Logo Logo
/// 

Neue Hardware längere Renderzeiten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Frage von Dr_Fast_Food:


Hallo zusammen,
ich hätte mal eine Frage bezüglich der Renderzeiten von Davinci Resolve 16.
Ich habe von einem Kollegen einen Großteil seiner PC Hardware bekommen und habe diese in mein System mit integriert.

Aktuelles System:
I7 8700K
32 GB Arbeitsspeicher
GeForce 770
250 GB M2 SSD
1TB SSD

Nun zu dem Problem, ich habe im zuge der neuen Hardware auch gleichzeitig Windows und Resolve neu aufgespielt und seitdem sind mir die extremen Renderzeiten aufgefallen.
In meinem alten System hatte ich ein I7 3770K verbaut und sogar nur 8GB RAM und ich nutze Resolve 14. In meinem alten System hatte ein Renderzeiten von ca. 1 Stunde bei einem Videomaterial von 1 Stunde also quasi Echtzeit. Nun brauche ich bei einem Video von 10-15 Minuten schon 1 Stunde! Da kann doch irgendetwas nicht stimmen oder hat sich das rendernrendern im Glossar erklärt von Resolve 14 zu 16 so verschlechtert?
Meine jetztige CPU läuft beim rendernrendern im Glossar erklärt auch nur auf maximal 10-15% und die GPU hat garkeine Auslastung.

Vielleicht hat einer von euch eine Idee woran das liegen könnte?

Danke und Gruß
Manuel



Antwort von prime:

Gleiches Projekt? Gleiches Material?

Wird die Grafikkarte überhaupt von Resolve (16) unterstützt? Welche Grafikkarte ist denn unter DaVinci Resolve -> Preferences -> Memory and GPU ausgewählt ?



Antwort von Dr_Fast_Food:

Ja sie wird dort angezeigt.
Ich habe mir jetzt nochmal Resolve 14 runtergeladen und da ist die Zeit wieder deutlich kürzer für 10Min FullHDFullHD im Glossar erklärt in 6 Minuten.








Antwort von cantsin:

Ich würde mal tippen, dass das an der alten Grafikkarte und deren Treibern liegt, mit denen neuere Resolve-Versionen nicht mehr gut zusammenspielen. Auch bei den neueren Nvidia-Karten ab der 10x0er GTX-Generation funktioniert Resolve seit den letzten Versionen von Resolve 16 (sowie bei allen 17er-Versionen) nur noch mit dem Nvidia-Treiber ab Version 460.



Antwort von Dr_Fast_Food:

Mhh OK, dann werde ich erstmal wieder Resolve 14 nutzen und warten bis sich die Grafikkarten Preise ein wenig entspannt haben und mir dann eine ne Grafikkarte holen.



Antwort von dienstag_01:

Dr_Fast_Food hat geschrieben:
Ja sie wird dort angezeigt.
Ich habe mir jetzt nochmal Resolve 14 runtergeladen und da ist die Zeit wieder deutlich kürzer für 10Min FullHDFullHD im Glossar erklärt in 6 Minuten.
Benenne mal genauer dein Ausgangsmaterial und deine Exportsettings. 10 Minuten Video exportiert einmal 6 und einmal über 60 Minuten, das klingt komisch.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon EOS R5 - Neue Firmware u.a. für längere Aufnahmezeiten
WWDC 2016: keine neue Hardware von Apple
Renderzeiten
DNG Renderzeiten in PR extrem hoch
Unterschiedliche Renderzeiten trotz gleicher Datenrate
Hardware Update für HPs Z Books und Hardware-Abos per HP Club
Camcorder oder Systemkamera für längere Reise
Standbild animieren über eine längere Zeit?
Bild Im Film "einfrieren", Einzelbild längere Zeit stehen lassen
Was ist die beste Lösung für längere HDMI-Strecken?
Hardware
Hardware ausreichend?
Digitalisierungs-Hardware
Hardware Konfiguration
Hardware für HDTV ?
Hardware MPEG-2 Encoder
Brauche Hardware Empfehlung
Hardware für Livestreaming
H264 in Hardware gegossen
Hilfe zu HTPC-Hardware
Empfehlung VideoCapture - Hardware
Kodak bringt neue Super 8 Kamera und neue Filmkassetten.
Zhiyun Crane 2 neue Firmware 1.77 (neue features: vortex mode!)
Metalenz: Neue Nano-Technologie schrumpft Obektive und ermöglicht neue Anwendungen
Neue Beta und neue stable Release von Blackmagic DaVinci Resolve 14/12.5

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom