Logo Logo
/// 

Ich habe da 2 Filme, von denen ich nicht weiß wie sie heissen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Also da spuken des öfteren 2 Filme in meinem Kopf rum und anscheinend müßen mir die wohl mal gefallen haben und ich würde sie mir gerne noch mal ansehen! ;-)

Leider habe ich keinen blassen Schimmer, wie die heißen.
Einen hatte ich mir mal in der Videothek geliehen und den anderen im Fernseh gesehen.

Der Videofilm war mit einem Mann, der ein Kind entführt hat und niemand hat dies gesehen. Der Protagonist (ich glaub sogar der Vater) versucht, über den ganzen Film, den Kidnapper zu kriegen. Der Hauptdarsteller ist immer wieder ganz nah dran, bekommt ihn aber weder zu sehen, noch zu fassen. Das ganze spielt in einer sehr trockenen Gegend in Amerika und der Film hat kein Happyend. Muß zwischen 1990-2000 gewesen sein! Ich glaube das der Kidnapper ein schwarzes Auto mit schwarzen Fenstern gefahren hat, aber immer wenn der Mann das Auto sah, war es plötzlich nicht mehr auf zu finden.

Von dem Fernsehfilm habe ich nur noch fragmente in meinem Kopf!
Ich hatte ihn leider nicht von Anfang an gesehen, aber es ging wohl um mehrere Jugendliche, denen unterschiedliche Schicksale wiederfahren sind. Das tolle an diesem Film war, das eigentlich alle was mit einander zutun hatten, man dies aber anfänglich nicht so wirklich erfuhr. Die Storrys liefen im Grunde nebeneinander her und fürhrte dann immer mehr zusammen, manchmal auch reverse. Der Sinn erschloß sich einem also eigentlich erst am Ende des Films.

Ich meine das sich viel auf einem Supermarktparkplatz oder in einer Disco abspielte und sie ständig zu den Autos gingen und ich meine dann kam so eine Art timeshift und zeitversetze Szenen liefen aufeinmal gleichzeitig ineinander oder so.
War ein sehr kreativer Streifen, muß zwischen 1980-1990 gewesen sein.

Kann jemand etwas mit diesen verwirrenden Infos anfangen? ;-)
Danke schon mal! :-)



Antwort von Axel:

Beim ersten kann ich dir nicht helfen. Da gerade viel von Eastwood die Rede war, dachte ich an Perfect World, aber die Beschreibung passt nicht ganz. Wie auch immer, für alle, die ihn vielleicht nicht kennen, hammermäßig guter "sonniger" Film Noir, unbedingte Empfehlung!

Beim zweiten könnte es sich bis auf den tag "Fernsehfilm" um den vorzüglichen "Go!" handeln. Mit Plot-Timelines hat Regisseur Doug Liman es, von ihm stammt auch Edge of Tomorrow. Dass du Fernsehfilm schreibst, könnte daran liegen, dass es ein "kleiner" Film ist mit damals noch unbekannten Darstellern.




Antwort von cantsin:

Der erste Film könnte "Breakdown" von Jonathan Mostow sein.





Antwort von klusterdegenerierung:

Der erste Film könnte "Breakdown" von Jonathan Mostow sein.

Dank Dir, aber der war es nicht! Dies ist ja eher ein Actionfilm und den den ich meinte, könnte man schon fast besser als Drama bezeichnen, denn ausser das der Typ ständig hin und her fährt und sucht, passiert auch schon fast nicht mehr.

Dafür hat er aber eine echt abgefahrene beklemmende AtmoAtmo im Glossar erklärt, zumindest damals, als ich noch jung war! :-))



Antwort von klusterdegenerierung:

Beim ersten kann ich dir nicht helfen. Da gerade viel von Eastwood die Rede war, dachte ich an Perfect World, aber die Beschreibung passt nicht ganz. Wie auch immer, für alle, die ihn vielleicht nicht kennen, hammermäßig guter "sonniger" Film Noir, unbedingte Empfehlung!

Beim zweiten könnte es sich bis auf den tag "Fernsehfilm" um den vorzüglichen "Go!" handeln. Mit Plot-Timelines hat Regisseur Doug Liman es, von ihm stammt auch Edge of Tomorrow. Dass du Fernsehfilm schreibst, könnte daran liegen, dass es ein "kleiner" Film ist mit damals noch unbekannten Darstellern.

Puuh, mit dem Trailer bin ich etwas überfordert, müßte ich mir mal ansehen, zu 100% kann ich es nicht sagen, besonders nicht in Englisch.

Damals war das wohl auch ein Kinofilm, er lief aber spät im Dritten! Früher kamen ja im Dritten noch coole trashige Filme statt Domian!

Danke schon mal! :-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Einer der besten (Kurz) Filme die ich bis jetzt gesehen habe
Brauche ich noch CF/Speicherkarten wenn ich einen Ninja 2 habe?
A7S bei mondlicht - mmmmmh ..... ich weiß nicht..
Ich habe Steaedycam von Tarion
Celtx Datei - wie kann ich sie öffnen?
Wie filme ich den Beamer ohne Flimmern?
Wie stimme ich ich 2 Videos mit unterschiedlichen Farbtönen aufeinander ab?
Wie bekomme ich aus den Daten meines Camcorders ordentliche Filme auf meine
BMCC habe ich gesehen bei yourcamera.de
Jetzt weiß ich warum man RED nimmt!
ha ha ha... ich krieg mich nicht mehr ein... jetzt bieg ich mich...
Bekome keine überbledung wo ich sie will?
Panasonic HC-V100 - Habe ich gebrauchten Schrott gekauft? :-(
best Musikvideo, was ich in den letzten Jahren gesehen habe :DDD
ClipKanal: Deichkind feat. Das Bo - Ich habe eine Fahne
Ich habe da ein paar Fragen zur Bildschirmkalibrierung, Bitte um Aufklärung
Umstieg von Mac zu Windows. Wie komme ich zu Codecs?
Premiere to Resolve graden.. und was habe ich mir immer einen abgebrochen
C300 MK II - Canons größte Enttäuschung oder habe bisher nur ich gesoffen?
Red Raven: Rauschen bei Iso 800, was habe ich falsch gemacht?
bei Windows auslesen ob ich ein Video in NTSC oder PAL aufgenommen habe?
Ich habe irgendwo gelesen: Je älter das Gesicht, desto besser der Film
Ich bin Mediengestalter und habe keine Lust mehr auf den Beruf!
Wie entferne ich den PH-368-Kopf von meinem Velbon DV-7000?
Überspielung von Mini DV Bändern - Wie erreiche ich die Beste Qualität?
Wie bringe ich Live-Bild von NV-M5 VHS auf Laptop oder Beamer

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
-30. Dezember 0000/ Berlin
Creative Vision Nachwuchs Förderpreis 2019
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 11.Dezember 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*