Logo Logo
/// 

Richtige Einstellungen GH5 für 1080 - 180 fps? Need help!



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Frage von jouscht:


Servus Leute!

Bin neu hier :) Und ebenfalls auch neu im ‚Video-Business‘
Hab nun meinen ersten Tag mit der wunderschönen GH5 hinter mir. Bin soweit auch zufrieden mit allem. Lediglich mit den Einstellungen für slowmo, also 120 / 180 fps komme ich nicht zurecht. Hab dazu auch nicht wirklich viel im Internet gefunden.

Nun zu meinem Problem:

Ist es in FHD bei 180 fps nicht möglich mit Autofokus zu filmen? Ich bekomme es nicht hin, das ich bei den höheren Framerates im AF filmen kann. Funktioniert lediglich mit MF :(
Ich weiß, dass man generell ja immer mit MF filmen soll, aber ist es nicht mit AF technisch möglich oder mache ich irgendwas falsch?

Meine zweite Frage:

Habe später dann footage (FHD 180‘fps) in Premiere Pro eingefügt und das Bild war kleiner als 100 %. Hatte also quasi einen schwarzen Rahmen um sich herum. Habe das Bild dann hoch skaliert, was natürlich zu Qualitätsverlust geführt hat :(
Gibt es da irgendwas bei den Einstellungen, dass das Bild auch in ‚voller Größe‘ aufgezeichnet wird?

Ich hoffe es ist alles soweit verständlich und ihr könnt mir als Anfänger weiterhelfen :)

Im Voraus Vielen Dank



Antwort von Jott:

Wie guckst du nicht in der Bedienungsanleitung statt "im Internet"? Das ist viel zielführender.

Da steht drin, dass der Autofokus bei Overcranking nicht geht.

180fps geht "nur" in HD. Schneidest du in einer 4K-Timeline, musst du natürlich "aufblasen".



Antwort von klusterdegenerierung:


Habe später dann footage (FHD 180‘fps) in Premiere Pro eingefügt und das Bild war kleiner als 100 %. Hatte also quasi einen schwarzen Rahmen um sich herum. Habe das Bild dann hoch skaliert, was natürlich zu Qualitätsverlust geführt hat :(
Gibt es da irgendwas bei den Einstellungen, dass das Bild auch in ‚voller Größe‘ aufgezeichnet wird?

Du solltest Dein Projekt nicht in 4K realisieren, sondern in 1080, denn kaum ein Kunde braucht 4K.
Dann läuft Dein Slomo auch wieder auf 100% und die 4k in 200% drehst Du auf 50% dann erscheint dies auch in 100%.

Zusätzlich hast Du dann bei dem Material auch noch die Option fürs "framing", was richtig Spaß macht! :-)








Antwort von jouscht:


Wie guckst du nicht in der Bedienungsanleitung statt "im Internet"? Das ist viel zielführender.

Da steht drin, dass der Autofokus bei Overcranking nicht geht.

180fps geht "nur" in HD. Schneidest du in einer 4K-Timeline, musst du natürlich "aufblasen".

UPS sorry! Meine natürlich 1080p1080p im Glossar erklärt :) Ich sag ja, ich bin Anfänger.
Das ist mir bewusst ja! 180 fps geht "nur" in 1080.
Beantwortet ja trotzdem jetzt nicht die Frage ob man in 180 fps mit Autofokus filmen kann?

Und zu meiner zweiten Frage: Also wenn ich in Premiere Pro eine "1080-Timeline" erstelle, dann erscheint das Bild ganz normal und ohne schwarze Ränder? :)



Antwort von jouscht:



Habe später dann footage (FHD 180‘fps) in Premiere Pro eingefügt und das Bild war kleiner als 100 %. Hatte also quasi einen schwarzen Rahmen um sich herum. Habe das Bild dann hoch skaliert, was natürlich zu Qualitätsverlust geführt hat :(
Gibt es da irgendwas bei den Einstellungen, dass das Bild auch in ‚voller Größe‘ aufgezeichnet wird?

Du solltest Dein Projekt nicht in 4K realisieren, sondern in 1080, denn kaum ein Kunde braucht 4K.
Dann läuft Dein Slomo auch wieder auf 100% und die 4k in 200% drehst Du auf 50% dann erscheint dies auch in 100%.

Zusätzlich hast Du dann bei dem Material auch noch die Option fürs "framing", was richtig Spaß macht! :-)

UPS sorry! Meine natürlich 1080p1080p im Glossar erklärt :) Das ist mir bewusst ja! 180 fps geht "nur" in 1080.
Beantwortet ja trotzdem jetzt nicht die Frage ob man mit der GH5 in 180 fps mit Autofokus filmen kann?

Und zu meiner zweiten Frage: Also wenn ich in Premiere Pro eine "1080-Timeline" erstelle, dann erscheint das Bild ganz normal und ohne schwarze Ränder? :)



Antwort von jouscht:



Wie guckst du nicht in der Bedienungsanleitung statt "im Internet"? Das ist viel zielführender.

Da steht drin, dass der Autofokus bei Overcranking nicht geht.

180fps geht "nur" in HD. Schneidest du in einer 4K-Timeline, musst du natürlich "aufblasen".

UPS sorry! Meine natürlich 1080p1080p im Glossar erklärt :) Ich sag ja, ich bin Anfänger.
Das ist mir bewusst ja! 180 fps geht "nur" in 1080.
Beantwortet ja trotzdem jetzt nicht die Frage ob man mit der GH5 in 180 fps mit Autofokus filmen kann?

Und zu meiner zweiten Frage: Also wenn ich in Premiere Pro eine "1080-Timeline" erstelle, dann erscheint das Bild ganz normal und ohne schwarze Ränder? :)




Antwort von Jott:

Beantwortet ja trotzdem jetzt nicht die Frage ob man mit der GH5 in 180 fps mit Autofokus filmen kann?

Und zu meiner zweiten Frage: Also wenn ich in Premiere Pro eine "1080-Timeline" erstelle, dann erscheint das Bild ganz normal und ohne schwarze Ränder? :)

Wie gesagt, beantwortet die Bedienungsanleitung die erste Frage: nein.
Zweite Frage: sollte logischerweise so sein, weil deine Aufnahme ja auch "1080" ist. Probier's aus!



Antwort von klusterdegenerierung:


Und zu meiner zweiten Frage: Also wenn ich in Premiere Pro eine "1080-Timeline" erstelle, dann erscheint das Bild ganz normal und ohne schwarze Ränder? :)

Kann es sein das Du uns nicht zuliest bzw folgen kannst? Klar passt 1080 ohne Rand perfekt in ein 1080 Projekt.
aber in ein 4K Projekt eben nicht, denn da ist es ja nur 50% der Größe, also hast Du Ränder.

Deswegen, wie gesagt, lege Grundsätzlich kein 4K Projekt an, sondern ein 1080 Projekt.
Wenn Du garkeins angelegt hast und Premiere das für Dich gemacht hat,
dann deshalb weil Du als erstes das 4K Material rein gezogen hast, dann mußt Du in den Settings auf 1080 runter gehen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic GH5: 10-Bit 4K V-Log L Workflow, 180 fps Zeitlupe, Focus Transiti
Die richtige SD Card für GH5?
AF Einstellungen GH5 für Gimbal
Richtige Eintellungen GH5 und Tipps zum Filmen
Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
SLI GTX 980Ti vs 1080 / 1080 Ti (Spekulation)
Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?
Kein Sound bei GH5, wenn nicht 50 fps
Samsung Exynos 9820 für Galaxy S10: 8K Videoaufnahme mit 30 fps - 4K mit 150 fps
Hardware für Lightworks 1080 HD
Sony DSLM's - Die richtige Marke für Event Videos?
Carmount Camtree Gripper G-51 für 180€
Welcher Codec für 1920*1080?
1080/50M für Fernseher störungsanfällig?
Colour-Checker für Lens 180-480 (KB-Format)
'1080/25p All-Intra' bei gleicher Datenrate besser als '1080/50p All-Intra' ?
Anleitung für 360° x 180° Kugelpanorama mit dem Smartphone gesucht
Nikon: High-End AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E für ca.12.000 Euro
Sony FX9 / FS7 – Wechsel von 4K 25 fps zu FullHD 100 fps
Canon G7X - Bildfrequenz 50 FPS PAL oder 60 FPS NTSC
Verschiedene Framerates in einer Komposition - Twixtor,59,94 fps und 25 fps
AMD Radeon RX Vega 64 Grafikkarte: Konkurrenz für GeForce GTX 1080
23.976 fps zu 25 fps Screening-File?
GH4 Einstellungen für Videodreh
welche PVR350 Einstellungen für MovieFactory2se
Einstellungen für DivX von flächigem Zeichentrick

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen