Logo Logo
/// 

Rode Wireless Go II + Lavalier Go = Störgeräusch (fiepen)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Frage von 3D_MAMA:


Hi,

ich habe mir vor ein paar Wochen ein Set bestehend aus dem Rode Wireless Go II (2 Sender) und 2 Rode Lavalier Go geholt. Am anfang hat alles gut funktioniert, aber eines Tages hatte ich bei dem einen Lavalier immer das typische elektrische Störfiepen drin. Also habe ich mir ein neues bestellt und musste feststellen, dass auch dieses das selbe Störgeräusch hat. Also habe ich beide zurückgeschickt, und heute ersatz bekommen nur um festzustellen, dass auch dieses das Störgeräusch hat. Mit diesem habe ich dann auch mal ein paar weitere tests durchgeführt. Das Störgeräusch scheint nur in Verbindung mit dem Rode Wireless Go II aufzutreten, an meinem Handy ist es nicht zu hören. Allerdings liegt es nicht an der Funkstrecke, da das Störgeräusch auch in der Aufnahme vom Sender zu hören ist. Welchen Sender ich benutze macht ebenfalls keinen Unterschied und am Sender selbst liegt es wohl auch nicht, da ich immer noch ein Mikrofon (eines der ersten beiden) habe, welches einwandfrei funktioniert. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob das Problem bei mir liegt (Anwendungsfehler) oder beim Mikrofon/Hersteller. Was mich verwirrt ist eben, dass eines der Mikrofone tadellos funktioniert, während alle anderen spinnen...

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
VG 3D_MAMA



Antwort von rush:

Die Rode Lavalier Go Mikrofone sind leider schlecht geschirmt -das Problem ist recht verbreitet.

Was funktioniert sind z.b. sie älteren Rode Lavaliere die damals beim ersten Rodelink System dabei waren.

https://rode.com/de/microphones/lavalie ... delink-lav

Sind leider teurer als die Go's.

Ich hatte noch ein solches rumliegen aus einem alten Set und habe mir dann ein zweites altes gebraucht dazu geholt. Damit läuft es absolut problemlos.

Wahrscheinlich sind die neuen Lav II auch besser geschirmt...
Die Go Lavs sind jedenfalls. irgendwie Murks am Wireless Go II



Antwort von 3D_MAMA:

Hm, schade. Mich wundert halt, dass wie gesagt das eine Mikro null probleme macht. Das kann ja nicht besser geschirmt sein, oder?

Nehmen sich die älteren Rode Lavalier was von der Soundqualität im gegensatz zu den Lavalier Go?

Die Lavalier II sind mir leider etwas zu groß, die kann man nicht so gut unter der Kleidung anbringen.








Antwort von ruessel:

Ich hatte selbes Problem mit dem ersten digitalen Rode Sender. Habe lange gebraucht um den Fehler zu finden. Bei mir waren es die Lavaliere, Kapseln mit 4mm Durchmesser haben das Problem nicht, meine 10mm Kapseln waren völlig unbrauchbar, selbst alte Panasonic Kapseln waren betroffen - halt 10mm Durchmesser. Mit geerdeten Kupferbleche konnte ich das Problem herausfinden, es waren die Anschlußterminals der Kapseln aus Pertinax. Diese sind nicht geschirmt und der JFET (Mikrofonverstärker) sitzt immer dahinter. Ich konnte zwar die Kapsel mit Kupfer bekleben und die Geräusche verschwanden zu 90%. Das war dann auch das aus, 90% sind nicht 100%

Testen kannst du das ganz schnell, führe die Mikrofonkapsel zur Antenne des Senders, ändert sich das fiepen in der Lautstärke? Dann ist das Lavalier nicht geeignet. Selbst ein 300,- Lavalier von Sennheiser hatte das Fiepen - ist also kein Problem des Preises, sondern nur der Abschirmung der Tonkapsel..



Antwort von 3D_MAMA:

Ja, es wird lauter wenn man es zum Sender führt, das ist mir aufgefallen. Allerdings haben die Kapseln der Lavalier Go nur 4mm durchmesser und haben das Problem trotzdem (bis auf das eine eben).

@ruessel wie hast du das Problem letztendlich gelöst? Bist du auf anderes equipment umgestiegen (welches?) oder was hast du geändert?



Antwort von ruessel:

Habe einen anderen Sender (Analog) von Sennheiser genommen.



Antwort von 3D_MAMA:

Kannst du da einen empfehlen? Aber die analogen sind sowieso alle wesentlich teurer, richtig?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Suche gutes Lavalier für Rode Wireless Go II
Rode wireless Go kompatibel mit Handsender Rode TX-M2??
RØDE verstärkt Wireless GO System um Lavalier Mikro
Wireless Lavalier Microphone an der ax53
RØDE mit neuem Zubehör für Wireless GO, GO II und das Lavalier GO Mikrofon
Zoom H4nPro mit Sennheiser XS Wireless Digital Lavalier Set verbinden
Störgeräusch bei Videoaufnahmen
Audiomoitoring mit Rode Wireless Go
Rode Wireless Go II
Rode welche Kabel für Wireless Go und VideoMIC NGT für Atemin Mini
RODE Wireless GO 2 übersprechen verhindern
Neues Firmeware Update für Rode Wireless Go2
Großes Rode Wireless Go II Software Update: Batch-Export, neue Marker-Funktionen uvm.
Rode Wireless Go II an iPhone funktioniert nicht
Anfängerfehler mit Rode Wireless Go 2 - Mono / Stereo
Rode Wireless GO II
HS Mikrophon? Lavalier? Boom? für Rezensionen
Unterschied zwischen Sennheiser und Sony Lavalier-Klinkenstecker für Tascam DR-10CS
Lavalier Befestigung - Tips Verbrauchsmaterialien
Boya BY-M1DM Dual Lavalier - diskrete Kanäle?
Tascam DR-40 und EDUTIGE ETM-006 Lavalier (an GH5)
Mehrere Lavalier Mikrofone Interview
Lavalier-Mikro mit XLR für Einsteiger
Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
Ohrwurm Lavalier 2021
SmallRig Forevala L20: Preiswertes Lavalier Mikro

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DJI
DSLR
DaVinci Resolve
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom