Logo Logo
/// 

Intensity Karte... nun Störgeräusche... wie Lautsprechern anschließen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von pixelschubser2006:


Mahlzeit!

Heute habe ich zum neuen Monitor auch meine Blackmagic Karte bekommen, damit mein Edius Workflow in 50i klappt. Dabei kann ich zunächst Positives berichten. Installation war problemlos, Bild einwandfrei. Allerdings stellt mich die Tonausgabe vor neue Herausforderungen.

Zum Glück hatte ich bei Magic Multimedia nochmal nachgehakt, welche Karte für mich die Sinnvollste sei und bin dabei auf ein Problem aufmerksam geworden, was ich sonst übersehen hatte. Nämlich die Ton-Ausgabe, die bei mir standardmäßig über mein Audio InterfaceInterface im Glossar erklärt mit nachgeschaltetem Hifi-Receiver und Canton Boxen läuft. Diese passive Lösung ist im Moment mein Glück, denn so kann ich für die Karte und das externe InterfaceInterface im Glossar erklärt zwei Eingänge am Receiver belegen und schalte je nach Anwenung um. Das ist nicht optimal, aber auch kein Drama. Jedenfalls übergangsweise akzeptabel.

Nur: Klanglich ist die Kombi klasse, aber eine Nahfeld-Entzerrung habe ich keine. Deshalb werde ich irgendwann kleine aktive Monitore bekommen und damit hätte ich heute blöd aus der Wäsche geguckt und will nun mal wissen, wie Ihr das so gelöst habt. Geht Ihr jeweils mit den Ausgängen der Videokarte und dem normalen PC-Ton auf ein Mischpult, oder wie macht Ihr das? Ich hätte noch eines hier, was ich nur selten nutze. Nur will ich für diese primitive Funktion nicht noch ein Gerät auf dem Tisch stehen haben. Erbitte daher Vorschläge aus der Praxis. Da mein Audiointerface 4 Eingänge hat und ich nur max. zwei nutze, habe ich schon überlegt, zwei Eingänge mit der Karte zu belegen. Müßte mir nur passende Kabel lösten...

Darüber hinaus habe ich auf den Leitungen aus der Intensity ziemlich heftige Störgeräusche. Da aber auch der Ausgabepegel sehr hoch ist, drehe ich den Verstärker runter und dann hört man davon nix mehr. Dennoch würde ich das gerne in Ordnung haben. Mangels Stereo-Cinch-Kabel habe ich zwei Koaxial-Videostrippen genommen. Die sind wesentlich besser abgeschirmt als die dünnen Leitungen, daher vermute ich mal keine Störungen aus der Ecke. 5 Meter sind ja auch noch keine wirklich kritische Länge. Ich kann mir vorstellen, daß die Störungen von der Grafikkarte kommen. Habe die Intensity ziemlich nah daran eingebaut, und könnte noch auf einen anderen Slot wechseln. Solche Störungen hat es wohl schon gegeben, aber das ist von GraKa zu Graka wohl auch höchst unterschiedlich. Wer hat Erfahrungen mit solchen Phänomenen? Freue mich über jeden Hinweis!

Danke, Markus




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony Handycam (analog) an Blackmagic Intensity Pro anschließen
Störgeräusche loswerden-vermeiden aber wie ?
TV-Karte per USB anschließen?
TV-Karte und Videorecorfer anschließen
Wer hat den Eizo CS 2420 ? Wie gut läuft 1080i50 ? BM Intensity...
1600x1200 stehen 768x576 entgegen. Wie das und was nun?
linux TV mit alsa: Sound nur aus Front-Lautsprechern
Konstante Störgeräusche entfernen Hilfe
"Handy" Störgeräusche bei VHS nach DVD
Störgeräusche mit Rode Videomic pro und Deadcat, die am Mikrofon scheuert
Wie S-VHS-Videorekorder an TV-Karte?
Wie funktioniert die digitale Tv-Karte?
Panasonic NV DA 1 an PC anschließen
Camcorder per USB anschließen
DVD-Rekorder anschließen
Wie installiere ich neue TV-Karte bei DScaler?
OT: GEZ (war: Wie funktioniert die digitale Tv-Karte?)
Wie nehmt ihr von der TV-Karte auf?
Cinergy 1200 S an Technisat Receiver anschließen
Recorder auf Veranstaltung an Mikro anschließen?
Kondensatormikrofon mit XLR Anschluss an DSLR anschließen
Grafikkarte mit S-VHS Augang an Chinch anschließen
TV und Video gleichzeitig an Sat Receiver anschließen?!
Alten PVM 9" Monitor an Blackmagic Kamera anschließen!?
Intensity Shuttle USB 3.0
Monitor, Festplatte und Apollo an Mac Book pro 2011 anschließen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen