Boris FX ist ein Kuriositätenkabinett. Mocha und Silhouette sind echt irre Programme und ohne erstere ginge bei mir fast gar nichts mehr, aber der Rest ist eine Schrottsammlung erster Güte. Die Sapphire FX waren, bevor ich sie vor etwa 5 Jahren endgültig verbannt habe, ein zwar prinzipiell nützliches PluginPlugin im Glossar erklärt Set, aber unfassbar aufgeblasen. 10x blurs und Glows und was weiß ich, die sich nur marginal unterscheiden, aber dafür die scheinbare Menge an Effekten vergrößern.
Vor allem für ihre Preise. Wirkt alles ein bisschen so aus der DV-Zeit oder für irgw. Reality TV Shows, wo 'gurkige' Effekte Teil des Konzepts sind.
Ja, total. Eine Postpro für die ich lange tätig war, hat Sapphire irgendwann verbannt, weil der License Server pausenlos Probleme machte, Genarts, der Hersteller, hat statt diese zu lösen nur Arroganz an den Tag gelegt.



Antwort von macaw:

Da fällt mir grad was auf: Kennt hier eigentlich jemand jemanden, der diese Boris FX benutzt? In den 14 Jahren, in denen ich Postpro mache, ist mir
noch nie ein Nutzer von dem Zeug begegnet...



Antwort von Jörg:

Kennt hier eigentlich jemand jemanden, der diese Boris FX benutzt?
kenne einige Ediusnutzer, die aber meist alles, was an Effekten zu haben ist, installieren,
gaaanz beliebt dort die prodad Sachen.



Antwort von Darth Schneider:

Mama mia, gab es das nicht schon damals für den Amiga und fürs Casablanca ?
Das wirkte doch damals schon irgendwie billig…
Gruss Boris



Antwort von macaw:

"Darth Schneider" hat geschrieben:
Mama mia, gab es das nicht schon damals für den Amiga und fürs Casablanca ?
Das wirkte doch damals schon irgendwie billig…
Gruss Boris
Ich kenne Prodad im Zusammenhang mit Casablanca, aber nie in echt gesehen oder ausprobiert.
Ich war aber neugierig und habe bei prodad mal reinschaut...meine Güte, das ist wie eine Zeitreise (nach ganz unten scrollen):
https://www.prodad.com/Titel-Bauchbinde ... ,l-de.html




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mehr Mocha in Sapphire 11 / Continuum 11 und neue Lizenzen
Neues von BorisFX: Sapphire 11 mit Mocha Tracking und Continuum 11 mit Primatte Keyer
Boris FX: Updates für Sapphire, Continuum, Particle Illusion und Mocha Pro // NAB 2019
Boris FX Continuum 2021: Neue Filmlook-Funktionen und mehr
Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten
Magix Video Pro X mit LUT-Unterstützung und neuen Effekten
Vegas Movie Studio 17 mit GPU-Decoding und neuen Slow Motion Effekten
mocha VR v5.6 Update mit mehr Stereo-Optionen
Adobe Premiere Pro 15.0 März Update bringt neuen Untertitel-Workflow und mehr
Wieso einen 1,7MP Camcorder oder gar mehr? Und Tipp für einen neuen?
Nach Grass Valley-Verkauf: mehr Software, mehr Cloud, mehr Abo -- Edius soll käuflich bleiben
Großes Update für DJI Mini 2 bringt Zoom für Photos, mehr Frameraten für 2.7K Videos und mehr
Pinnacle Studio 21.5 -- kleines Update mit zwei neuen Effekten
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid
Neue Li-Ion Akkus mit Graphen-Kugeln: in 12 Min geladen und mit 45% mehr Energie
Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr
ARRI: neuer cforce mini RF Objektivmotor mit Funkmodul, und mehr // NAB 2018
Update: Corel VideoStudio Ultimate X10.5 mit mehr 360° und Vertical Video
Adobe Premiere Pro und After Effects bekommen ProRes RAW und mehr Neues...
Mocha Pro 2019 -- GPU-beschleunigtes Tracking mit neuen Spline Tools
FiLMiC Pro v6 jetzt verfügbar mit flachen Bildprofilen, Zebra und mehr
Neue Firmware für Sony FX9 und VENICE angekündigt - u.a. mehr fps und ART-Support
Update für Sony Catalyst Browse und Prepare bringt Unterstützung neuer Kameras, XAVC HS und mehr
GH5 Firmwareupdate 2.0 bringt ALL-Intra mit 400 Mbps, 4K HLG HDR Video und mehr // IFA 2017
GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom