Infoseite // MiniDV Camcorder: Sony PC4E <-> aktuelle Geräte



Frage von Jan Richert:


Hallo,

sorry, dies ist etwas off-topic, habe keine passendere Newsgroup gefunden:

Wie ist das ca. 3 Jahre alte Camcorder-Modell Sony PC4E (;800.000er CCD) im
Vergleich zu den heute aktuellen preiswertesten Camcordern zu sehen?
Vorteile, Nachteile? Ich stelle mir vor, dass der PC4E im Vergleich zu den
aktuellen "Plastikgeräten" besser verarbeitet ist und zumindest
gleichwertige Aufnahmen macht - oder irre ich mich da?

Danke für eure Beurteilung,
Jan


Space


Antwort von Ralf Fontana:

Jan Richert schrieb:

>sorry, dies ist etwas off-topic, habe keine passendere Newsgroup gefunden:

Diskussionen über digitale Camcorder sind hier so selten nicht.

>Wie ist das ca. 3 Jahre alte Camcorder-Modell Sony PC4E (;800.000er CCD) im
>Vergleich zu den heute aktuellen preiswertesten Camcordern zu sehen?

Ich habe sie mir damals gekauft und bin sehr zufrieden.

- die Verarbeitung ist ok
- das Touchscreen bei Sonnenschein quasi unsichtbar
- der Sucher für Brillenträger mit Dioptrin-Anpassung
- die Optik ok, das Objektiv von Carl Zeiss deutet Qualität an
- Lichtstärke für meine Begriffe ok. Das Farbrauschen bei
"Regenverhangener Nachmittag im Wohnzimmer" allerdings deutlich
- Bedienelemente winzig . Wenn ich filme treffe ich ohne hinzusehen
mittlerweile immer öfter die Zoomwippe, aber Spaß macht das nicht
- die Zoomwippe etwas hackelig, aber die Geschwindigkeit variabel
- gutes Akku-Management, gutes Zubehörangebot
- bei mir hat der mitgelieferte Akku genau wie sein Nachfolger
gleicher Kapazität die Grätsche gemacht. Davon berichten auch andere
Nutzer, ich vermute das die Serie ein Problem hat.
- DV-IN freischaltbar, analog-IN schlicht nicht möglich
- zeitweise (;ohne das ich eine Ursache erkennen könnte) summt sie bei
der Aufnahme recht laut. Die elektronik scheint das aber zumindest
teilweise zu kompensieren, nur bei Szenen ohne Schall, wenn der
Mikrophonpegel hochgedreht wird empfinde ich es als störend.

Die 800.000 Pixel reichen für DV-Video und Antiwackler. Das
Schwestermodell PC5e hat noch einen Memory-Stick für Photos, bei einer
Auflösung von 640*480 Pixel ist das aber lachhaft.

--
Nun habe ich schon 43 Hilfsprogramme installiert
- und Windows läuft immer noch nicht stabil


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


sony camcorder
Neue Sony Camcorder in Sicht?
Sony Camcorder Fehlermeldung C:32:10
Camcorder: Sony DCR PC 107 vs HC 20 vs TRV 12
Problem mit Sony D8 Camcordern
Automatische Flimmerreduktion in Sony-Camcordern?
Sony HXR-MC2500: Schultercamcorder für Eventfilmer in zwei monaten
Neu: Sony HXR-MC2500E und PXW-X500 -- Schultercamcorder-Updates
Kurznews: Sony CX330E -- weiterer Camcorder im Consumer-Lineup
Sonys Consumer Camcorder Lineup 2014
Sony Camcorder CDR-DVD105E
Pre-REC Modus bei Sony Camcordern?
Camcorder Low-End Geräte: Samsung oder JVC?
Brand in ChipFabrik: Keine HighEnd Audio Geräte mehr?
Kameras, Objektive, Lichter, Dollys und mehr: Große Online-Versteigerung von Profi-Filmequipment (2.000+ Geräte)
Apple Vision Pro: Lang erwartetes Mixed Reality Headset - der Beginn einer neuen Geräte-Ära?
Rode Central: Namen der Wireless Go II Geräte ändern?
Problem mit Firewire und Panasonic miniDV Camcorder
JVC Camcorder MiniDV-Einzugsproblem (defekt?)
Alte MiniDV Bänder werden von anderem Camcorder nicht "erkannt"
Welchen guten MiniDV-Camcorder mit optischem Bildstabilisator bis 3000 Euro?
Einsteiger-MiniDV-Camcorder: Gebraucht oder neu kaufen?
Günstiger MiniDV-Camcorder
Suche: defekten/billigen miniDV Camcorder
Kaufempfehlung MiniDV Camcorder?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash