Logo Logo
/// 

Red Raven has become 4.5k



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven-Forum

Frage von iasi:


http://www.reduser.net/forum/showthread ... st-Changed

23.04mm x 10.8mm

MFT
17,31 mm × 12,98 mm

BMD 4,6k
25.34mm x 14.25mm (Super35)



Antwort von j.t.jefferson:

zum Glück schon mit der anderen vorbestellt :)



Antwort von iasi:

Man muss aber auch sagen, dass diese 4,5k nur in einem sehr eigenen WS-Format zu haben sind.
Es ist eben ganz so wie mit den 120fps, die es nur bei einer KompressionsrateKompressionsrate im Glossar erklärt von 15:1 bei 4608×2160 gibt: Kompromisse.

Und die €5,850.00 sind ohne Steuer - während BMD die Preise inkl. angibt.

Dennoch:
Dragon-Sensor
4,5k WS mit 60 fps bei unproblematischen 8:1

Die MX wird Red wohl auslaufen lassen - die Scarlet MX kostet schließlich mehr als die Raven, kann aber "nur" 4k/30fps.
Andererseits taucht bei der Scarlet-X in den Specs nun auch 4.5K RAW (2.4:1) auf.
http://www.red.com/store/products/scarlet-x-brain-only





Antwort von Rick SSon:

Aus meinem Bauchgefühl heraus sind dies RED Leute noch weniger vertrauenwürdig als BM. Die Brüllen immer so.



Antwort von Valentino:

...was für eine Nachricht das mit einem 6k Sensor 4,5k möglich sind.
Der große Vorteil der Scarlet Serie, sie kann mit der halben Bildrate auch den ganzen Sensor auslesen, das Red diese Möglichkeit bei der Raven weg gelassen hat ist schon happig.

Bin ich hier der einzige der das Gefühl hat, das die Raven drei bis vier Jahre zu spät kommt.



Antwort von Paralkar:

Naja 1:15 KompressionsrateKompressionsrate im Glossar erklärt ist jetzt auch nicht so schlecht, klar wenn man nur von "Raw" redet ist das schon eine sehr große Komprimierung, aber im vergleich zu allen gängigen prozessierten Signalen (Prores, XAVC, DNXHD, h264) geht das auch noch, auch wenn die Wavelet Kompressionart älter und weniger effizient als die andern ist.

Die Frage ist was sind die Aufnahmemedien, bei Red Mags, brauchst du ja dann nochmal 2000€ für Speicherkarten?



Antwort von Valentino:

Die KompressionKompression im Glossar erklärt eines RAW Signal kann man nicht 1:1 mit einem RGBRGB im Glossar erklärt oder YUVYUV im Glossar erklärt Signal vergleichen.

Das schöne an Wavelet, um so stärker es komprimiert, desto mehr Details gehen verloren.
Es gib keine DCTDCT im Glossar erklärt typischen Macroblöcke sondern das Bild wird unscharf, dann noch Bewegung dazu und es wird schnell matschig. Habe diesen Effekt auch schon öfters im Kino beobachtet.
Das Bild wird dann erst durch die Rosarote-Red Brille glasklar ;-)



Antwort von Paralkar:

Da hast du wohl recht, man sieht es aufjedenfall bei 300 fps der epic, abgeshen vom Sensorcrop ist es einfach nicht schön,

Was ist den der "normale" KompressionsfaktorKompressionsfaktor im Glossar erklärt bei 50 oder 25 fps?



Antwort von iasi:

Da hast du wohl recht, man sieht es aufjedenfall bei 300 fps der epic, abgeshen vom Sensorcrop ist es einfach nicht schön,

Was ist den der "normale" KompressionsfaktorKompressionsfaktor im Glossar erklärt bei 50 oder 25 fps?

Bei 60fps sind 8:1, die beim Dragon OK sind.
Bei 24fps hat man 3:1 - also sehr gut.



Antwort von iasi:

...was für eine Nachricht das mit einem 6k Sensor 4,5k möglich sind.
Der große Vorteil der Scarlet Serie, sie kann mit der halben Bildrate auch den ganzen Sensor auslesen, das Red diese Möglichkeit bei der Raven weg gelassen hat ist schon happig.

Bin ich hier der einzige der das Gefühl hat, das die Raven drei bis vier Jahre zu spät kommt.

Zu spät ist die Raven wohl nicht - sie kommt wahrscheinlich sogar noch vor der BMD 4.6k

Dass es nicht wenigstens einige wenige fps in 6k gibt, ist wirklich sehr bedauerlich. Zumindest für Fotos und Zeitraffer wäre es doch erfreulich, auch mal die vollen 6k nutzen zu können.



Antwort von Frank Glencairn:

...auch wenn die Wavelet Kompressionart älter und weniger effizient als die andern ist.

Effizient ist da auch relativ.



Antwort von Valentino:

Die 4,5k sind am Ende ja eh nur für die die ganz breiten Formate sinnvoll.

Also im Grunde das was jede R1 schon kann 4,5k WS, wer in 16:9 oder 1:1,85 filmt wird also nicht viel oder grob gesagt gar nichts von dem 0,5 K haben.

Wenn Red vor Jahren ihre 3k Scarlet für 3k auch wirklich produziert hätten, dann wären sie BM zu vor gekommen.

Aber so gibt es schon seit über zwei Jahren diverse 4k Kameras für 4k Euro und darunter die sogar RAW können.

Die ganzen Kunden die Red durch BM schon vor Jahren verloren hat, werden sie jetzt nicht mehr durch eine 10k Euro Kamera wieder zurück gewinnen können.
Also bleiben nur noch ein paar RedUser die sich die Kamera als B oder C-Cam kaufen, wobei das ja alles echte Männer sind, die niemals mit so einer Prakikanten-Kamera arbeiten würden. *Ironie Ende*



Antwort von iasi:

Die Raven ist eine Alternative zur BMD 4.6k

Wenn BMD mit dem 4.6k-Sensor nicht ähnliche Qualität wie der Dragon liefert, wird"s nicht leicht für BMD.
Davon hängt"s letztlich ab: Bildqualität.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Red Raven OLPF?
Shot on RED RAVEN 4.5K
RED Raven Rauschen RAW
RED Raven wird am 25. September vorgestellt
V-Mount Akkus für RED RAVEN
RED Raven im Anflug – erstes Hands On
Auch RED Raven Auslieferung hat begonnen
Erste RED RAVEN 4.5K Footage verfügbar "Carrion"
Winterschlussverkauf? Red Raven 4.5k jetzt ,- billiger
RED Raven doch nicht exklusiv bei Apple
RED Raven - 4K unter 10K - was man schon weiß...
RED Raven ab 17. März - jetzt auch mit DNxHR, DNxHD
Red Raven/ Frage an Reduser - kennt jemand das Problem - Gegenlicht
RED RAVEN 4.5K - Gimbal Setup, 300 fps, WiFi Remote Control u.v.m.
RED RAVEN ist da: 4096 x 2160 Pixel, 16.5 f-Stop DR, 9.950,- Dollar drehfer
Red Raven: Rauschen bei Iso 800, was habe ich falsch gemacht?
RED: RAVEN Order Stop + Image Processing Pipeline (IPP2) für besseren
Red Raven wird nochmal aufgewertet: Größerer 4,5K Dragon Sensor
suche Weitwinkelzoom für Raven
RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an
RED Hydrogen ONE Houdini ist da - Infos zu speziellen RED H4V-Kameras
RED schließt Deutschland Store – RED Support jetzt aus England
RED MINI-MAG - Things you only thought you knew. Inside view, and RED SSD firmware
RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags
NAB naht - und Red beginnt das alljährliche Spiel mit der RED WEAPON
Live-Aufzeichnung mit Monstro, Helium, Scarlet-W und raven

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen