Logo Logo
/// 

Kurznews: Blackmagic Camera Firmware Update 1.9.7



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Das neue Update mit der Versionsnummer 1.9.7 bringt nun auch noch die lange ersehnte Formatierung der (S)SD in der Blackmagic Cinema Camera und in der Blackmagic Pocket Cinema Camera sowie in der 4K. Damit sind gefühlt die gröbsten Anwenderwünsche der letzen Jahre abgearbeitet bzw. erfüllt. Der Versionsstand liegt jetzt verdächtig nahe an 2.0, wo vielleicht die nächste Überraschung wartet. Denn mal in Ruhe durchatmen scheint bei Blackmagic ja nicht gerade zur Firmenkultur zu gehören.

zur News



Antwort von Axel:

Nicht so übertrieben sinnvoll, dass alle Karten nach dem Formatieren "1" heißen, obwohl ich sie "POCKET_1", "POCKET_2" usw. genannt hatte (die Formatierung mit dem Festplattendienstprogramm ändert nicht die Namen). Außerdem grüßt jetzt zuerst ein funky Menu-Menu, das weitere, zusätzliche Klicks erfordert, bis man am Ziel ist ...



Antwort von CameraRick:

Ja, das neue Menu finde ich auch so mittel.
Was nett ist, ist der Button für die Guides. Das gilt nur für den Output, schaltet dann aber auch direkt alle SDISDI im Glossar erklärt Overlays aus, und macht das Signal so zu 50i (BMCC only, denke ich, die Pocket hatte den Modus ja nicht).
Aber so grundlegend ists eher so mittel.

Was den Namen nach der Formatierung angeht, das sollten sie fixen. Gleich dazu die Namenskonvention der Dateien, die finde ich nämlich schrecklich.





Antwort von Frank Glencairn:

Nicht so übertrieben sinnvoll, dass alle Karten nach dem Formatieren "1" heißen, obwohl ich sie "POCKET_1", "POCKET_2" usw. genannt hatte (die Formatierung mit dem Festplattendienstprogramm ändert nicht die Namen). Außerdem grüßt jetzt zuerst ein funky Menu-Menu, das weitere, zusätzliche Klicks erfordert, bis man am Ziel ist ...

Der Name richtet sich nach der Reel Nummer im Metadaten Menü (Slate).



Antwort von CameraRick:


Der Name richtet sich nach der Reel Nummer im Metadaten Menü (Slate).
Gut zu wissen, vielen Dank!

Generell fände ich ja eine bessere Namenskonvetion begrüßenswert. Es gibt einfach keinen Grund das Datum 2014-10-09 zu schreiben, 141009 ist doch komplett ausreichend. Auch keine Uhrzeitangabe (und wenn würde auch 0928h reichen); und eine Clip-Nummerierung, die sich nach der Karte/SSD richtet, und nicht daran ob ich die Cam ausgeschaltet hab

CameraName_C001_141009_0928h.extension
Wäre das so wild?



Antwort von danger_brothers:

Was nett ist, ist der Button für die Guides. Das gilt nur für den Output, schaltet dann aber auch direkt alle SDISDI im Glossar erklärt Overlays aus, und macht das Signal so zu 50i (BMCC only, denke ich, die Pocket hatte den Modus ja nicht).

Stimmt so nicht. Die Pocket konnte das auch. Seit der Softwareversion 1.5.1 geht es allerdings nicht mehr. Ein Bug, der sich seit sämtlichen Updates weiter hält. Schade.

Wenn du also 50i am HDMIHDMI im Glossar erklärt Ausgang der Pocket brauchst, musst du zwangsläufig auf 1.5 downgraden. Dann gehts.

Grüße

Die Brüder



Antwort von CameraRick:

Ah, das wusste ich gar nicht.
Da im Manual der 50i Modus nur bei der BMCC erwähnt, daher ging ich von aus dass der nie in der Pocket war.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kurznews: Und gleich noch ein Firmware-Update für die Blackmagic Pocket
Kurznews: Blackmagic Camera Firmware Update 1.81
Kurznews: Blackmagic Cinema Camera 1.3 Firmware Update
Blackmagic Camera Firmware Update 2.1
Blackmagic Camera Firmware Update 2.4 für 4K BMPC
Kurznews: Blackmagic Camera Firmware 1.4 ist da
Kurznews: Neuester Stand der Blackmagic Pocket Camera Firmware
Kurznews: Blackmagic Camera Firmware bringt Audio-Levels und Histogramm
Kurznews: Blackmagic Camera 1.9.11 Update - Nur Neues für Studio Modelle
Firmware Blackmagic Camera 1.9.6
Warnung: Firmware Blackmagic Camera 2.0.0
Blackmagic Camera NEUE FIRMWARE 1.9.3
Blackmagic Camera Firmware 1.9.5 - formatieren in der Kamera
Neue Firmware für Blackmagic Cinema Camera im Anmarsch
Blackmagic Design Video Assist Firmware Update 2.3
Blackmagic Camera Update 3.1 bringt ProRes 444
Blackmagic Pocket cinema Camera Update 1.8 - Aprilscherz im Juli?
Blackmagic Firmware-Update 1.9.5 bringt SSD-Formatierung in der Kamera
Blackmagic Camera Update 4.4: Unter anderem mit Bluetooth Fernbedienung
RAW-Update für die Blackmagic Pocket Cinema Camera
Blackmagic Camera Update 4.5, Nikon F-Mount und SSD-Recorder jetzt da
Kurznews: Sony A7s Firmware 1.10 Update
Kurznews: Panasonic GH4 Firmware-Update
Kurznews: Sony HDR-CX900E Firmware-Update 2.00
Kurznews: Firmware Update 4.0 für Sony F5/F55
Kurznews: Großes Firmware-Update 3.00 für Fujifilm X-T1

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
Zoom

Specialsschraeg
17-22. Oktober / Braunschweig
Internationales Filmfest Braunschweig
21-22. Oktober / Konstanz
Konstanzer KURZ.FILM.SPIELE
6. November / Cottbus
15. FilmSchau Cottbus
9-19. November / Mannheim/Heidelberg
Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg
alle Termine und Einreichfristen