Infoseite // Kennt ihr eine gute Freeware-Alternative für PowerDVD?



Frage von Markus:


Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen kann.
Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner Meinung
nach am komfortabelsten.
Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?

Danke schonmal

Markus



Space


Antwort von Heinz Boehringer:

Hallo Markus

>Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen kann.
>Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner Meinung
>nach am komfortabelsten.
>Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?
wieso Freeware, PowerDVD kriegste bei Ebay ab 1 Euro.

Gruss
Heinz



Space


Antwort von Markus:

Freeware ist aber schöner - die kann man beruhigter weitergeben. :-)
Ausserdem sind es bei eBay größtenteils nur OEM-Versionen - also
meist in irgendeiner Hinsicht eingeschränkt.
Dann kommt ja auch noch dazu, dass die Versandkosten viel hher sind als
die eigentlich Ware (;ja ich weiss, dass das bei vielen Artikeln so
ist). ;-)

Markus



Space


Antwort von Frank Stratmann:

Markus wrote:

> Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen kann.
> Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner Meinung
> nach am komfortabelsten.
> Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?
>
> Danke schonmal
>
> Markus
Wie wäre es mit Linux dort gibt es Mplayer oder Xine beide sind gut!

MfG

Frank Stratmann


Space


Antwort von Markus:

Die kenn ich auch - das Programm sollte aber für WinXP sein. :-)

Markus



Space


Antwort von Günter Hackel:

On 21.11.2005 12:45, Markus wrote:

> Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen kann.
> Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner Meinung
> nach am komfortabelsten.
> Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?

MS-Mediaplayer!?


Space


Antwort von Andreas Erber:

Günter Hackel wrote:
> On 21.11.2005 12:45, Markus wrote:
>
>> Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen
>> kann. Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner
>> Meinung nach am komfortabelsten.
>> Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?
>
> MS-Mediaplayer!?

Damit der DVDs spielen kann, muss aber ein DVD Player installiert sein.

LG Andy



Space


Antwort von Günter Hackel:

On 22.11.2005 14:33, Andreas Erber wrote:

> Günter Hackel wrote:
>> On 21.11.2005 12:45, Markus wrote:
>>
>>> Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen
>>> kann. Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner
>>> Meinung nach am komfortabelsten.
>>> Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?
>>
>> MS-Mediaplayer!?
>
> Damit der DVDs spielen kann, muss aber ein DVD Player installiert sein.

Echt? Das wusste ich nicht. Ich PowerDVD noch auf dem System, benutze
ihn aber garnicht mehr.
gh


Space


Antwort von Peter Lutz:

Günter Hackel:

>>> MS-Mediaplayer!?

>> Damit der DVDs spielen kann, muss aber ein DVD Player installiert sein.

>Echt? Das wusste ich nicht. Ich PowerDVD noch auf dem System, benutze
>ihn aber garnicht mehr.

Das ist eine Lizenzfrage, MS will eben keine Lizenzen erwerben weil
sie Geld kosten. Deshalb erfindet man für alles und jedes ein eigenes
Format. Ich mußte WinDVD (;wurde vom Computerhersteller mitgeliefert)
installieren damit der MS-Mediaplayer DVDs abspielen kann. Und um z.B.
mit dem Media-Center aufgenommene Filme auf eine DVD in einem Format
zu brennen die auch von einem normalen DVD-Player abgespielt werden
kann, braucht man eben auch ein weiteres Programm zum transkodieren.

Gruß Peter


Space



Space


Antwort von Reinhard Gross:

On 21 Nov 2005 03:45:23 -0800, "Markus"
wrote:

>Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen kann.
>Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner Meinung
>nach am komfortabelsten.
>Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?

Guckst du hier:
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group id‚303

Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.

Gruß
Reinhard


Space


Antwort von Peter Koerber:

Reinhard,
> Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.

DVDs gehören aber nicht zum "Gängigen" und deshalb spielt der Mediaplayer
keine DVDs ab.
Es gibt keinen Freeware-DVD-Player. Auch nicht mit einem doppelten
Rittberger rückwärts.....
Peter



Space


Antwort von Andreas Erber:

Peter Koerber wrote:
> Reinhard,
>> Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.
>
> DVDs gehören aber nicht zum "Gängigen" und deshalb spielt der
> Mediaplayer keine DVDs ab.
> Es gibt keinen Freeware-DVD-Player. Auch nicht mit einem doppelten
> Rittberger rückwärts.....

Zumindest nicht legal.

LG Andy



Space


Antwort von Alfred Slotosch:

Frank Stratmann schrieb:
>
> Wie wäre es mit Linux dort gibt es Mplayer oder Xine beide sind gut!
>

Mplayer gibt es auch für OS X und Windows.



Space


Antwort von Reinhard Gross:

On Tue, 22 Nov 2005 22:06:20 0100, "Peter Koerber"
wrote:

>Reinhard,
>> Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.

Wir reden vom Gabest mpc?

>DVDs gehören aber nicht zum "Gängigen" und deshalb spielt der Mediaplayer
>keine DVDs ab.

Es ist also unüblich oder DVDs sind eine rare Spezies, die auf dem PC
nur ganz selten abgespielt werden?
Und mein mpc ist kapott, weil er DVDs ... hat sogar ne Funktion Open
DVD ... problemlos abspielt?

>Es gibt keinen Freeware-DVD-Player. Auch nicht mit einem doppelten
>Rittberger rückwärts.....

Dumme Frage, bist Du dem von mir angegebenen link gefolgt?

Reinhard


Space


Antwort von Reinhard Gross:

On Tue, 22 Nov 2005 22:08:41 0100, "Andreas Erber"
wrote:

>Peter Koerber wrote:
>> Reinhard,
>>> Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.
>>
>> DVDs gehören aber nicht zum "Gängigen" und deshalb spielt der
>> Mediaplayer keine DVDs ab.
>> Es gibt keinen Freeware-DVD-Player. Auch nicht mit einem doppelten
>> Rittberger rückwärts.....
>
>Zumindest nicht legal.

Was ist an mpc illegal?

Reinhard


Space


Antwort von Peter Koerber:

Reinhard,
> Dumme Frage, bist Du dem von mir angegebenen link gefolgt?

Ja.
Das Modul zum Abspielen von kommerziellen DVDs ist lizenzpflichtig und
kostet. Deshalb gibt es keinen legalen Freewareplayer. Weisst Du was legal
bedeutet?
Peter



Space


Antwort von Reinhard Gross:

On Wed, 23 Nov 2005 08:32:49 0100, "Peter Koerber"
wrote:

>Das Modul zum Abspielen von kommerziellen DVDs ist lizenzpflichtig und
>kostet. Deshalb gibt es keinen legalen Freewareplayer. Weisst Du was legal
>bedeutet?

Ich vermute mal, dass Du dich auf CSS - geschützte DVDs beziehst. Da
mag das in der Theorie so sein, obwohl das in der Praxis keinen
schert, auch die allmächtige Filmindustrie nicht. Wenn mpc wirklich
illegal wäre, wäre es nicht frei verfügbar wie zum Beispiel bei
www.chip.de.

Reinhard


Space


Antwort von Peter Koerber:

Reinhard,
> Ich vermute mal, dass Du dich auf CSS - geschützte DVDs beziehst. Da
> mag das in der Theorie so sein, obwohl das in der Praxis keinen

Ich muss Dir ja nicht erzählen, dass es Freeware-Programme für praktisch
Alles und das immer zu Hauf gibt. Es ist doch erstaunlich, dass es nirgendwo
einen ganz normalen DVD-Player (;ja, alle kommeziellen DVDs sind per CSS
geschützt) als Freeware gibt, oder? Das müsste es ja auch zu Hauf geben
(;weil ja heutzutage mindestens in jedem zweiten Rechner ein DVD-Player drin
ist). Tut es aber nicht. Weil eine kostenpflichtige Lizenz nicht legal
plötzlich kostenfrei sein kann.
Peter



Space



Space


Antwort von Chris Eichhorn:


>Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen kann.
>Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist meiner Meinung
>nach am komfortabelsten.

Ein Freewareplayer gibt es z.B. aus China von Herosoft. Die Versionen
bis v2.x (;2001) sind Freeware, die neueren Versionen Shareware.

Version 2.0 gibt es z.B. hier:
http://www.pctip.ch/downloads/dl/18709.asp

oder mit der Suchmaschine nach "Herosoft DVD 2.0", "SthSVCD 2001",
oder "HeroMP3 2001" suchen.

>Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?
>
Nein, mit komerziellen Programmen ist das nicht zu vergleichen. PowerDVD
hat IMHO die beste Bedienung; WinDVD die die beste Qualität. Ich habe
beide Version auch kostenlos erhalten, weil diese beim Kauf eines
DVD-Laufwerks dabei waren ;-)

Grüße,
Chris



Space


Antwort von Andreas Erber:

Reinhard Gross wrote:
> On Tue, 22 Nov 2005 22:08:41 0100, "Andreas Erber"
> wrote:
>
>> Peter Koerber wrote:
>>> Reinhard,
>>>> Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.
>>>
>>> DVDs gehören aber nicht zum "Gängigen" und deshalb spielt der
>>> Mediaplayer keine DVDs ab.
>>> Es gibt keinen Freeware-DVD-Player. Auch nicht mit einem doppelten
>>> Rittberger rückwärts.....
>>
>> Zumindest nicht legal.
>
>
> Was ist an mpc illegal?

Na für den Decoder hat ja keiner bezahlt. der kostet aber...

LG Andy



Space


Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Dienstag, 22.11.05 Peter Koerber schrub...

> Reinhard,
>> Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.

> DVDs gehören aber nicht zum "Gängigen" und deshalb spielt der
> Mediaplayer keine DVDs ab.

Einfach mal lesen bevor man Blödsinn erzählt. Da oben steht
MEdiaplayer Classic, und der spielt sehr wohl DVDs ab und noch
haufenweise andere Formate.

> Es gibt keinen Freeware-DVD-Player. Auch nicht mit einem doppelten
> Rittberger rückwärts.....

Doch der MPC machts sogar ohne Rittberger. Wär hier auch ein wenig
eng.

Und Tschüss Jörg

--
"You feel like you're being symbolically cas...t in a bad light."
(;Ivanova (;to Londo re: Londo doll), "There All The Honor Lies")


Space


Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Dienstag, 22.11.05 Andreas Erber schrub...

>> OverQuote(;70%) gefiltert aus /de/comp/tv video <

> Günter Hackel wrote:
>> On 21.11.2005 12:45, Markus wrote:
>>
>>> Ich suche ein gutes Freeware-Programm, mit dem man DVDs abspielen
>>> kann. Ich weiss, dass VideoLAN ganz gut ist aber PowerDVD ist
>>> meiner Meinung nach am komfortabelsten.
>>> Kennt ihr evtl. eine gute Freeware, die ähnlich PowerDVD ist?

>> MS-Mediaplayer!?

> Damit der DVDs spielen kann, muss aber ein DVD Player installiert
> sein.

Nö, nur ein Mpeg2 fähiger Directshowfilter.

Und Tschüss Jörg

--
"Greatness is never appreciated in youth, called Pride in Midlife, dismissed
in old age and reconsidered in death. Because we can no longer tolerate
greatness in our midst. We do all we can to destroy it."
(;Lady Morella in "Point of no Return")


Space


Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Dienstag, 22.11.05 Andreas Erber schrub...

> Peter Koerber wrote:
>> Reinhard,
>>> Media player classic spielt alles (; Gängige ) und kostet nix.

>> DVDs gehören aber nicht zum "Gängigen" und deshalb spielt der
>> Mediaplayer keine DVDs ab.
>> Es gibt keinen Freeware-DVD-Player. Auch nicht mit einem doppelten
>> Rittberger rückwärts.....

> Zumindest nicht legal.

Dann wären alle Player die auf Linux spielen illegal.

Und Tschüss Jörg

--
"It is good to have friends, is it not, Mr. Garibaldi? Even if,
maybe, only for a little while?"
"Even if only for a little while."
(;Londo and Garibaldi, "Acts of Sacrifice")


Space


Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Mittwoch, 23.11.05 Andreas Erber schrub...

> Reinhard Gross wrote:

>> Was ist an mpc illegal?

> Na für den Decoder hat ja keiner bezahlt.

Und das weißt du woher?

Und Tschüss Jörg

--
"All this does is get us out of the way so the Centauri can move in on the
other worlds. Earth wants peace and they're willing to sacrifice everybody
else in order to get it."
(;Ivanova, "The Fall of Night")


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Video - Olympus M Alternative? Suche eine Nichenkamera. Wer kennt sich aus und kann helfen?
Kennt ihr jede ADOBE App?
Überlegt Ihr schon vor der Reise, wie Ihr die Filme gestalten werdet?
Wie berechnet Ihr Musik wenn ihr ein Abo habt?
Ist Canon C200 eine gute Wahl für narratives Filmmalking?
PowerDVD fit machen für "exotische" Dateien
Kennt jemand eine Webseite, die der Youtube-Musikbibliothek ähnelt?
Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
ZCam S35/6k und FF/6k - eine gute Kombination
Was macht eine gute Kampfszene aus?
Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
Was macht eine gute Gimbal-Kamera aus? Hier unsere Top-7-Tipps
Ist die 1dx iii noch eine gute Videooption?
Sigma FP ist eine sehr gute cinema Kamera
(Windows Pcs) -> Was für eine "zusätzliche" HW verwendet Ihr (noch)? Decoder, Enqoder, SDI Output,...
PowerDVD meldet:TV Ausgang deaktivieren.Keine TV-Karte drinn.
PowerDVD und Sceensaver




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash