Logo Logo
/// 

Mein großer Filterfragen Thread



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von -paleface-:


Tag,
ich habe mich die letzten Wochen viel mit Kamerafiltern auseinander gesetzt und hab mal ein paar Fragen dazu und lade ein darüber zu diskutieren.

Frage 1:
NISI Filter.

Da gibt es von denen die IRND Filter. Die finde ich erstmal recht sexy. Manche Videos im Netz zeigen das die Filter recht gut sind und angeblich keinen Colorshift haben.
Dieses Video z.B. gedreht mit der Scarlet


Erst bei dem 1.5 Filter wandert alles etwas ins blaue. Sieht also gut aus.
Hier dagegen ein Video wo ich schon sehr viel eher Fabunterschiede bei dem Filter sehe. Gedreht mit der Ursa4.6:


Nun die Frage...wie kann das sein?
Gehen wir mal davon aus die haben sonst von den Einstellungen erst einmal alles richtig gemacht.

Frage 2:
IR. Nun sind ja zB. die Nisi Filter IRNDs. Was passiert denn jetzt wenn ich so einen Filter an eine Kamera packe der schon von Haus aus einen IR Speerfilter auf dem Sensor verbaut hat?

Frage 3:
Filteranordnung.
Angenommen ich habe einen ND Filter + einen IR Cut Filter + einen FX Filter (zB. Promist)
Gibt es eine art korrekte Reihenfolge?
Muss zB. der IR ganz an den Anfang oder als letztes vor die Linse?

Frage 4:
Colorshift
So...angenommen die Nisis machen einen Colorshift. Ich hab es jetzt aktuell bei meinem Tiffen Filtern bemerkt, wenn ich 2 übereinander schraube wird das Bild Richtung "braun". Nehme ich sowas hin und korrigiere es in der Post, gibt es da noch eine Möglichkeit das zu korrigieren ODER dürfte das eigentlich sogar gar nicht sein und ich mach etwas falsch und habe Crap gekauft?

Frage 5:
4x4 VERSUS 4x5.65. Was hat es für einen Vorteil das die einen breiter sind, das Objektiv ist doch rund und hängt direkt davor?
Und gerate ich bei 4x4 eher in die Gefahr eine VignetteVignette im Glossar erklärt zu bekommen?

Würde mich auf ein paar Antworten und Tipps freuen! :-)

bye



Antwort von Frank Glencairn:

Frage 1:

Wahrscheinlich einfach ne 709 LUT drauf geknallt, da er statt mit der BlendeBlende im Glossar erklärt mit dem Shutterspeed ausgeglichen hat, verschiebt sich das GammaGamma im Glossar erklärt, und damit, was hinten bei der LUT raus kommt - kann man vernachlässigen.

Frage 2:
Da passiert gar nix, der zweite hat dann halt nichts zu filtern

Frage 3:
Reihenfolge ist egal

Frage 4:
Quasi alle Filter haben irgendeinen Colorshift - je stärker, desto mehr, muß man mit leben, und in der Post nachdrehen

Frage 5:
4x5.65 macht eigentlich nur bei Verlaufsfiltern (und einigen anderen Effektfiltern) Sinn, weil du die ja zur Anpassung an dein Motiv nach oben oder unten verschieben willst.



Antwort von -paleface-:

Frage 1:

Ach das mit dem ShutterShutter im Glossar erklärt Speed ist mir gar nicht aufgefallen. Interessant.

Frage 2:
OK. Danke.

Frage 3:
Check! :-)

Frage 4:
Schade

Frage 5:
Aber die sind ja breit und nicht hoch. Das wäre doch bei einem Verlauf dann quatsch...oder übersehe ich gerade etwas?





Antwort von -paleface-:

Neue Frage 6:

Nochmal IR. Woher weiß man wie stark oder wieviele IR Filter man vorspannen muss?
Habe gelesen je höher der ND ist umso einen stärkeren Filter benötigt man theoretisch.
Woher bekommt man die Werte?



Antwort von Frank Glencairn:



Frage 5:
Aber die sind ja breit und nicht hoch. Das wäre doch bei einem Verlauf dann quatsch...oder übersehe ich gerade etwas?

Ja, man kann die Filterbühne in der Mattebox drehen :-)

zu 6

Nein, IR filter kommen nicht in "Stärken" sondern in Wellenlänge - einer der so ab 630nm anfängt zu filtern langt für alles.
Sollte jeweils in der Beschreibung des Filters stehen.

Ich hab ein paar von denen hier - nennt sich albernerweise "Digitalfilter" - seit Jahren, und bin mehr als zufrieden:
http://www.heliopan.de/produkte/spezial ... und-video/



Antwort von -paleface-:

Danke.
Hab selber einen Hoya Filter.

Hab hier ein Video wo man sieht das Ir Filter + ND nicht so gute Ergebnisse liefert als ein IRND.


Erfahrung mit NISI Filter hat nicht zufällig jemand?



Antwort von Jost:


Frage 4:
Colorshift
So...angenommen die Nisis machen einen Colorshift. Ich hab es jetzt aktuell bei meinem Tiffen Filtern bemerkt, wenn ich 2 übereinander schraube wird das Bild Richtung "braun". Nehme ich sowas hin und korrigiere es in der Post, gibt es da noch eine Möglichkeit das zu korrigieren ODER dürfte das eigentlich sogar gar nicht sein und ich mach etwas falsch und habe Crap gekauft?

Nicht unbedingt, obwohl Tiffen zumindest beim 1,2er IRND richtig Probleme hat und ihn darum aus dem Sortiment nahm.


Kenko hat ebenfalls die großen IRNDs der RealPro-Serie aus dem Angebot genommen. Aber bei den Drohnen-Filter IRNDs wieder eingeführt.

Was gut funktioniert, sind Firecrest IRNDs. Aber IRNDs sind meiner Ansicht nach mit einer BM 4,6 nicht Pflicht. Die Kenko Zetas sind Non-IRND-Filter und haben an der 4,6 keinerlei auffällige Farbverschiebung. Und auch der oben genannte Hoya in 1,2 arbeitet im Grunde problemlos an der 4,6.
Es sind freilich alles Rundfilter.



Antwort von -paleface-:

Interessant.

Ich hab hier verschiedene Filter von Tiffen.

0.6 Rundfilter aus der Digital HT Serie
1.2 Rundfilter aus der Digital HT Serie
Tiffen Vari ND
1.2 4x5.6 Mattebox Filter von Tiffen

Meine Ergebnisse sind das im unteren Level die HT Filter richtig gut sind. Der Vari aber auch.
Bei 1.2 macht der HT ein besseres Bild als der Vari. Der Wird nämlich gelb/grünlich

Aber auch der HT war nicht perfekt. Ich hab dann den 4x5.6 1.2 reingeschoben und der hat einfach nochmal eine ganze ecke Qualität draufgelegt.
Schöner Kontrast satte Farben. Hat mir gefallen.
Ich hatte IMMER einen IR Cut Filter drauf.

Nun ist halt mein Gedanke...ich will den 4x5.6 Filter nicht nutzen weil mir so eine Dicke Mattebox auf den Keks geht. (siehe einen anderen Thread von mir viewtopic.php?f=35&t=142930&p=959102#p959102)

Hab mir nun eine sehr leichte 4x4 Mattebox geholt, die morgen hier ankommen sollte.
Dafür möchte ich nun halt ND Filter kaufen und dachte halt an die NISIs da mir die Tiffen einfach viel zu teuer sind. Aber die Frage ist ob ich da Geld in etwas reinstecke was ich mit meinen Rundfilter eh schon habe. Weil selbst die Nisis da nicht unbedingt mehr Qualität raus holen können.

Für Run and Gun nutze ich übrigens weiterhin den VariND. Was mir da nur auffällt ist das der eine art GLOW ins Bild haut und man halt manchmal die POL Eigenschaften nicht haben möchte.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Der Drohnen-Thread
Der Glidecam Thread
>Der LED Licht Thread<
Bildqualität am Mac vs TV großer Unterschied
Aufteilung großer DVD-VOB-Dateien?
Großer Profi-Kameravergleich mit Überraschung
BMPCC4K: 1 million views on just one thread! (eoshd)
Der GH4 Objektiv & Adapter Thread
Suche 3chip Camcorder mit großer Brennweite
FCP X plus VCC - kleines Tool mit großer Wirkung!
The Agony of Choice -- großer Objektiv-Vergleich (Vintage/Modern)
RX10 III Ein neuer"camcorder killer thread?"
Frage zu alten Thread: DVB-C von KNC - kein Bild
Test: Sony RX100 III Kompaktkamera -- großer Sensor, große Videoqualität
My MP4 box: Schreibproblem beim Zusammenfügen großer mp4-files
Erfahrungen mit der Pocket 4k - der "after RTFM!"- Thread
Mein kleines Reel
Grafikkarte mein Flaschenhals?
Wo ist mein Satellit?
Mein neuer Schnittrechner
Drehbuchschreibprogramme - Mein Test
Mein lieblings Reel
Mein erstes Kurzfimdrehbuch
Mein neuer 4k Schnittrechner
Mein kleines Homestudio
Mein neuer Song

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen