Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // NASA beamt Katzenvideo per Laser aus dem Weltall



Newsmeldung von slashCAM:



In Sachen Streaming wurde kurz vor Weihnachten noch schnell Geschichte geschrieben, als es der NASA gelang, per Laser ein 15-sekündiges Katzenvideo was sonst? aus 31 Mill...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
NASA beamt Katzenvideo per Laser aus dem Weltall


Space


Antwort von Jominator:

267 Mbps über einen Zeitraum von 101 Sekunden entsprechen über 3 GB. Und so groß soll das 15 Sekunden lange Video sein?

Hallo blib, kam dir das beim Schreiben nicht etwas merkwürdig vor?

Space


Antwort von Aldomix:

Jominator hat geschrieben:
267 Mbps über einen Zeitraum von 101 Sekunden entsprechen über 3 GB. Und so groß soll das 15 Sekunden lange Video sein?

Hallo blib, kam dir das beim Schreiben nicht etwas merkwürdig vor?
Hm. Das steht dort nicht im Artikel.

"... aus 31 Millionen Kilometer Entfernung zur Erde zu senden. Das Videosignal benötigte 101 Sekunden, um uns zu erreichen, ..."
Nicht die Videodatei benötigte 101 Sek., um komplett übertragen zu werden,
sondern das Videosignal, um die 31 Millionen Kilometer zu zurückzulegen.

Space


Antwort von Jominator:

Autsch. Ja, sorry. Mein Fehler. Ich stell mich mal kurz in die Ecke.

Space


Antwort von teichomad:

Aliens: "Okay..."

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Neues Abwehrsystem schießt DJI Phantom Drohnen per Laser ab
Testaufnahmen -> Katzenvideo
Kirk ins Weltall...NOW.
Welche Computer überleben im Weltall?
Why is Older NASA Launch Film Footage still the Best?
NASA warnt heute vor Problemen mit GPS und Mikro-Elektronik
brandheiß: NASA-TV
Mit dem Taskplaner aus dem Ruhezustand reaktivieren DVB-Viewer Pro
1570 Film vs Laser Digital Format
Sony warnt offiziell vor dauerhaftem Bildsensorschaden durch Laser
Sumolight Sumolaser: Ein Laser-Spotlight so hell wie ein 18-kW-HMI Scheinwerfer
Steigt Panasonic aus dem Cine-Kamera-Geschäft aus?
TV-Out: Untertitel sollen auf dem schwarzen Rand erscheinen, nicht auf dem Bild (overlay)
Bald für jedermann: Kostenlose Bildgenerierung per KI auf dem Heim-PC
Die Stable Diffusion Revolution: Kostenlose Bildgenerierung per KI jetzt auch auf dem Heim-PC
Edelkrone Ortak: günstigeres Zubehör aus dem eigenen 3D-Drucker
Kann ich die störenden Mülltonnen aus dem Video entfernen?
Mavic 2 Pro, was ist aus dem Theater geworden?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash