Logo Logo
/// 

Pinnacle PCTV Deluxe und andere TV-Tunerkisten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Ingomar Wesp:


Hallo Gruppe,

Um mit meinem Notebook gelegentlich den einen oder anderen Film vom
analogen Kabel zu holen, hab' ich mir vor ein paar Tagen eine PCTV
Deluxe von Pinnacle besorgt - insbesondere auf Grund der Aussicht, den
MPEG2-Strom mit dunerec auch
unter Linux auf Platte bannen zu koennen.

Leider wurde meiner Euphorie dann doch recht bald nach dem Auspacken ein
ordentlicher Daempfer verpasst: Die Bildschaerfe der mit der Kiste
erstellten Aufnahmen laesst auch bei recht brauchbarem Ausgangsmaterial
und maximaler Bitrate - milde ausgedrueckt - deutlich zu wuenschen
uebrig (;weil das eine ziemlich subjektive Angelegenheit ist, wuerde ich
gerne ein paar Standbilder zwecks Begutachtung zur Verfuegung stellen -
mir mangelt's nur an einem dafuer empfaenglichen Webserver).

Da die c't in ihrem Test der Karte in Ausgabe 2/2004 scheinbar andere
Erfahrungen machte (;"Die Qualitaet der Aufnahme [...] unterschied sich
nur unwesentlich von der Qualitaet des Materials vor der Aufzeichnung"),
dann aber dennoch die WinTV PVR USB2 von Hauppage in dieser Hinsicht
wesentlich besser aussehen liess, habe ich in Erwaegung gezogen, von
meinem Rueckgaberecht Gebrauch zu machen und mein gerade erst erworbenes
Geraet durch diese zu ersetzen.

Bevor ich jedoch wieder einen dreistelligen Fragezeichen-Betrag in so
eine dubiose Kiste stecke, wollte ich noch diese Gruppe konsultieren:
Kann jemand meinen Eindruck von der PCTV Deluxe bestaetigen oder hab'
ich ein Montagsgeraet erwischt? Kann es die WinTV PVR USB2 Qualitativ
halbwegs mit einem DV-Encoder aufnehmen oder sollte ich gleich zu einem
solchen greifen?

MIDs von Wurzeln bereits abgeklapperter Threads zu diesem Thema:
,
, ,


Mit bestem Dank, ein etwas ratloser
Ingomar Wesp

--
)) Volksdrogen-Fuellstand .. /////
(; (;(; | ~~ | || | (;[] []) (;
) (;|~~| [#### ] | ====# [#### ] | |~~| [ ] | (;,,^,,) [## ] )
(; '==' | .. / | | | | ,,,/ iw (;




Antwort von jonnyjoe:

hy
kann dir zwar nicht viel weiterhelfen, nur soviel:
ich habe die pinnacle pctv deluxe auch kurz gehabt, allerdings aufgrund von
andauernden rucklern (;bei nem lappi mit 2,5ghz und 512mb ram doch
verwunderlich) wieder verkauft.
keine guten treiber, keine gute software....
ausserdem find ich blöd, dass das ding auch im normalbetrieb nen mpeg-stream
macht, da man dadurch das signal komprimiert, und dann machts der prozessor
wieder auf ...wozu?? wär doch viel einfacher besser, das signal
unkomprimiert zum bildschirm zu leiten, und nur für timeshift bzw. aufnahme
den mpegstrom zu genieren....
hab selbst auch nicht recht viel alternativ-software gefunden (;wenn ich
ehrlich bin: gar keine)
weiters lässt sich mit der gelieferten software das bild nicht auf einen
zweiten monitor ziehen (;sofern man dualhead verwendet)

lg, johannes

"Ingomar Wesp" schrieb im Newsbeitrag

> Hallo Gruppe,
>
> Um mit meinem Notebook gelegentlich den einen oder anderen Film vom
> analogen Kabel zu holen, hab' ich mir vor ein paar Tagen eine PCTV
> Deluxe von Pinnacle besorgt - insbesondere auf Grund der Aussicht, den
> MPEG2-Strom mit dunerec auch
> unter Linux auf Platte bannen zu koennen.
>
> Leider wurde meiner Euphorie dann doch recht bald nach dem Auspacken ein
> ordentlicher Daempfer verpasst: Die Bildschaerfe der mit der Kiste
> erstellten Aufnahmen laesst auch bei recht brauchbarem Ausgangsmaterial
> und maximaler Bitrate - milde ausgedrueckt - deutlich zu wuenschen
> uebrig (;weil das eine ziemlich subjektive Angelegenheit ist, wuerde ich
> gerne ein paar Standbilder zwecks Begutachtung zur Verfuegung stellen -
> mir mangelt's nur an einem dafuer empfaenglichen Webserver).
>
> Da die c't in ihrem Test der Karte in Ausgabe 2/2004 scheinbar andere
> Erfahrungen machte (;"Die Qualitaet der Aufnahme [...] unterschied sich
> nur unwesentlich von der Qualitaet des Materials vor der Aufzeichnung"),
> dann aber dennoch die WinTV PVR USB2 von Hauppage in dieser Hinsicht
> wesentlich besser aussehen liess, habe ich in Erwaegung gezogen, von
> meinem Rueckgaberecht Gebrauch zu machen und mein gerade erst erworbenes
> Geraet durch diese zu ersetzen.
>
> Bevor ich jedoch wieder einen dreistelligen Fragezeichen-Betrag in so
> eine dubiose Kiste stecke, wollte ich noch diese Gruppe konsultieren:
> Kann jemand meinen Eindruck von der PCTV Deluxe bestaetigen oder hab'
> ich ein Montagsgeraet erwischt? Kann es die WinTV PVR USB2 Qualitativ
> halbwegs mit einem DV-Encoder aufnehmen oder sollte ich gleich zu einem
> solchen greifen?
>
> MIDs von Wurzeln bereits abgeklapperter Threads zu diesem Thema:
> ,
> , ,
>
>
> Mit bestem Dank, ein etwas ratloser
> Ingomar Wesp
>
> --
> )) Volksdrogen-Fuellstand .. /////
> (; (;(; | ~~ | || | (;[] []) (;
> ) (;|~~| [#### ] | ====# [#### ] | |~~| [ ] | (;,,^,,) [## ] )
> (; '==' | .. / | | | | ,,,/ iw (;





Antwort von Ingomar Wesp:

Hallo,

jonnyjoe wrote:
> kann dir zwar nicht viel weiterhelfen, nur soviel:
> ich habe die pinnacle pctv deluxe auch kurz gehabt, allerdings aufgrund von
> andauernden rucklern (;bei nem lappi mit 2,5ghz und 512mb ram doch
> verwunderlich) wieder verkauft.

Ein aehnliches Problem ist mir nur unter Linux mit fuer USB 1.1 wohl
zu hoher Bitrate untergekommen: Im von der Karte erzeugten Video fehlten
dann alle paar Sekunden einige Frames. Waren die Ruckler bei dir
tatsaechliche Fehler im erstellten MPEG2-Strom oder ist dein Rechner
bei der Wiedergabe in die Knie gegangen (;was mich allerdings auch
wundern wuerde)?

> keine guten treiber, keine gute software....
> ausserdem find ich blöd, dass das ding auch im normalbetrieb nen mpeg-stream
> macht, da man dadurch das signal komprimiert, und dann machts der prozessor
> wieder auf ...wozu?? wär doch viel einfacher besser, das signal
> unkomprimiert zum bildschirm zu leiten, und nur für timeshift bzw. aufnahme
> den mpegstrom zu genieren....

Ehrlich gesagt weiss ich nicht, wie aufwaendig das uebertragen und
dekodieren eines nicht-komprimierten Videos, das ueber USB 2.0
daherkommt, ist. Auf jeden Fall wuerd's halbwegs viel Bandbreite
verbraten.

Welche Erfahrungen hattest du mit der Bildschaerfe? Zufrieden gewesen?

Alles Frische,
Ingo

--
)) Volksdrogen-Fuellstand .. /////
(; (;(; | ~~ | || | (;[] []) (;
) (;|~~| [## ] | ====# [## ] | |~~| [ ] | (;,,^,,) [# ] )
(; '==' | .. / | | | | ,,,/ iw (;







Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
pinnacle PCTV - Abspielprobleme
Pinnacle PCTV Sat/Beratung
Pinnacle und TV
Pinnacle PCTV Rave "multisoftwarefähig"?
Pinnacle PCTV 5 - Soundprobleme
Pinnacle PCTV Deluxe und andere TV-Tunerkisten
Pinnacle PCTV Deluxe
Pinnacle PCTV SAT?
Pinnacle PCTV Webtext
Pinnacle pctv usb2
Pinnacle PCTV Sat
Pinnacle PCTV 100 USB Qualität mies
Magix Video deluxe 2004 plus und Pinnacle PCTV-Karte
Pinnacle PCTV Stereo und Windows XP SP2
NVidia GeForce 2 MX und Pinnacle PCTV Stereo
Magix Video deluxe 2005 und Pinnacle Studio DC10plus
Meine einden empfhele ich Pinnacle PCTV Sat und Studio 9
Ton und Bild nicht synchron bei Pinnacle PCTV Stereo
Andere Software für Pinnacle MediaCenter 300i
Pinnacle PCTV Stereo XE
Pinnacle PCTV Vision Analog
Pinnacle Studio PCTV Treiber
Pinnacle PCTV 110i Bildstörungen
Nochmal Pinnacle PCTV PCI - Grundsatzfragen
Frage zur Pinnacle PCTV Stereo
Pinnacle PCTV SAT-kompatible Software

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom