Logo Logo
/// 

Probs mit DVB-s unter WinXP



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Frank Hoffmann:


Hallo,
folgendes Problem unter Win XP Prof.:
Fujitsu Siemens Activy 300 mit Siemens PCI DVB-s und dem
TechnoTrend-Treiber. Mit dem DVB-Programm von TechnoTrend bekomme ich
lediglich Ton aber kein Bild. Ich habe schon alle möglichen
Bildschirmauflösungen durchgetestet. Mit MyTheatre und DVBProg bekomme ich
gar nichts. Der Grätemanager meldet kein Problem. Die DVB-Karte lief unter
Win98 ohne Probleme. Hat irgendjemand einen Tip?

Frank





Antwort von Bastian Lutz:

Hallo Frank!

Frank Hoffmann schrieb:
> folgendes Problem unter Win XP Prof.:
> Fujitsu Siemens Activy 300 mit Siemens PCI DVB-s und dem
> TechnoTrend-Treiber. Mit dem DVB-Programm von TechnoTrend bekomme ich
> lediglich Ton aber kein Bild. Ich habe schon alle möglichen
> Bildschirmauflösungen durchgetestet. Mit MyTheatre und DVBProg bekomme ich
> gar nichts. Der Grätemanager meldet kein Problem. Die DVB-Karte lief unter
> Win98 ohne Probleme. Hat irgendjemand einen Tip?

Bei mir hatte ich mal eine aehnliche Situation, allerdings unter
Win98SE. In der readme-Datei der TV-Software stand z. B. was von einer
bestimmten Mindest-IE- und -DirectX-Version. Manchmal sind auch (;die
nicht vom OS mitgelieferten) Chipsatz-Treiber und in seltenen Faellen
auch ACPI (;oder auch die virtuellen APIC-IRQs?) schuld, dass Hardware
rumzickt.

Dass die Treiber der Karte aktuell sein sollten, versteht sich
hoffentlich von selbst.

Auch sind TV-Karten haeufig allergisch gegen IRQ-Sharing.

Bastian Lutz

--
"Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."

(;unbekannter Autor)





Antwort von Bastian Lutz:

Hallo Frank!

> Frank Hoffmann schrieb:
>
>>folgendes Problem unter Win XP Prof.:
>>Fujitsu Siemens Activy 300 mit Siemens PCI DVB-s und dem
>>TechnoTrend-Treiber. Mit dem DVB-Programm von TechnoTrend bekomme ich
>>lediglich Ton aber kein Bild. Ich habe schon alle möglichen
>>Bildschirmauflösungen durchgetestet. Mit MyTheatre und DVBProg bekomme ich
>>gar nichts. Der Grätemanager meldet kein Problem. Die DVB-Karte lief unter
>>Win98 ohne Probleme. Hat irgendjemand einen Tip?

Hast du einen MPEG2-Codec installiert, vorzugsweise in Form von WinDVD?
(;ich hatte mal einen Fall, wo bei einer Hauppauge Nova die Installation
von PowerDVD nichts gebracht hat, aber als WinDVD drauf war, war alles ok).

Bastian Lutz

--
"Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."

(;unbekannter Autor)










Antwort von Frank Hoffmann:

Hallo Bastian,

danke für Deine Tips: Habe mal WinDVD installiert, leider ohne Erfolg. Aber
inzwischen hab ich wenigstens folgendes festgestellt:
Sound habe ich bei allen drei DVB-Programmen und ich kann auch TV-Programm
aufnehmen und sehe dann auch das mpeg-file beim Abspielen. Nur Live-TV geht
nicht, warum nur??

Frank

"Bastian Lutz" schrieb im Newsbeitrag

> Hallo Frank!
>
>> Frank Hoffmann schrieb:
>>
>>>folgendes Problem unter Win XP Prof.:
>>>Fujitsu Siemens Activy 300 mit Siemens PCI DVB-s und dem
>>>TechnoTrend-Treiber. Mit dem DVB-Programm von TechnoTrend bekomme ich
>>>lediglich Ton aber kein Bild. Ich habe schon alle möglichen
>>>Bildschirmauflösungen durchgetestet. Mit MyTheatre und DVBProg bekomme
>>>ich gar nichts. Der Grätemanager meldet kein Problem. Die DVB-Karte lief
>>>unter Win98 ohne Probleme. Hat irgendjemand einen Tip?
>
> Hast du einen MPEG2-Codec installiert, vorzugsweise in Form von WinDVD?
> (;ich hatte mal einen Fall, wo bei einer Hauppauge Nova die Installation
> von PowerDVD nichts gebracht hat, aber als WinDVD drauf war, war alles
> ok).
>
> Bastian Lutz
>
> --
> "Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
> Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."
>
> (;unbekannter Autor)
>





Antwort von Wolfram Wahlich:

Am 02.03.2004, 19:17:00, schrieb "Frank Hoffmann"

> Hallo Bastian,

> Sound habe ich bei allen drei DVB-Programmen
> und ich kann auch TV-Programm aufnehmen und
> sehe dann auch das mpeg-file beim Abspielen.
> Nur Live-TV geht nicht, warum nur??

Programm will overlay nutzen, daß die Grafikkarte,
der Treiber oder aber die getroffene Einstellung
nicht erlaubt?

> Frank

Mit freundlichen Grüßen

wW





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVB-T an Laptop unter WinXP
TechniSat AirStar 2 TV mit DVBViewer unter WinXP als normaler Benutzer nutzen ?
alte WinTV-Karte unter WinXP
Probs mit Intervideo *.mpg
Lorenzen DVB-T Software muckt seit SP2 für WinXP
Probs bei Videokopien mit Dazzle 120
WinXP: Mit SUPER .3gp > mov kein Ton
DVB-C Karte unter Linux
DVB-T Stick unter Linux
Welche DVB-C Karte unter Linux?
Hauppauge WinTV 90002 NOVA PCI DVB-T unter Linux
Medion DVB-T/Analog TV-Karte unter anderer Software bzw Linux?
DVB-T / IPTV - Receiver-Signal über VGA/DVI unter Windows einspeisen
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
Studio 9 und WinXP SP2
Problem PinnaclePCTV Stereo WinXP
Gibts eine TV-Karte mit Analog-TV, DVB-C, DVB-T?
CD-i anzeigen / abspielen auf WinXP / Linux
Sony DV-Camcorder - WinXP-Treiber verschwindet
Skystar2: WinXP friert beim installieren ein
Mit dvdrip unter Linux eine SVCD mit Untertiteln?
Pioneer DVR-3100S und WinXP SP2 Firewire
Wer kennt analoge Sat PCI Karte für WinXP
Was sind die Unterschiede zwischen DVB-S.DVB-C und DVB-T? Was ist "Analog (PVR)"
Probleme mit ffdshow unter Windows XP
Netflix ab sofort mit HDR unter Windows 10

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen