Logo Logo
/// 

Ist seit der NAB2019 die Unterstützung von eGPUs besser?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von caberhagem:


Hi,

ich wollte mich einfach kurz nach dem aktuellen Stand erkundigen, ob wer berichten könnte.
Ob seit der Ankündigung durch Adobe auf der NAB2019 die Nutzung von eGPUs mit deren Software tatsächlich besser geworden ist?

Ich hatte Anfang des Jahres eine eGPU von Blackmagic und es gab gar keinen Geschwindigkeitsvorteil.


Ganz herzlichen Dank!



Antwort von dienstag_01:

caberhagem hat geschrieben:
Hi,

ich wollte mich einfach kurz nach dem aktuellen Stand erkundigen, ob wer berichten könnte.
Ob seit der Ankündigung durch Adobe auf der NAB2019 die Nutzung von eGPUs mit deren Software tatsächlich besser geworden ist?

Ich hatte Anfang des Jahres eine eGPU von Blackmagic und es gab gar keinen Geschwindigkeitsvorteil.


Ganz herzlichen Dank!
Was hättest du den gern für einen Geschwindigkeitsvorteil?



Antwort von caberhagem:

Beim RendernRendern im Glossar erklärt und Exportieren.








Antwort von dienstag_01:

caberhagem hat geschrieben:
Beim RendernRendern im Glossar erklärt und Exportieren.
Rendern wird schon seit Jahren von der GPU unterstützt, gerade beim Export. Was du wahrscheinlich mit exportieren meinst, ist das Encoding, und das benötigt Quicksync, also die eingebaute Intel GPU.



Antwort von caberhagem:

ich weiß ja nicht...

bei der blackmagic egpu konnte ich damals keinen vorteil beim rendernrendern im Glossar erklärt erkennen und was das encoden angeht, so wird beispielsweise bei einem interview mit Sonnet auf der nab2019 darüber gesprochen, dass die integrierte intel gpu abgeschaltet wird oder sie höchstens ui aufgaben übernimmt.



Antwort von dienstag_01:

caberhagem hat geschrieben:
ich weiß ja nicht...

bei der blackmagic egpu konnte ich damals keinen vorteil beim rendernrendern im Glossar erklärt erkennen und was das encoden angeht, so wird beispielsweise bei einem interview mit Sonnet auf der nab2019 darüber gesprochen, dass die integrierte intel gpu abgeschaltet wird oder sie höchstens ui aufgaben übernimmt.
Dass du nicht weißt ist nicht zu übersehen ;)
https://helpx.adobe.com/x-productkb/mul ... oding.html

Allerdings weiß ich auch was nicht, nämlich ob Cuda überhaupt auf eGPUs läuft ;)



Antwort von caberhagem:

und menschen mit einer amd cpu gucken dann immer grundsätzlich blöd aus der wäsche?



Antwort von dienstag_01:

caberhagem hat geschrieben:
und menschen mit einer amd cpu gucken dann immer grundsätzlich blöd aus der wäsche?
Das war ja vor einiger Zeit mit Nvidia und Cuda auch so, CL kam ja erst deutlich später dazu. (alles für Mercury)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Camcorder der besser ist als mein iPhone
4:3 oder 16:9 für das Drehen von Privatvideos - was ist "besser"?
Beamersuche (war: 4:3 oder 16:9 für das Drehen von Privatvideos - was ist "besser"?)
AV1 -- seit heute ist es offiziell! :)
Die 100 besten Filme seit dem Jahr 2000
Ist die Zukunft der Filmproduktion virtuell?
Technik vs Talent: Was ist die Zukunft der Kinematographie?
Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins
Der beste Imagefilm, den ich seit Jahren gesehen habe !
Untertitel in Premiere Pro: Wo ist die Vielfalt der Textgestaltung hin???
Bild im Display ist wesentlich besser
MVCD oder XVCD Was ist besser?
Wann kann man die A7R II wieder kaufen? Wie ist der aktuelle Stand?
Lernen von Profis: Wie die Breaking Bad Pilotfolge aufgebaut ist
Was ist besser - Nero reloaded oder Ulead Filmbrennerei 4
Von wegen Kino ist tot -- Zahl der Kinosäle steigt wieder
Neue Version von Avid MediaCentral ist jetzt ganz in der Cloud
Welche Teleprompter Software für den Mac ist besser?
ProCoder Express; CinemaCraft Basic oder TMPGEnc, welcher ist besser
Welches Format ist für DVD brennen besser ISO oder UDF ?
Was für eine Karte ist besser Hauppauge PVR 150 oder Leadtec TV2000
Die Schärfe der Cine-Kameras von ARRI, Panasonic und RED
Eine Revolution der Filmproduktion: Die virtuellen Echtzeit-Hintergründe von "The Mandalorian"
Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
GoPro HERO 6 (vs HERO 5) - wie gut ist die GoPro HERO6 black in der (Action)Praxis?
Sony a7s VS. a7s II: Welche ist besser für Video?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen