Logo Logo
/// 

Pinnacle vs. Magix: Szenenerkennung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Jürgen:


Hallo,

habe eine Frage die eigentlich nur jemand beantworten kann, der beide
Programme kennt. Bin sicher, so jemanden gibt es hier... :-)

In Pinnacle gehe ich neue Projekte in der Regel so an:
1. Import des DV-Materials in einer Datei
2. Voransicht in der Szenenansicht (;und ggf. Kommentierung)
3. Ziehen der Szenen auf die Timeline
4. Editierung der einzelnen Szenen und ggf. Änderung der Reihenfolge

Bei dieser Arbeitsweise kommt es mir zu Gute, dass Pinnacle durch die
Anordnung einzelner Szenen und deren leichter Erkennbarkeit in der Timeline
durch die einzelnen Vorschaubilder mir sehr übersichtlich vorkommt.

Nun hatte ich eine Demo von Magix 2004 in den Händen und hatte das Problem,
dass ich mit den Funktionen "Szenenerkennung" und "Takes" nicht so recht
klarkam.

Deshalb Frage:
Wie geht ihr neue Projekte in Magix an (;Schritt-für-Schritt?)
Wie erhaltet ihr Euch die Übersichtlichkeit? (;Kann man die TimelineTimeline im Glossar erklärt nur über
" " und "-" zoomen?)
Wie bekomme ich eine Übersicht einzelner Szenen auch innerhalb eines Avi in
Magix her (;vergleichbar Pinnacle). Doch irgendwie unter "Takes"???

Dem ersten Eindruck nach bin ich von den Möglichkeiten von Magix mehr als
begeistert. Da kann man Pinnacle echt in die Tonne drücken. Aber aller
Anfang ist halt holprig... Gibt es zu Magix gute Bücher oder Tutorials?

Danke





Antwort von Matthias Buesing:

Am Mon, 18 Oct 2004 15:44:04 0200 schrieb Jürgen:

Hallo Jürgen!

> Dem ersten Eindruck nach bin ich von den Möglichkeiten von Magix mehr als
> begeistert. Da kann man Pinnacle echt in die Tonne drücken. Aber aller
> Anfang ist halt holprig...

Ich weiss nicht - ich habe mich (;zugegebenermassen nur 15 Minuten) mit
Magix beschäftigt, fand das aber derart "inintuitiv", dass ich mit Freunden
wieder zu Pinnacle Studio 9 zurückgekehrt bin.

--
Schöne Grüsse von der Küste,
Matze

http://www.buesing.de




Antwort von Dr. Matthias Wendt:

"Jürgen" wrote:

>Hallo,
>Nun hatte ich eine Demo von Magix 2004 in den Händen und hatte das Problem,
>dass ich mit den Funktionen "Szenenerkennung" und "Takes" nicht so recht
>klarkam.
>
>Deshalb Frage:
>Wie geht ihr neue Projekte in Magix an (;Schritt-für-Schritt?)
Viel helfen kann ich Dir nicht, da ich die automatische
Szenenerkennung nicht benutze (;ich weiß ja in der Regel, was ich
aufgenommen habe und wo ich einen Schnitt setzen will). Kann auch ein
Überbleibsel von früher sein, da ich mit Premiere angefangen hatte und
da gabs das nicht, so daß ich den Film immer der Reihe nach selbst
geschnitten habe.
Ich versteh aber auch nicht ganz, wo Dein Problem liegt. Habe gerade
mal spaßeshalber die Szenenerkennung laufen lassen. Zieh Dein Avi auf
die TimelineTimeline im Glossar erklärt und starte die Szenenerkennung. Danach hast Du doch die
ganze TimelineTimeline im Glossar erklärt voll mit den einzelnen Szenen. Die kannst Du dann
löschen, verschieben, duplizieren oder was auch immer.
>Wie erhaltet ihr Euch die Übersichtlichkeit? (;Kann man die TimelineTimeline im Glossar erklärt nur über
>" " und "-" zoomen?)
Links neben dem /- ist noch ein Auswahlpfeil, mit dem Du (;nach
Vorgabe) exakt zwischen 1 FrameFrame im Glossar erklärt und 10 Minuten einstellen kannst; da
findest Du auch die Sprungbefehle.
>Wie bekomme ich eine Übersicht einzelner Szenen auch innerhalb eines Avi in
>Magix her (;vergleichbar Pinnacle). Doch irgendwie unter "Takes"???
Vermutlich meinst Du:
Fenster/Szenen-Übersicht (;Kürzel Alt-K), Rechtsklick auf die dann im
neuen Fenster sichtbaren Einzelszenen öffnet diese für alle möglichen
weiteren Bearbeitungen.
>
>Dem ersten Eindruck nach bin ich von den Möglichkeiten von Magix mehr als
>begeistert. Da kann man Pinnacle echt in die Tonne drücken. Aber aller
Nicht nur Pinnacle....

>Anfang ist halt holprig... Gibt es zu Magix gute Bücher oder Tutorials?
Außer dem beiliegenden, nicht daß ich wüßte.
Gruß
Matthias







Antwort von Dr. Matthias Wendt:

Ich selbst schrieb:

> "Jürgen" wrote:
>
>>Anfang ist halt holprig... Gibt es zu Magix gute Bücher oder Tutorials?
>Außer dem beiliegenden, nicht daß ich wüßte.
Grad hab ich die neue Version 2005 bekommen und gratis ein
Markt Technik Buch dazu, Autor: Ingo Lackenbauer, 249 Seiten, incl. CD
mit Trial-Version. Ob's was taugt kann ich noch nicht sagen, wie
gesagt eben mit der Post gekommen, noch nicht reingeschaut.
>Gruß
>Matthias
So ist es.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Pinnacle Moviebox USB2 Deluxe wird nicht erkannt
Pinnacle MovieBox Deluxe
PVR 250 - Pinnacle - Magix
OT Pinnacle 10 versus Video de Luxe 2006 von Magix
Pinnacle 10 versus Video de Luxe 2006 von Magix
AW: Pinnacle Studio 11 Plus - Magix Video deluxe Audio & Effects Edition
Adobe/Premiere - Pinnacle/Studio9 - Ulead/Video 8 - Magix/Filme
Magix Video deluxe 2004 plus und Pinnacle PCTV-Karte
Magix Video deluxe 2005 und Pinnacle Studio DC10plus
Pinnacle Studio 11 Plus - Magix Video deluxe Audio & Effects Edition
Szenenerkennung: Timecode bei durchgeschleiftem Signal ist unbrauchbar
Pinnacle *de*installieren? (war Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9)
magix
Magix 16:9 Format
Video Magix 14 Plus
Magix Pro x
MAGIX Video deLuxe?
MAGIX Video delux
Videoschnitt mit Magix
Unterschiedliche Versionen MAGIX?
Magix Videodeluxe 2015
auf magix vid x6 umsteigen?
MAGIX video deLuxe 2005
Magix Video DeLuxe 2005
Patch für Magix VPX 7
Rollender Text bei Magix

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen