Logo Logo
/// 

Media Encoder 2020 bricht Codierung ab



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von pkirschke:


Hallo,
Ich habe meinen Urlaubsfilm mit Premiere Pro 2020 geschnitten und wollte ihn mit Media Encoder 2020 encodieren. Die Exporteinstellungen sind : H264,High Quality 2160 4k,name.mp4, quadratische PixelPixel im Glossar erklärt, VBRVBR im Glossar erklärt 2 Durchgänge, mit maximaler Tiefe rendern. Danach in die Warteschlange, Media Encoder wird aufgerufen. Ja da beginnt das Problem, was muss ich im Vorgabebrowser bei Blue-ray auswählen? Alle bisherigen endeten nach gewisser Zeit mit Fehlermeldung (Fehlgeschlagen). Im Bericht sind Fehler beim Export, Kompilieren und beschleunigtem Rendern. Fehlercode: -1609629690 Wer hat mit diesen Programmen Erfolg gehabt und bei welchen Einstellungen. Danke für Tipps.



Antwort von TomStg:

Im Media Encoder suchst Du im Vorgabenbrowser bei den Systemvorgaben links unten im Kapitel "DVD und BluRay" das Preset "HD 1080i 25" der H264-Variante aus und renderst damit Deine geschnittene Premiere-Sequenz.
Falls der Encoder dabei abbricht, zeigt er in der Fehlermeldung framegenau die Stelle in der Premiere-Sequenz an, wo sich der Fehler befindet.



Antwort von markusG:

pkirschke hat geschrieben:
Im Bericht sind Fehler beim Export, Kompilieren und beschleunigtem Rendern. Fehlercode: -1609629690
Falls eine dedizierte Grafikkarte zum Einsatz kommt ist hin und wieder ein veralteter Treiber dafür verantwortlich, dass der Media Encoder spinnt - einfach mal aktualisieren. Oder Testweise auf "nur Software" umstellen (unten rechts bei "Renderer").








Antwort von pkirschke:

ich habe eine GeForce GTX 950 und die Treiber sind auf neuestem Stand



Antwort von pkirschke:

Ich habe nochmals auf der Nvidia Homepage nachgesehen und die neuesten Spieletreiber heruntergeladen und siehe da, danach hat der Media Encoder das Premiere Projekt verarbeitet. Jetzt muss ich aus dem AVIAVI im Glossar erklärt File eine BR erstellen. Ich versuche es mal mit dem Leawo Blue-ray Creator. Ergebnisbericht folgt. Danke für den Grafikkartentipp.



Antwort von Bluboy:

Der AME kann auch M2TS oder M4v, Wav



Antwort von pkirschke:

Der Media Encoder 2020 hat eine mp4 Datei erzeugt. Wie bekomme ich dieses auf BR. Mein Versuch mit dem Leawo Blue-ray Creator war nicht erfolgreich, denn mein Samsung HT-E5500 hat Prebleme mit dem FormatFormat im Glossar erklärt, es ruckelt, kein Ton und zwischendurch Stillstand. Auf meinem PC Blue-ray Player läuft alles problemlos. Der Player im HT-E5500 ist ok, denn meine mit Encore CS6 erstellten BRs laufen problemlos. Leider habe ich das Programm nicht mehr.



Antwort von prime:

pkirschke hat geschrieben:
... mein Samsung HT-E5500 hat Prebleme mit dem FormatFormat im Glossar erklärt, es ruckelt, kein Ton und zwischendurch Stillstand. ...
Ich will dich ja nicht davon abhalten eine Blu-ray Disc zu erstellen aber der Player kann Full HD Videos auch ganz einfach vom USB-Stick anschließen (laut Handbuch sogar mkv). Da hättest du inzwischen den Film schon 10x schauen können ;-)



Antwort von pkirschke:

Der HT-E5500 hat keinen USB Eingang, außerdem möchte ich meine BRs archivieren und auf BR weitergeben. Es muss doch möglich sein, eine BR DVD zu erzeugen, dass alle BR Player abspielen können, ohne Ruckeln und mit Ton.



Antwort von prime:

pkirschke hat geschrieben:
Der HT-E5500 hat keinen USB Eingang, außerdem möchte ich meine BRs archivieren und auf BR weitergeben. Es muss doch möglich sein, eine BR DVD zu erzeugen, dass alle BR Player abspielen können, ohne Ruckeln und mit Ton.
Hmm laut Bedienungsanleitung rechts unten auf der Vorderseite, aber gut ich hab das Gerät nicht vor mir und vielleicht gibt es verschiedene Ausführungen.



Antwort von TomStg:

pkirschke hat geschrieben:
Der Media Encoder 2020 hat eine mp4 Datei erzeugt.
Mp4 ist kein normgerechtes Containerformat für eine BluRay.



Antwort von pkirschke:

Ok, aber der Media Encoder gibt bei Vorgabe 'HD 1080i 25' genau eine mp4 Datei aus, oder gibt es andere Einstellungen zur BR Erstellung?








Antwort von Jott:

Natürlich sind die anders. Du brauchst, wie schon oft gesagt, ein Authoring-Programm, dass die korrekte Datenstruktur für eine Blu-ray erstellt, so wie damals Encore. Aber das willst du wohl nicht hören.



Antwort von TomStg:

Mit dem BluRay-Preset "HD 1080i 25" der H264-Variante gibt der Media-Encoder 5 normgerechte Dateien aus:
xxx.m4v, xxx.m4v.xmp, xxx.m4v.xmpses, xxx.m4v.xmpses.xmp, xxx.wav

Kommt 1x mp4 raus, hast Du das falsche Preset gewählt.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Problem mit Media Encoder
Media Encoder & GPU
Media Encoder Import von Premiere
Media Encoder rendert nicht alle Tonspuren..
Live Streaming mit Windows Media Encoder im WLAN
Dringender Sicherheits-Patch für Adobe Media Encoder
Brennen einer unter Media Encoder erstellten Datei
schlechte Qualität beim Transkodieren mit Adobe Media Encoder
Media Encoder - Kann man weitere Dienste zur Veröffentlichung hinzufügen ?
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
cpu & gpu Nutzung unter Premiere und Media Encoder CC 2015.4
Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
Media Composer 2020.12 ist verfügbar - jetzt mit HEVC/H.265
Avid Media Composer 2020.4 bringt Support für macOS Catalina und ProRes
Ton verzögerung nach codierung
BRAW in Premiere CC 2020/After Effects CC 2020
dvd bricht ab
DVD-Wiedergabe bricht ab
Datenübertragung stockend, bricht ab!!!
Aufnahme bricht ab Pinnacle
Videoexport bricht nach ca, 7 Min. ab
Export Probleme - Video bricht ab!
Video Import von Kamera bricht häufig ab
Pinnacle Studio 9 bricht bei der Aufn. nach ca. 20 Sec. ab
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
Metz CC34 bricht Wiedergabe und Aufnahme nach wenigen Sekunden ab

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen