Logo Logo
/// 

Neuland - fashion video shooting



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von div4o:


zwei Freundinnen haben mich neulich gefragt, ob ich denen bei einem Kurzen Showreel als Models helfe. Also Kamera ausgepackt und etwas kurzes gedreht. Das Problem, ich war völlig nicht in der Lage den Mädels irgendwelche Anweisungen zu geben hehehe war echt schwierig. Ich meine, ich erklärte schon, wir gehen dahin, und lauf mal da, schau seitlich aber den Rest haben sie allein gemacht. Wie kann man das Üben bzw. habt ihr Erfahrung in den Bereich?





Antwort von Jens1967:

Das soll ein Modelreel sein??? Man erkennt ja kaum was...

DAS ist ein Modelreel: https://vimeo.com/116647811



Antwort von div4o:

Das soll ein Modelreel sein??? Man erkennt ja kaum was...

DAS ist ein Modelreel: https://vimeo.com/116647811

lol ich weiß nicht, ob ich es kommentieren soll oder nicht aber hey danke für den Link :)





Antwort von Peppermintpost:


lol ich weiß nicht, ob ich es kommentieren soll oder nicht aber hey danke für den Link :)

naja, anstatt rumzunörgeln hat er dir einfach mal ein beispiel geschickt wie sowas was du gemacht hast eigendlich aussehen soll. konstruktiver wird es hier nicht mehr ;-)



Antwort von div4o:

naja, anstatt rumzunörgeln hat er dir einfach mal ein beispiel geschickt wie sowas was du gemacht hast eigendlich aussehen soll. konstruktiver wird es hier nicht mehr ;-)

ich sagte ja auch "Danke für den Link" :) aber
a)es ist eine Campaign eines Modelabels, wo die Klamotten im Vordergrund stehen sollten.
b) es beantwortet kaum meine Frage, auch wenn das Video ein tolles Beispiel ist und
c) ich finde es nicht gut, immer die Ausrede darin zu suchen, dass ich kein Budget, Zeit und Crew habe aber irgendwo stimmt es auch. Wer weiß, wie es geworden wäre, hätte ich die Möglichkeiten eines "Rich & Royal" Labels gehabt. Eventuell hätte ich hier gar nichts gepostet. In so fern hängt das Beispiel einfach, weil die Basis nicht miteinander zu vergleichen ist :)



Antwort von Peppermintpost:

naja, unabhängig vom budget ist ja in dem "rich&royal" video vieles erstmal richtig und so wie man es haben möchte.

wenn ich mir jetzt dein video ansehe und mir dann folgende fragen stelle:

1. sind die modelle gut insziniert?
2. ist es eine gute location?
3. ist aus der location das beste heraus geholt?
4. sehen die modelle professionell aus?
5. ist die farbkorrektur gut?

das sind jetzt mal 5 punkte die ich alle mit nein beantworten würde und die alle keinen pfennig kosten, also nur die budget keule auszupacken ist mMn zu simpel.



Antwort von klusterdegenerierung:

Oberste prio eines Models ist nach dem Aussehen die Wandelbarkeit!
Sie brauchen also 10 Outfits, 5 Frisuren, 10 Gesichtsausdrücke und am besten noch ein paar unterschiedliche Locations die den jeweilig gezeigten typus unterstreichen!

Das Grünzeug gibst Du besser den Kaninchen ;-)))



Antwort von Starshine Pictures:

Ich glaub deine Frage bezog sich weniger auf deinen Film sondern die Sache mit dem Anleiten. Ich kann dir sagen dass das auch zu unseren Schwächen gehört. "Mach mal dies und nun das" ist einfach nicht unser Ding. Ich hab schlichtweg keine Ahnung welche Posen gut aussehen. Und bei dir ist das anscheinend auch so. Aber wir sind ja Gott sei Dank als Filmer in der glücklichen Position dass wir das eigentlich gar nicht können müssen, sondern sowas sollten die Models selbst drauf haben. Model sein ist eben nicht nur nett Ausschauen. Sondern da gehört Feeling für das Kleidungsstück, die Location nutzen, mit der Kamera spielen und den Raum Einnehmen dazu. Nicht umsonst gibts die Provinzpommeranzen und die anderen kommen richtig gross raus. Und es tut mir leid, aber deine Mädels da sind leider keine Topmodels. Die mögen nett und auch bissl hübsch sein, aber sie sind so modelig wie ein Paar Hausschuhe von Deichmann ausm Wühlkorb. Da steckst du nun bissl in der Breduille.

Nun gibts zwei Möglichkeiten. Entweder du sagst ihnen sie müssen besser werden oder du passt dem Konzept ihrer Langweiligkeit an.
Zum Ersten: Auf Youtube gibts etliche Posing Tutorials. Lass die Mädels das alles durch ackern und üben. Das muss sitzen. Als Kameramann ohne Modeerfahrung musst du deinen Models vertrauen können dass die schon machen was richtig ist mit ihren Händen, Füssen, Mimiken und Gestiken. DIE müssen wissen wie sie am besten aussehen. Für Locations und die Grundidee musst freilich du sorgen.
Zum Zweiten: Tja. Machste vielleicht was mit statischen Shots. Detailaufnahmen von Augen und so Sachen. Oder sie sollen gar nicht posen, sondern irgendwas ganz normales machen. Eis essen am Strand, auf ner Wiese rum lungern, staunend durch einen Wald mit riesigen Bäumen laufen.

Das Maximum an professionellem Modeling und perfekter Show sind die jährlichen Schauen von Victoria's Secret. Schau dir das mal aus rein professioneller Sicht an, was zugegeben schwer fällt. Was die für einen Ausdruck, eine Freude und eine Energie beim Laufen rüber bringen ist schier unglaublich. Das knallt richtig rein. Das können sich deine Mädels auch mal anschauen. Vielleicht färbt ja was ab von deren Können.



Grüsse, Stephan von Starshine Pictures



Antwort von Stephan82:

Naja, wenn ich nur fürs übern Laufsteg-stolpern ein Millionengehalt bekäme und noch Leute am Rand stünden die mir zujubeln und den ganze Tag sagen wie toll ich doch bin, dann würde ich auch gute Laune versprühen und grinsen wie ein Honigkuchenpferd.

Alleine im Wald ist das dann doch glaube ich etwas schwieriger. Nichtsdestotrotz ist diese ganze Fashion-Szene eine der schlimmsten Abgründe der menschlichen Absurdität. Gekünstelt ohne Ende und voller falscher Ideale.

Ich hätte so kein Bock in dem Genre überhaupt irgendwas zu filmen. Ist aber nur meine bescheidene Meinung...



Antwort von Peppermintpost:

@starshine

uargh... wenn ich die ganzen ammi punzen sehe muss ich kotzen. da sieht eine aus wie die andere, jede gibt den gleichen bescheuerten scheiss von sich, VS ist das mc donalds der modelle. wie hat lagerfeld noch gleich gesagt:

"heidi klum, wer ist das? die war nie bei uns, die hat sich nie vorgestellt und die ist auch nie über einen von unseren laufstegen gelaufen..."

sehr geil, lagerfeld hat es drauf, der typ trifft es immer wieder genau auf den punkt.

ein tolles model hat auch nichts mit schön zu tuen.
hier molly blair die ist das gegenteil von schön, aber sie ist eines der gefragtesten models der welt. zu recht.

http://edition.cnn.com/2015/02/16/livin ... odel-nyfw/

schön ist 80/90er mit cindy, naomi, claudia, linda etc.


wer aktuell modelle sucht hier gibts die wirklich coolen leute
http://www.misfitmodels.de/



Antwort von klusterdegenerierung:



sehr geil, lagerfeld hat es drauf, der typ trifft es immer wieder genau auf den punkt.

:-)



Antwort von Morton:

Hi div4o,

Dein Video finde ich gar nicht schlecht, mir gefällt der Look im großen und ganzen mit den Herbstfarben und Lichtspielen. Hier und da ist das Video etwas körnig und auch manchmal etwas ruckelig. Eine stabilisiertere Kamera wäre schon vorteilhaft - Fashion und Haut sind Themen, bei denen sanfte Kamerabewegungen geeigneter und Zeitlupen ebenfalls häufiges Stilmittel sind.

Der Hauptkritikpunkt liegt für mich in den Models - so nett sie auch sein und aussehen mögen - professionelle Models geben Dir so viele Posen und Looks, dass Du sie viel kaum anleiten brauchst. Es ist eigentlich nicht Deine Aufgabe, Models am Set auch noch das Gehen und Posen beizubringen.

Im No-Budget-Bereich geht es aber halt oft nicht anders und da würde ich vor dem Dreh jeder Einstellung diese mit den Models durchgehen und üben. Stelle eine Art StoryboardStoryboard im Glossar erklärt auf und nimm dieses oder wenigstens Ausdrucke von den Model-Posen (Google: "Model Posen"), die Du Dir vorstellst, mit zum Set. Dann zeig den Models, was Du Dir vorstellst, lass sie die Posen und Bewegungen durchführen und korrigiere Haltung und Winkel Durchgang für Durchgang, bis es gut aussieht.

Für den Anfang gibt es aber schon von mir ein "Daumen hoch" :-)

Viele Grüße

Martin



Antwort von Rudolf Max:

@: ein tolles model hat auch nichts mit schön zu tuen. hier molly blair die ist das gegenteil von schön, aber sie ist eines der gefragtesten models der welt. zu recht.

Na ja, dieses Model beweist wieder mal deutlich, wie saublöd die ganze Modebranche eigentlich ist...

Ich komme nicht wegen des Gesichts des Models auf diese Aussage, nein, ich find das Mädel irgendwie sehr nett. Aber man schaue sich mal die Figur dieses Dingens an, ein Hungerhaken in Reinstform.

Das ist ja sowas von krank, wie die Modemacher ihre Models haben wollen. Ich vermute mal stark, dass die Models nicht ganz freiwillig so krankhaft dünn rumlaufen wollen, die werden von ihren hochgejubelten "Bossen" so hingezüchtet...

Wenn ich mich schon Molly nenne, erwarte ich auch entsprechendes...*smile

Rudolf



Antwort von Peppermintpost:

@: ein tolles model hat auch nichts mit schön zu tuen. hier molly blair die ist das gegenteil von schön, aber sie ist eines der gefragtesten models der welt. zu recht.

Na ja, dieses Model beweist wieder mal deutlich, wie saublöd die ganze Modebranche eigentlich ist...

Ich komme nicht wegen des Gesichts des Models auf diese Aussage, nein, ich find das Mädel irgendwie sehr nett. Aber man schaue sich mal die Figur dieses Dingens an, ein Hungerhaken in Reinstform.

Das ist ja sowas von krank, wie die Modemacher ihre Models haben wollen. Ich vermute mal stark, dass die Models nicht ganz freiwillig so krankhaft dünn rumlaufen wollen, die werden von ihren hochgejubelten "Bossen" so hingezüchtet...

Wenn ich mich schon Molly nenne, erwarte ich auch entsprechendes...*smile

Rudolf

ich hab molly blair jetzt nicht ausgewählt weil sie super dürr ist, sondern weil sie eine der extremsten ist und ihr wiedererkennungswert entsprechend hoch ist. bei molly kannst du im film sehen das sie sich nicht dürr hungert, sondern das das ihre normale figur ist, schau dir ihre kinder bilder an. die sah immer so aus. die modebrache hat sie berühmt gemacht aber nicht dürr. in ihren fall stimmt das klischee einfach nicht.

das bedeutet nicht das ich die modebranche verteiligen möchte, die sind alle total gaga, das steht ausser frage, und auch ob dieser look von krankhafter magersucht zwingend nötig ist, das sei mal dahingestellt, da bin ich durchaus bei dir.

deswegen hab ich ja auch den link zu missfits dazu gestellt, was natürlich ebenfalls die krasseste agentur ihrer art ist, aber da sind bei weitem nicht alle schlank, einige ja, andere nicht.

mir ging es darum zu zeigen das charakter (damit meine ich natürlich die äusserliche erscheinung und nicht die inneren werte, die interessieren nur ihre oma) wichtig ist und nicht schön.

die ammi fratzen von VS, da kann ich bröckchen kotzen, und bei molly blair denke ich, geil mit der würde ich gerne mal was drehen.



Antwort von div4o:

hallo zusammen,

zunächst vielen Dank für die harte und nette Kritik. Ich habe definitiv vom beiden was.

@Stephan bringt es schon auf dem Punkt, was ich mit dem Thread hier erreichen wollte. Beim Dreh habe ich bei den Mädels durchaus gemerkt, dass sie selbst unsicher waren, was sie tun sollten. Und habe ich an der Stelle versagt, denn ich wusste in dem Augenblick nicht, wie ich das Kommunizieren sollte.

Dass das Video in kaum als Showreel eines Models zu bezeichnen ist, sollte wohl klar sein aber studieren von guten Beispielen wie hier oben, reicht nun mal nicht aus :)

Eventuell macht es die Erfahrung mit der Zeit :) Zu der Modell Thematik, na ja eigentlich sehe ich es mal so und so. Aber inzwischen kenne ich viele Leute, die sich mit Modeln nebenbei Geld verdienen oder auch hauptberuflich und als Menschen und Freunde schätze ich sie alle samt. Da fehlt mir schwer zu urteilen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
iPhone 7 Video Shooting
Mannequin Real Loose (Fashion Video)
Video drehen für den Chef / Neuland für mich
He is shooting a 30 Year Timelapse of New York
Neonomads | Cinematic Fashion Film
Endlich Wireless tethered shooting für Sony Alpha!
Suche Kameramann fuer Fashion Kurzfilm
The Inspiration Of Fashion (Sony Professional Competition)
Wifi tethering shooting auf MacBook mit Sony ILC Cams?
Filmmaker fuer Film Noir Fashion-Film
video ts.bup; video-ts.ifo; video ts.vob; Video-Dateien
Unterschied "Womble MPEG Video Wizard" und bhv "Easy Video"?
VHS-Video auf DVD mit Magix Video deLuxe 2004 Plus brennen
Photecs Fluid-Video-Kopf an das Bilora 936 Video Pro Doppelprofil?
Qualitätsunterschied zwischen I-Link oder Video / S-Video-Überspielung???
Sachtler - Update für Video 18 Fluidkopf: Video 18 S2
Wie kann ich meinen geschriebenen Text in ein Video umwandeln? Mit der Zielperson im VIdeo sprechen?
Automatische Video-Bebilderung -- Everyone can make video
Welche Video-Kamera mit Video wie G7X und Sound wie Legria MiniX?
Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
Bilder im Video lebendiger wirken lassen? / Bilder, die nach Video aussehen
Video mit luecken in Video ohne Luecken
Video via IP ?
Video-CD
SD Video
VIDEO 8

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*