Logo Logo
/// 

Panasonic LX100 Filmschnitt mit Mac Book Por 15" 2009



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Frage von hendrikhenk:


Moin Moin,
Ich bin eigentlich Gärtner und möchte in der kommenden Saison mit der Panasonic Lx100 kleine Clips drehen.

Mein Rechner:
MacBook Pro (15 Zoll, 2,53 GHz, Mitte 2009)
2,53 GHz Intel Core 2 Duo
4 GB 1067 MHz DDR3
NVIDIA GeForce 9400M 256 MB

Dazu möchte ich gern auf eine SSD upgraden und den ram erweitern.
Als Schnittsoftware würde ich Final Cut Pro benutzen.

Frage 1: Ist HD Schnitt möglich, 4k schafft das alte Mac book warscheinlich eh nicht, oder?

Frage 2: Gibts es vielleicht noch ein Programm was weniger Ansprüche hat, bzw. besser laufen würde?

Frage 3:Geht das mit dem Setup oder is der das Schneiden garnicht möglich?

Frage 4: Welches tool brauche ich für die Umwandlung der Dateien?

Grundsätzlich soll es sich einfach schneiden , mit ein paar einfachen Filtern belegen, und einfach auf Youtube hochladen lassen.

Danke im Vorraus
Viele Grüße Hendrik



Antwort von Jott:

Dürfte auch in 4K gehen, wenn's sein muss. Probier's aus: fcp x-Demo laden, Handbuch lesen oder gescheites Tutorial machen. Stichwort: Proxy-Medien. HD geht natürlich auf jeden Fall und reicht für YouTube allemal.

Aber vorher mal die Mindestanforderungen für fcp x checken, nicht dass der Rechner doch zu alt ist dafür (Grafik).

Für YouTube: einfach direkt aus der TimelineTimeline im Glossar erklärt hochladen, du musst dich nicht um's Umwandeln kümmern, geht alles automatisch.



Antwort von Axel:

Du erfüllst knapp die Mindest-Systemanforderungen.

OS X 10.11.4 oder neuer
4 GB Arbeitsspeicher (8 GB empfohlen für 4K‑Schnitt und 3D‑Titel)
OpenCL-fähige Grafikkarte oder Intel HD Graphics 3000 oder neuer
256 MB VRAM (1 GB empfohlen für 4K‑Schnitt und 3D‑Titel)1
4,15 GB Speicherplatz auf der Festplatte

Da du El Capitan brauchst (Sierra läuft auf deinem Book eh nicht mehr), hier die noch gerade kompatiblen Macs:

iMac (ab Mitte 2007)
MacBook (13-Zoll Unibody Ende 2008; 13-Zoll Polycarbonat ab Anfang 2009)
MacBook Pro (13-Zoll ab Mitte 2009; 15-Zoll ab Mitte/Ende 2007; 17-Zoll ab Ende 2007)
MacBook Air (Ab Ende 2008)
Mac Mini (Ab Anfang 2009)
Mac Pro (Ab Anfang 2008)
Xserve (Anfang 2009)

Die Grafik ist schwach. Ob du Ram nachrüsten musst? Ich schätze, 8GB würden nicht schaden. 4k-Schnitt ist möglich durch Proxy (4k Proxy ist leichter zu schneiden als HD Original).

An deiner Stelle würde ich die 1-monatige Testversion von FCP X laden und es mit Proxy versuchen. Dann merkst du, ob du klarkommst.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic LX100 Filmschnitt mit Mac Book Por 15" 2009
welches Mac Book für MC kaufen?
Ton/Geräusche durch externes Mikrofon mit Panasonic LX100 aufnehmen
Monitor, Festplatte und Apollo an Mac Book pro 2011 anschließen
Frage : Mac Book Pro 15 vs. High End Gaming Laptop ( Videoschnitt)
Canon 1DX MKII HDMI Ausgabe FHD an Mac Book Pro wie?
Panasonic stellt Lumix DMC-LX100 II mit 17MP Multi-Aspekt-Sensor und 4K Aufnahme vor
Panasonic DMC-LX100 + Nebula 4000 = ??????
Sony RX100 IV Mark4 oder Panasonic LX100
Kurztest: Voreinschätzung Panasonic DMC-LX100 Schärfe
Videofähigkeiten: Sony A7r vs. Panasonic Lumix DMC-LX100
Einhand-Gimbal für Panasonic Lumix LX100 gesucht
Panasonic LX100 - Tasten auf der Rückseite ohne Funktion
Test: Panasonic DMC-LX100 - kompakte GH4 für die Hosentasche?
Imac late 2009 aufrüsten
Microsoft zeigt mobilen Schnitt mit dem Surface Book
Medien Import von Panasonic HC-X929 in MAC
Panasonic AVCHD MAC gut anschauen ? + shot mark
Filmschnitt
Filmschnitt für Fernsehen
Externer Speicher: Western Digital My Book Duo mit bis zu 20 TB Speicher
Beste Festplattenlösung für Filmschnitt
Emotion sticht Continuity -- interessanter Vortrag über Filmschnitt be
Teilautomatisierter Filmschnitt durch Vorgabe von Film-Regeln (Idiomen)
Rendertests: 8 Core Mac Pro unter Mac OS X 10.11 (El Capitan) u.a.
Oscar 2019: Green Book ist bester Film - ROMA u.a. mit Cinematography und Best Foreign Film Oscar ausgezeichnet

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 20.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*