Logo Logo
/// 

Lohnt sich jetzt noch der Kauf von Adobe CS6 Master Collection?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von vonlahnstein:


Hallo zusammen,

ich nutze Premiere CS 5.5.
Allerdings fehlt mir die Master Collection, also vorallem wären Photoshop und After Effects manchmal nicht schlecht.
Ein Kollege kann mir ein gutes Angebot für die Master Collection CS6 machen (900 EUR).
Dazu meine Frage:

1) Lohnt sich der Umstieg jetzt noch? Oder kann CS6 bald gängige Formate nicht mehr lesen? Z.B. Sony XAVC

Derzeit nutze ich Sony AVCHDAVCHD im Glossar erklärt und Premiere CS 5.5 zeigt einen gelben Balken, wenn ich die MTS Dateien einfüge.
2a) Ist das bei jedem Rechner so?

2b) Steigen die Chancen, dass ich mit CS6 dieses Dateiformat vor Bearbeitung nicht mehr RendernRendern im Glossar erklärt muss, um flüssig arbeiten zu können?

Danke & Mfg
vonlahnstein



Antwort von klusterdegenerierung:

"Lohnt sich jetzt noch der Kauf von Adobe CS6 Master Collection?"

Ich kanns mir nicht vorstellen.



Antwort von ludwig19te:

900 Euro?
Wills Du wirklich 900 abdrücken?
Musst Du Vor-steuer zahlen, gewerblich,oder Hobby?

Bei Adobe und ihrem " Geschäftsmodell" könnte man zu Kik(ass) beinahe raten..weil 900, ne.
Wenn der 199,90 sagt = greifen. Was ist, wennst es hast, und es ändert sich nix?
Ich bin von denen schon länger weg.. ( bis auf Photishop..das eh immer und ever jausnet..nix
mehr von dem Klub) Mir wären 900 Flocken 700 zu heftig. Des ist kein Aston Martin... :)








Antwort von klusterdegenerierung:

Hier, für 70€ Vollversion mit Lizenz und Deinen Kumpel kannste den Laufpass geben!
http://www.ebay.de/itm/Adobe-CS6-Creati ... SwHMJYCrFs



Antwort von vonlahnstein:

Danke für die ersten Einschätzungen. Was meinen die anderen?

Ist Adobe die Zukunft? Lieber jetzt CS6 mit AE holen und kein Abo bezahlen müssen als später mal tief in die Tasche mit CC greifen zu müssen?



Antwort von nic:

Wenn Premiere, dann CC. Alles andere ist eine Sackgasse. Kaufst du deine Software lieber, dann musst du dich außerhalb der Adobe-Welt umschauen. Da soll es ja auch noch etwas geben.



Antwort von sanftmut:

Meine Meinung:
...die alte Software (auch wenn sie gut war) bringt eine "systemischen Gefahr der Sackgasse" daher würde ich auch sagen, dass es preislich mit 900 € einfach überhaupt nicht zu empfehlen ist.
Wenn Du "sparen" willst und dabei die Nachteile in Kauf nimmst, dann wären ca. 300 € meine Schmerzgrenze.

LG und frohes FIlmen!



Antwort von Benutzername:

den unteren link zeigst du deinem kollegen und sagst ihm, dass er noch 50 runter gehen soll und dann hol es dir. wie das mit den formaten ist, weiß ich nicht. aber eine lizens für 650 ist schon mal nicht schlecht.

http://thirdsoftware.rakuten-shop.de/sp ... 293_116434



Antwort von klusterdegenerierung:

650 weil in Englisch!
Wenn man da kein Bock drauf hat, ist man mit 900 gut bedient, da sonst bis 1200 realistisch ist.

Allerdings sollte man sich dann mal ansehen was das letzte Camera Raw update dafür ist und welche Cams damit unterstützt werden.
Was für mich schon no go wäre ist,
das ich keine Videos in Photoshop importieren kann und auch das ACR Modul glaube ich nicht als Filter benutzen könnte,
mit dem man dann ja auch jpgs bearbeiten könnte.

Da würde ich mir dann vielleicht eher lightroom kaufen und mir ein gescheites Premiere besorgen, oderso.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Adobe CS6 Master Collection
Lohnt der Update auf Adobe 1.5 noch?
Kostenlose Adobe Master Artists Motion Graphics Template Collection für Premiere Pro CC
Lohnt sich noch der Umstieg auf DVB-T oder steigen die Privaten (Pro7, Sat1, RTL) doch aus?
Lohnt sich ein HD-Camcorder im Vergleich zu 4K noch?
Lohnt es sich noch immer Stock Footage zu verkaufen?
10 Bit workflow - lohnt sich der Umstieg?
Lohnt sich der digitale Projektor-Anschluss?
Haken bei EBay-Kauf von Adobe Premiere Pro 1.5?
Encore CS6 übernimmt nicht das Menü von Photoshop CS6
Premiere CS6 impotiert keine 4k-Files von der GH4
BluRay - ab wann lohnt es sich?
Lohnt sich das warten?
Profitierung von Nvidia RTX-Serie in Adobe Anwendungen? (in diesem Fall RTX 2070 in Premiere CS6)
h.265 statt h.264 - Lohnt es sich?
Panasonic G6 runtergefallen, lohnt sich Reperatur?
Lohnt sich Astra und Digital usw.?....
Lohnt sich AMD64 fü r Videobearbeitung (MPEG-Encoding)
Adobe After Effects und Nuke jetzt Teil der Netflix Post Technology Alliance
lohnt sich panasonic g7, wenn man KEIN 4k nutzen will?
Lohnt sich AMD64 für Videobearbeitung (MPEG-Encoding)
Mac Pro 2013 - CPU upgrade - lohnt es sich?
Lohnt es sich, viele Akkus auf Vorrat zu kaufen?
Adobe Stock Free Collection: 70.000 Stock Medien kostenlos
Sony A77 Kauf noch lohnenswert?
Spracheinstellung in AE (CS6) lässt sich nicht ändern

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom